Pressebereich

Presseinformationen

Kurzprofil des Händlerbundes
Der Händlerbund wurde 2008 gegründet und wuchs in kurzer Zeit zum größten Onlinehandelsverband Europas und einem der führenden Anbieter von Rechtstexten im Internet heran. Der Verband mit Sitz in Leipzig hat mehrheitlich Mitglieder aus kleinen und mittelständischen Unternehmen u.a. aus Deutschland, Österreich, Spanien, Frankreich, der Schweiz, Großbritannien, Dänemark, Belgien, Griechenland und den Niederlanden. Mehr als ein Drittel der Mitglieder sind größere Kapitalgesellschaften.

Neben der Förderung des Erfahrungsaustauschs und der Vernetzung garantiert der Händlerbund mit seinen verschiedenen Leistungspaketen einen umfassenden Rechtsschutz für Onlineshop-, Plattform- und Website-Betreiber durch spezialisierte Volljuristen.

Insgesamt schützt der Händlerbund gegenwärtig mehr als 40.000 Onlinepräsenzen vor Abmahnungen und sichert sie durch seine Prüfungen juristisch ab.

pdf_downloadDigitale Pressemappe zum Download




Digitales Pressefach des Händlerbundes bei der Pressebox


Pressemitteilungen

Feed Icon

Leipzig, 20. August 2014 – Die problembehaftete Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie am 13.06.2014 nahm der Händlerbund zum Anlass sich gemeinsam mit der IHK Leipzig an das Enterprise Europe Network der Europäischen Kommission zu wenden. Aufbauend auf dem Feedback zahlreicher Mitglieder des Händlerbundes konnten die Missstände, die während der Umsetzung auftraten, noch einmal umfassend gesammelt und an das Enterprise Europe Network weitergegeben werden.

Leipzig, 24. Juli 2014 – „Treffpunkt E-Commerce“, die Networking-Veranstaltung des Händlerbundes, geht in die nächste Runde. Nach den Stationen in Berlin und München haben Online-Händler und E-Commerce-Dienstleister am 16. September 2014 in Köln die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking.

Leipzig, 25. Juni 2014 – Auch knapp zwei Wochen nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie haben einige Online-Händler das Gesetz noch immer nicht vollständig in ihren Shops umgesetzt. Der Händlerbund hat ein kostenloses E-Book mit allen wissenswerten Fakten rund um die Verbraucherrechterichtlinie veröffentlicht. Damit können Händler sich nochmals umfassend über die Gesetzesänderung vom 13. Juni 2014 informieren und vor Abmahnungen schützen.

Weitere Beiträge...