Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 70.000 betreuten Onlinepräsenzen

Paketberater

Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts-paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Paketberater

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

Täglich 24 h erreichbar

+49 341 926590

info@haendlerbund.de

+49 341 926 59 100

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos in unserem Impressum oder direkt im Newsletter abbestellen.

Hinweisblätter | Studien

Name: Datum: Downloads:

Download Vorschau

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit Urteil vom 05.06.2018 entschieden, dass Betreiber einer Fanpage neben Facebook für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben mitverantwortlich sind. Dies bedeutet, unterhalten Sie eine Facebook-Fanpage müssen Sie dafür nunmehr eine Datenschutzerklärung vorhalten.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.06.2018 | Downloads: 284 Download
Download Vorschau

Auch Kunden sind von der DSGVO verunsichert. Was geschieht mit meinen persönlichen Daten bei einer Bestellung im Online-Shop? Nutzen Sie die anschauliche Grafik des Händlerbundes, um Klarheit in Sachen Datenschutz zu schaffen.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.05.2018 | Downloads: 852 Download
Download Vorschau

Grundsätzlich ist die Einwilligung des Adressaten erforderlich. An diese Einwilligung werden bei Einholung in elektronischer Form gewisse Anforderungen gestellt.

Dateiformat: pdf | Datum: 18.05.2018 | Downloads: 22670 Download
Download Vorschau

Die DSGVO schreibt betroffenen Händlern vor Auftragsverarbeitungsverträge mit bestimmten Dienstleistern zu schließen. Wann diese Anpassung nötig ist und welche Dienstleister davon ausgeschlossen sind, zeigt die Checkliste.

Dateiformat: pdf | Datum: 09.05.2018 | Downloads: 2565 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund stellt Ihnen ein Muster für Auftragsverarbeitungsverträge zur Verfügung, die im Zuge der Umsetzung der DSGVO erforderlich werden. Bitte beachten Sie, dass dieses Muster nicht unmittelbar verwendet werden kann und individuell auf die jeweilige Verarbeitungssituation anzupassen ist. Es dient zur Veranschaulichung der Datenschutzanforderungen.

Dateiformat: pdf | Datum: 08.05.2018 | Downloads: 7936 Download
Download Vorschau

Auch stationäre Händler sind von den neuen Bestimmungen der DSGVO betroffen. Der Mini-Guide des Händlerbundes fasst die wichtigsten Themen zusammen und liefert praktische Tipps zur Umsetzung.

Dateiformat: pdf | Datum: 04.05.2018 | Downloads: 2878 Download
Download Vorschau

Um mit der DSGVO überhaupt beginnen zu können, müssen sich zunächst alle betroffenen Unternehmen einen Überblick verschaffen, welche Daten sie überhaupt in ihrem Unternehmen verarbeiten. Online-Händler können sich an diesem Muster orientieren.

Dateiformat: pdf | Datum: 25.04.2018 | Downloads: 15024 Download
Download Vorschau

Vor allem kleine Händler und Einzelunternehmer stellt die DSGVO vor besondere Herausforderungen. Mit diesem kurzen, verständlichen Handbuch erfahren Betroffene, was zu tun ist und welche Datenschutzbestimmungen sie beachten sollten.

Dateiformat: pdf | Datum: 24.04.2018 | Downloads: 26270 Download
Download Vorschau

Die Infografik zeigt auf einen Blick die Ergebnisse der Abmahnstudie 2018. Häufigkeit, Gründe, Kosten und Konsequenzen von Abmahnungen im Online-Handel haben sich verschärft.

Dateiformat: pdf | Datum: 04.04.2018 | Downloads: 1587 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat das vierte Jahr in Folge über 500 Online-Händler zum Thema Abmahnungen befragt. Während Häufigkeit der Abmahnungen erneut gestiegen ist, enden auch immer mehr Abmahnungen vor Gericht. Alle Ergebnisse sind in anschaulichen Grafiken dargestellt.

Dateiformat: pdf | Datum: 03.04.2018 | Downloads: 2533 Download
Download Vorschau

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kommt - und damit auch die Unsicherheiten. Unser "How To"-Leitfaden führt Sie durch alle wichtigen Neuerungen, damit Sie sich als Online-Händler gezielt auf die Umsetzung der rechtlichen Vorschriften vorbereiten können.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.02.2018 | Downloads: 56683 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat in seiner jährlichen Zufriedenheitsstudie 516 Händler nach ihren Umsätzen im Jahresverlauf, dem Weihnachtsgeschäft sowie den Retouren und Erwartungen für 2018 befragt. Die Prognose für das aktuelle Jahr sind positiver als zuvor, aber auch die Herausforderungen steigen stetig.

Dateiformat: pdf | Datum: 30.01.2018 | Downloads: 22 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat mehrere hundert Online-Händler nach ihren Kenntnissen der DSGVO befragt. In zwei Studien im August und Dezember 2017 wurden fünf einfache Fragen an die Betroffenen der neuen Datenschutzgrundverordnung gerichtet. Die Infografik zeigt, was sich bisher bei der Umsetzung getan hat.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.01.2018 | Downloads: 4362 Download
Download Vorschau

Mit Stichtag 1. Januar 2018 müssen Händler eine Energieverbrauchskennzeichnung beim Verkauf von Einzelraumheizgeräten beachten. In unserem Hinweisblatt finden Sie die Anforderungen kompakt zusammengefasst.

Dateiformat: pdf | Datum: 09.01.2018 | Downloads: 522 Download
Download Vorschau

Wie jedes Jahr führt der Händlerbund eine Weihnachtsstudie zu Vorbereitungen, Erwartungen und Bestsellern im Weihnachtsgeschäft durch. Die 417 Teilnehmer blicken, bis auf zu erwartende Probleme bei Zustelldiensten, sehr optimistisch auf die kommende Hochsaison.

Dateiformat: pdf | Datum: 20.11.2017 | Downloads: 1020 Download
Download Vorschau

Der umsatzstärkste Tag des Jahres steht kurz bevor und der Händlerbund gibt seine aktuelle Weihnachtsstudie 2017 als anschauliche Infografik heraus. Auf einen Blick erfahren Sie, was in dieser Saison wichtig ist.

Dateiformat: pdf | Datum: 20.11.2017 | Downloads: 432 Download
Download Vorschau

Amazon-Händler kämpfen aktuell mit großen Problemen. Nach Angaben des Online-Marktplatzes gibt es seit Ende Oktober Probleme bei der Auszahlung des Guthabens der Händlerkonten. Der Händlerbund hat in einer Blitzumfrage 660 Betroffene zu ihren Erfahrungen befragt.

Dateiformat: pdf | Datum: 09.11.2017 | Downloads: 2448 Download
Download Vorschau

Die Infografik fast alle Ergebnisse der aktuellen Payment Studie des Händlerbundes zusammen und zeigt die wichtigsten Zahlungsarten im Handel. Befragt wurden 260 Händler, die sowohl online als auch stationär Waren und Dienstleistungen anbieten. 

Dateiformat: pdf | Datum: 17.10.2017 | Downloads: 1071 Download
Download Vorschau

Für die Payment Studie 2017 hat der Händlerbund 260 Händler, die national und international verkaufen nach den von ihnen angebotenen Zahlungsarten befragt. Welche Zahlungsdiensteanbieter sind im stationären und im Online-Handel besonders verbreitet und nach welchen Kriterien werden sie ausgewählt?

Dateiformat: pdf | Datum: 17.10.2017 | Downloads: 2076 Download
Download Vorschau

China ist der größte E-Commerce Markt der Welt, aber auch gleichzeitig einer der schwierigsten und komplexesten. Um Händlern die Vorbereitung zu erleichtern, haben der Händlerbund und Azoya die wichtigsten Themen für eine Expansion nach China in einem Whitepaper zusammengefasst. 

Dateiformat: pdf | Datum: 17.10.2017 | Downloads: 2344 Download
Download Vorschau

Fast jeder Händler hatte bereits unter unfairen Kundenbewertungen zu leiden. Das bestätigt die Händlerbund-Studie 2017. Der Leitfaden gibt nun konkrete Handlungsanweisungen, wie Betroffene damit umgehen sollten und wie sie sich rechtlich gegen fiese Bewertungen wehren können.

Dateiformat: pdf | Datum: 05.10.2017 | Downloads: 2318 Download
Download Vorschau

Versandkosten umfassen grundsätzlich die Kosten der Versendung und die Kosten der Verpackung. Darüber hinaus gibt es weitere Vorgaben, wie Online-Händler ihre Kunden zu den Kosten informieren sollten.

Dateiformat: pdf | Datum: 02.10.2017 | Downloads: 918 Download
Download Vorschau

Um Händlern den Einstieg in den italienischen Online-Handel leichter zu machen, hat der Händlerbund in einem entsprechenden Whitepaper noch einmal die wichtigsten Vorschriften und Aspekte zusammengefasst.

Dateiformat: pdf | Datum: 21.09.2017 | Downloads: 492 Download
Download Vorschau

Die telbes-Studie wurde im Auftrag des Händlerbundes unter 240 Teilnehmern im Zeitraum von August bis September 2017 durchgeführt. Wir wollten wissen, wann kaufen Online-Kunden am liebsten ein und welche Bedeutung hat das Weihnachtsgeschäft. 

Dateiformat: pdf | Datum: 19.09.2017 | Downloads: 679 Download
Download Vorschau

Aus der Batterienverordnung ergeben sich auch für Online-Händler Verpflichtungen zum Thema Entsorgung von Batterien. In unserem Hinweisblatt erhalten Sie grundlegende Informationen und Anregungen.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.09.2017 | Downloads: 755 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat die Wahlprogramme der Parteien einem E-Commerce-Check unterzogen. In 20 Kategorien werden die politischen Pläne in Sachen Recht, E-Payment, Internationalisierung, stationärer Handel, Sicherheit und Verbraucherschutz sowie den allgemeinen Rahmenbedingungnen unter die Lupe genommen.

Dateiformat: pdf | Datum: 31.08.2017 | Downloads: 2982 Download
Download Vorschau

In unserem Hinweisblatt erfahren Sie, was Sie bei Gewinnspielen im Internet beachten müssen. Teilnahmebedingungen sind als Formulierungsbeispiel ebenfalls enthalten.

Dateiformat: pdf | Datum: 21.08.2017 | Downloads: 1397 Download
Download Vorschau

Damit Händler bei Ebay Kleinanzeigen auch künftig von Abmahnern verschont bleiben, gibt der Händlerbund mit diesem Verkaufs-Guide Hilfestellung und unterstützt damit auch langfristig einen rechtssicheren und erfolgreichen eBay Kleinanzeigen-Handel.

Dateiformat: pdf | Datum: 16.08.2017 | Downloads: 8064 Download
Download Vorschau

Mit der neuen Datenschutzgrundverordnung stehen ab Mai 2018 umfangreiche Neuerungen für Online-Händler bevor. Was halten die Befragten vom neuen Gesetz und wie gut sind sie bereits auf die Umsetzung im Mai 2018 vorbereitet? Der Händlerbund hat 380 Online-Händler befragt und die Ergebnisse in einer Infografik zusammengefasst.

Dateiformat: pdf | Datum: 08.08.2017 | Downloads: 4900 Download
Download Vorschau

Beim Verkauf von Trägermedien wie CDs, DVDs oder Büchern sind die jeweiligen Jugendschutzgesetze zu beachten. Im Hinweisblatt werden die Vorgaben für Österreich zusammengefasst.

Dateiformat: pdf | Datum: 18.07.2017 | Downloads: 429 Download
Download Vorschau

Informieren Sie sich in dem Whitepaper zu den Chancen und Besonderheiten zum Verkauf im aufstrebenden E-Commerce-Markt Spanien.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.06.2017 | Downloads: 1117 Download
Download Vorschau

Die telbes-Infografik zeigt, wie der Kundenservice "aus der Hölle" aussieht. Der Büroservice telbes zeigt Ihnen, wie Kundenservice schief gehen kann. Erfahren Sie in wenigen Schritten, wie Sie alle Ihre Kunden vergraulen können und es garantiert mit den Verkäufen nicht klappt. Ein Ratgeber, den telbes mit einem Augenzwinkern verfasst hat.

Dateiformat: pdf | Datum: 20.06.2017 | Downloads: 1145 Download
Download Vorschau

Wer mit Textilerzeugnissen handelt, ist verpflichtet diese Waren gemäß EU-Verordnung korrekt zu kennzeichnen. Welche Produkte zu Textilerzeugnissen zählen, wer genau in der Pflicht ist, die Kennzeichnung vorzunehmen und welche Besonderheiten in Österreich zum Tragen kommen, erklärt das FAQ-Blatt.

Dateiformat: pdf | Datum: 19.06.2017 | Downloads: 524 Download
Download Vorschau

Viele Händler nutzen die Reichweite großer Plattformen und verkaufen ihre Produkte auf Marktplätzen. Rechtliche Stolperfallen, die beim Verkauf auf Amazon & Co auftreten, hat der Händlerbund in der Infografik übersichtlich zusammengefasst.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.06.2017 | Downloads: 5745 Download
Download Vorschau

Die Infografik zeigt, wie groß das Problem der unfairen Kundenbewertungen tatsächlich ist und welche Konsequenzen das für die Online-Händler hat. Der Händlerbund hat für die Studie 1.013 Teilnehmer befragt.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.06.2017 | Downloads: 1272 Download
Download Vorschau

Welche Arten von Abmahnungen gibt es im Online-Handel in Österreich und wer darf sie veranlassen? Wir erklären, welche Kosten im Abmahnfall auf Sie zukommen können und wie Sie die Unterlassungsaufforderung am besten schnell angehen, ohne den Kopf zu verlieren.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.06.2017 | Downloads: 587 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat 1.013 Händler nach ihren Erfahrungen mit unfairen Kundenbewertungen befragt. Wie stark das Problem den Online-Handel betrifft, welche Gründe und Konsequenzen die ungerechtfertigte Kritik hat, zeigen die Studienergebnisse.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.06.2017 | Downloads: 3610 Download
Download Vorschau

Wenn Sie E-Mail-Werbung oder Newsletter an Ihre Kunden versenden, müssen aus gesetzlicher Sicht verschiedene Regelungen beachtet werden. Alle Details finden Sie hier im Hinweisblatt.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.05.2017 | Downloads: 355 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund fragte 1.037 Ebay-Händler, welche Erfahrungen sie mit der Verkaufsplattform machten. Wie bewerten sie die Usability des Marktplatzes und welche Vorteile bietet Ebay? Die Studie liefert einen Überblick darüber, wer, wie und warum auf Ebay aktiv ist.

Dateiformat: pdf | Datum: 09.05.2017 | Downloads: 2159 Download
Download Vorschau

Ein Impressum für eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu erstellen, erfordert vor allem auch Genauigkeit. Unser Beispiel-Impressum zeigt, was es zu beachten gibt und an welchen Stellen bekannte Gefahren lauern.

Dateiformat: pdf | Datum: 06.04.2017 | Downloads: 526 Download
Download Vorschau

Mit Stichtag 1. April 2017 müssen Händler eine Energieverbrauchskennzeichnung auch beim Verkauf von Festbrennstoffkesseln und Verbundanlagen beachten.

Dateiformat: pdf | Datum: 30.03.2017 | Downloads: 968 Download
Download Vorschau

Der aktuelle Benchmark-Bericht 2017 zum Kundenservice wurde vom Kundenserviceanbieter telbes in einer Infografik veranschaulicht. Diese zeigt, dass die Erwartungen der Kunden an Unternehmen nur selten erfüllt werden.

Dateiformat: pdf | Datum: 29.03.2017 | Downloads: 600 Download
Download Vorschau

Die Verordnung ist bis zum Ablauf des 14. August anzuwenden und hat unter anderem zum Ziel, dass Abfälle von Elektro-und Elektronikgeräten vermieden beziehungsweise wiederverwertet werden. Daraus resultierende Pflichten für Online-Händler können Sie unserem Informationsblatt entnehmen.

Dateiformat: pdf | Datum: 21.03.2017 | Downloads: 413 Download
Download Vorschau

Online-Shop-Betreiber, unabhängig welche Branche, verfolgen das gleiche Ziel: Den Besucher in einen Käufer zu verwandeln. Der Händlerbund hat in Kooperation mit dem Versandanbieter SendCloud ein E-Book erstellt, in dem zahlreiche Tipps zur Shopoptimierung entlang der Customer Journey gegeben werden.

Dateiformat: pdf | Datum: 10.03.2017 | Downloads: 2136 Download
Download Vorschau

Wie haben Online-Händler das Jahr 2016 mit Abmahnungen im Online-Handel erlebt? Der Händlerbund hat über 500 Online-Händler aller Branchen befragt und die Ergebnisse in einer Infografik übersichtlich zusammengefasst.

Dateiformat: pdf | Datum: 22.02.2017 | Downloads: 2613 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat 534 OnlineHändler gefragt, wie sie im Jahr 2016 mit Abmahnungen im Online-Handel umgegangen sind. Welche Tendenzen zeichnen sich ab und wie reagieren die Betroffenen? Ausführliche Informationen lesen Sie in der Abmahnstudie 2016.

Dateiformat: pdf | Datum: 22.02.2017 | Downloads: 3357 Download
Download Vorschau

In einem konkreten Streitfall mit einem Verbraucher als Kunden ergeben sich für die Online-Händler weitergehende Informationspflichten. In unserem Hinweisblatt erhalten sie ausführliche Informationen zu den Regelungen für Österreich.

Dateiformat: pdf | Datum: 21.02.2017 | Downloads: 243 Download
Download Vorschau

Sofern Sie österreichischer Online-Händler sind, der Kaufverträge oder Dienstleistungsverträge online mit Verbrauchern schließt, ergeben sich neue gesetzliche Informationspflichten seit Januar 2016. Hier erhalten Sie einen Überblick.

Dateiformat: pdf | Datum: 21.02.2017 | Downloads: 405 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat deutschlandweit Online-Händler gefragt, wie sie das Geschäftsjahr 2016 erlebt haben und welche Zukunftsaussichten sie für das laufende Jahr sehen. An der Studie beteiligten sich 534 Online-Händler aller Branchen.

Dateiformat: pdf | Datum: 07.02.2017 | Downloads: 2016 Download
Download Vorschau

Wir haben 534 Online-Händler gefragt, wie sie das Geschäftsjahr 2016 erlebt haben. Die Infografik zeigt, wie die Umsatzentwicklung der Händler im vergangenen Jahr war und wie sie auf das Jahr 2017 blicken.

Dateiformat: pdf | Datum: 07.02.2017 | Downloads: 1108 Download
Download Vorschau

In unserem Hinweisblatt erfahren Sie, welche Informationspflichten nach Entstehen einer Streitigkeit gemäß ADR-Richtlinie bzw. deutschem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz auf Händler zukommen.

Dateiformat: pdf | Datum: 01.02.2017 | Downloads: 10713 Download
Download Vorschau

Anhand dieses Musters können Händler Kunden auf die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen, wenn der Händler nicht an einem Streitschlichtungsverfahren teilnehmen möchte.

Dateiformat: pdf | Datum: 01.02.2017 | Downloads: 4265 Download
Download Vorschau

Anhand dieses Musters können Händler Kunden auf die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen, wenn der Händler zu einem Streitschlichtungsverfahren bereit ist.

Dateiformat: pdf | Datum: 01.02.2017 | Downloads: 2736 Download
Download Vorschau

Gemäß der Rechtsprechung ist es nicht zulässig, mit Selbstverständlichkeiten zu werben. Was genau darunter zu verstehen ist und Tipps, wie sie beispielhafte Formulierungsprobleme vermeiden können, finden Sie im Hinweisblatt.

Dateiformat: pdf | Datum: 29.12.2016 | Downloads: 382 Download
Download Vorschau

Wann gelte ich eigentlich als Hersteller? Wo kann ich bei der Stiftung ear bereits registrierte Hersteller einsehen? Diese und weitere Fragen werden in unserem FAQ zum Elektrogesetz beantwortet.

Dateiformat: pdf | Datum: 16.12.2016 | Downloads: 1854 Download
Download Vorschau

In unserem Hinweisblatt erhalten Sie alle relevanten Informationen für die richtige Darstellung der Kennzeichnung von chemischen Stoffen und Gemischen im Online-Shop.

Dateiformat: pdf | Datum: 08.12.2016 | Downloads: 1861 Download
Download Vorschau

Beim Handel mit Tierfutter haben Händler eine Reihe von Verboten zu beachten und umfangreiche Kontroll- und Kennzeichnungspflichten einzuhalten. In unserem Hinweisblatt finden Sie alle Informationen aufgelistet.

Dateiformat: pdf | Datum: 27.11.2016 | Downloads: 447 Download
Download Vorschau

Wenn Sie die Google "+1"-Schaltfläche auf Ihrer Website eingebunden haben, muss die Datenschutzerklärung ergänzt werden. Wie zeigen Ihnen, wie Sie ein rechtssicheres Ergebnis erzielen.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.11.2016 | Downloads: 209 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat 404 Online-Händler befragt, wie sie sich auf das Weihnachtsgeschäft vorbereiten und welche Erwartungen sie daran haben.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.11.2016 | Downloads: 1836 Download
Download Vorschau

Welche besonderen Pflichten es für Händler mit Kosmetikprodukten zu erfüllen gilt und wer im Sinne der Kosmetikverordnung eine "verantwortliche Person" ist, erklärt unsere Zusammenfassung für Österreich.

Dateiformat: pdf | Datum: 22.11.2016 | Downloads: 314 Download
Download Vorschau

Die Infografik fasst alle wichtigen Fakten über ADR, ODR und das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz zusammen und zeigt den Ablauf des Schlichtungsverfahrens.

Dateiformat: pdf | Datum: 17.11.2016 | Downloads: 0 Download
Download Vorschau

Wie lautet die neue Pflichtinformation? Wer ist von den neuen Informationspflichten betroffen? In unserem Hinweisblatt erhalten Sie einen Überblick zur alternativen Streitbeilegung.

Dateiformat: pdf | Datum: 08.11.2016 | Downloads: 9065 Download
Download Vorschau

Damit sich Händler optimal auf das Weihnachtsgeschäft vorbereiten können, haben wir eine Checkliste zusammengestellt.

Dateiformat: pdf | Datum: 27.10.2016 | Downloads: 2433 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat im Rahmen der FairCommerce Initiative 856 Online-Händler aus Deutschland und der Europäischen Union nach ihren Erfahrungen mit Retouren befragt. Die Ergebnisse der Retouren-Studie 2016 zeigen, wie Verbraucher mit ihrem Recht auf Widerruf im Online-Handel umgehen.

Dateiformat: pdf | Datum: 24.10.2016 | Downloads: 7754 Download
Download Vorschau

Im Auftrag der Initiative FairCommerce führte der Händlerbund unter 856 Online-Händlern in Deutschland und Europa eine internationale Studie zu Problemen im Widerrufsrecht durch.

Dateiformat: pdf | Datum: 24.10.2016 | Downloads: 1988 Download
Download Vorschau

Wer sich im Weihnachtsgeschäft keinen Umsatz entgehen lassen möchte, sollte jetzt aktiv werden. Der Händlerbund zeigt in der telbes-Infografik, die beliebtesten Shoppingzeiten im Online-Handel.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.10.2016 | Downloads: 2481 Download
Download Vorschau

Wir haben 536 Online-Händler gefragt, wie sie mit dem Thema Kundenservice im Online-Handel umgehen. Die Infografik zeigt, worauf es Online-Händlern ankommt.

Dateiformat: pdf | Datum: 05.10.2016 | Downloads: 1740 Download
Download Vorschau

Seit Mai 2015 führt die EU-Kommission eine Sektoruntersuchung zum Wettbewerb im grenzüberschreitenden elektronischen Handel durch. Die Ergebnisse des Zwischenberichts sind in der Infografik veranschaulicht.

Dateiformat: pdf | Datum: 19.09.2016 | Downloads: 1304 Download
Download Vorschau

Für den Handel mit Alkoholika sind zahlreiche gesetzliche Vorgaben beispielsweise zu Werbung, Jugendschutz oder Kennzeichnungspflichten zu beachten. Das Hinweisblatt vermittelt einen umfassenden Überblick über die Regelungen für Österreich.

Dateiformat: pdf | Datum: 16.09.2016 | Downloads: 227 Download
Download Vorschau

Das neue Angebot von Amazon soll Produktbestellungen auf Knopfdruck ermöglichen. Der sogennante Dash-Knopf hinkt dem deutschen Recht allerdings deutlich hinterher, wie ide Infografik verdeutlicht.

Dateiformat: png | Datum: 02.09.2016 | Downloads: 433 Download
Download Vorschau

Amazon oder Ebay? Wer bietet Händlern mehr? Wir haben 1.025 Online-Händler gefragt. Die Ergebnisse finden Sie in unserer Infografik.

Dateiformat: pdf | Datum: 17.08.2016 | Downloads: 3780 Download
Download Vorschau

Die Infografik fasst die wichtigsten Tipps für rechtssicheres Facebook-Marketing anschaulich zusammen.

Dateiformat: pdf | Datum: 18.07.2016 | Downloads: 8392 Download
Download Vorschau

Tabakprodukte unterliegen gemäß dem Tabaksteuergesetz (TabStG) wie Bücher einer gesetzlichen Preisbindung. Das bedeutet, dass der Händler bei der Abgabe von Tabakprodukten den vom Hersteller (bzw. Importeur) festgelegten Verkaufspreis nicht über- oder unterschreiten darf.

Dateiformat: pdf | Datum: 19.05.2016 | Downloads: 33053 Download
Download Vorschau

Wir erläutern, was es beim Verkauf von Neu- und Gebrauchtware zu beachten gilt.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.05.2016 | Downloads: 7800 Download
Download Vorschau

Was ist den ‪Online-Händlern‬ in der ‪Logistik‬ wichtig? Die Infografik zu der neuen Logistik-Studie: Verpackung & Versand 2016 gibt Auskunft.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.05.2016 | Downloads: 1425 Download
Download Vorschau

Eine aktuelle Logistik-Studie des Händlerbundes zu Verpackungen und Versand mit etwa 1000 Teilnehmern ergab, dass Drohnen-Auslieferung und innovative Verpackungen für Online-Händler aktuell kaum eine Rolle spielen.

Dateiformat: pdf | Datum: 11.05.2016 | Downloads: 3466 Download
Download Vorschau

Wir erläutern, was es beim Verkauf von Gold-, Silber- und nickelfreiem Schmuck zu beachten gilt. Das Hinweisblatt beinhaltet Informationen zu Werbung mit "nickelfrei", Beachtung des Feingehaltsgesetzes und der Werbung mit markenrechtlich geschützten Begriffen.

Dateiformat: pdf | Datum: 09.05.2016 | Downloads: 8401 Download
Download Vorschau

Sonderangebote sind nach Güte oder Preis gekennzeichnete „einzelne Waren“, wobei es auf die Stückzahl nicht ankommt.

Dateiformat: pdf | Datum: 09.05.2016 | Downloads: 17501 Download
Download Vorschau

Anhand des nachfolgenden Musters können betroffene Online-Händler Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft stellen.

Dateiformat: pdf | Datum: 21.04.2016 | Downloads: 24051 Download
Download Vorschau

Im Hinweisblatt klären wir zu den Informationspflichten nach ADR-Richtlinie bzw. deutschem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz auf.

Dateiformat: pdf | Datum: 07.04.2016 | Downloads: 6280 Download
Download Vorschau

Eine aktuelle Händlerbund-Studie mit knapp 1200 Befragten ergab, dass professionelle Online-Händler den fairen Handel durch scheinprivate Online-Händler bedroht sehen.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.03.2016 | Downloads: 8454 Download
Download Vorschau

Warum die neue Verordnung Nr. 1007/2011 zur Textilkennzeichnung? Gilt die Ordnung direkt? Beantwortung der häufigsten Fragen zur neuen Textilkennzeichnun

Dateiformat: pdf | Datum: 14.03.2016 | Downloads: 40601 Download
Download Vorschau

Wir klären auf zu Garantien, Garantiebedingungen und Informationspflichten.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.03.2016 | Downloads: 5011 Download
Download Vorschau

Werbeaussagen mit Gesundheitswirkungen sind erheblich risikobehaftet. Lesen Sie hier Hinweise, welche Formulierungen unzulässig sind und was Sie bei der Beschreibung von Waren beachten können, um irreführende oder verbotene Aussagen zu vermeiden.

Dateiformat: pdf | Datum: 06.03.2016 | Downloads: 515 Download
Download Vorschau

Wir haben Online-Händler befragt, wieviele Abmahnungen sie im Jahr 2015 erhalten und welche Schritte sie eingeleitet haben, was die Abmahngründe waren und auf welche Summe sich die Kosten der Abmahnung beliefen. Die Ergebnisse können Sie in dieser Studie nachlesen.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.02.2016 | Downloads: 7869 Download
Download Vorschau

Wie lautet die neue Pflichtinformation? Wer ist von den neuen Informationspflichten betroffen? Diese und weitere Fragen klären wir in unseren FAQ zur alternativen Streitbeilegung (ODR-Verordnung).

Dateiformat: pdf | Datum: 05.02.2016 | Downloads: 5203 Download
Download Vorschau

Die Händlerbund Zufriedenheitsstudie 2015 zeigt, wie zufrieden die befragten Online-Händler mit ihren Jahresergebnissen und dem Weihnachtsgeschäft 2015 waren.

Dateiformat: pdf | Datum: 03.02.2016 | Downloads: 5114 Download
Download Vorschau

Wenn Sie auf Ihrer Website ein Facebook-Plugin wie den "Like"- oder "Gefällt mir"-Button integrieren, muss die Datenschutzerklärung diese Website ergänzt werden. Eine Vorlage finden Sie in unserem Hinweisblatt.

Dateiformat: pdf | Datum: 22.01.2016 | Downloads: 301 Download
Download Vorschau

Im Hinweisblatt erläutern wir, wie gewerbliche Händler ihre Rechtstexte auf eBay aktualisieren können, ohne ihre Angebote erneut einstellen zu müssen.

Dateiformat: pdf | Datum: 11.01.2016 | Downloads: 8501 Download
Download Vorschau

Sie haben von uns Rechtstexte für Ihren eBay-Shop im PDF- oder Word-Format erhalten. Die folgende Anleitung soll bei der korrekten Einstellung der Rechtstexte in Ihrem eBay-Account helfen.

Dateiformat: pdf | Datum: 11.01.2016 | Downloads: 45309 Download
Download Vorschau

Nach dem Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (ElektroG) ist jeder Hersteller verpflichtet, sich bei der zuständigen Behörde registrieren zu lassen, bevor er Elektro- oder Elektronikgeräte in Verkehr bringt.

Dateiformat: pdf | Datum: 11.01.2016 | Downloads: 12837 Download
Download Vorschau

Gem. § 9 Abs.1 Batteriegesetz (BattG) ist jeder Vertreiber von Batterien verpflichtet, vom Endnutzer Altbatterien an oder in unmittelbarer Nähe der Verkaufsstelle unentgeltlich zurückzunehmen.

Dateiformat: pdf | Datum: 28.12.2015 | Downloads: 203691 Download
Download Vorschau

Am 13.06.2014 tritt die neue Verbraucherrechterichtlinie in Kraft. Wir stellen Ihnen eine beispielhafte Variante der Widerrufsbelehrung 2014 vor.

Dateiformat: pdf | Datum: 25.12.2015 | Downloads: 12341 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat 261 Online-Händler im November 2015 befragt, welche Vorkehrungen sie genau im Vorfeld des Weihnachtsgeschäfts tätigen und in welcher Zeit sie mit dem größten Kundenansturm rechnen.

Dateiformat: pdf | Datum: 01.12.2015 | Downloads: 3733 Download
Download Vorschau

Die Infografik zum Weihnachtsguide 2015 zeigt die Tipps für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft auf einen Blick.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.10.2015 | Downloads: 1772 Download
Download Vorschau

Der Weihnachtsguide 2015 gibt Online-Händlern Tipps für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft rund um Recht, Service und Design.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.10.2015 | Downloads: 1964 Download
Download Vorschau

Widerrufsrecht im Onlinehandel - Wir klären häufig auftretende Fragen.

Dateiformat: pdf | Datum: 08.10.2015 | Downloads: 9972 Download
Download Vorschau

Als Aktiengesellschaft muss die Anbieterkennzeichnung nach besonderen Regeln erfolgen. Welche Angaben in Österreich unbedingt erforderlich sind, können Sie hier anhand eines Beispiel-Impressums nachvollziehen.

Dateiformat: pdf | Datum: 05.10.2015 | Downloads: 196 Download
Download Vorschau

Die Lebensmittelinformationsverordnung reguliert die Kennzeichnung von Lebensmitteln in Österreich. Alle wichtigen Vorgaben können Sie unserem Hinweisblatt entnehmen.

Dateiformat: pdf | Datum: 04.09.2015 | Downloads: 257 Download
Download Vorschau

Der Ratgeber des Händlerbundes informiert Händler mit einem stationären Geschäft, worauf sie aus rechtlicher Sicht besonders achten müssen.

Dateiformat: pdf | Datum: 24.08.2015 | Downloads: 3465 Download
Download Vorschau

Die Anbieterkennzeichnung eines eingetragenen Unternehmens ist nicht ohne Tücken. Für Österreich finden Sie hier nicht nur ein Beispiel-Impressum, sondern auch einen Hinweis auf die typischsten Fehler und wie sie sich vermeiden lassen.

Dateiformat: | Datum: 11.08.2015 | Downloads: 0 Download
Download Vorschau

Die Händlerbund-Infografik zeigt, worauf Händler bei Bestellablauf aus rechtlicher Sicht achten müssen.

Dateiformat: pdf | Datum: 11.08.2015 | Downloads: 5540 Download
Download Vorschau

Online-Händler, die Werbeprospekte, Flyer oder ähnliches nutzen, um über ihr Warenangebot zu informieren, sollten genaue, zutreffende und vollständige Angaben zu verschiedenen Inhalten treffen. Welche Informationen damit genau gemeint sind, erklärt unser Hinweisblatt.

Dateiformat: pdf | Datum: 06.08.2015 | Downloads: 252 Download
Download Vorschau
Dateiformat: pdf | Datum: 23.07.2015 | Downloads: 3730 Download
Download Vorschau

Online-Händler, die Lampen oder Leuchten verkaufen, sollten auf eine rechtlich korrekte Kennzeichnung der Artikel achten. Unser Hinweisblatt verschafft Ihnen einen umfassenden Überblick.

Dateiformat: pdf | Datum: 21.07.2015 | Downloads: 592 Download
Download Vorschau

Viele Online-Händler managen ihre Forderungsbeitreibung selbst. Wir klären auf, welche Rechte und Pflichten Online-Händler dabei haben.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.07.2015 | Downloads: 6443 Download
Download Vorschau

Die Händlerbund-Studie zum Poststreik zeigt, wie stark sich die vierwöchigen Arbeitsniederlegungen auf den Online-Handel ausgewirkt haben.

Dateiformat: pdf | Datum: 07.07.2015 | Downloads: 3440 Download
Download Vorschau

Die Infografik zeigt die wichtigsten Fakten zu den Auswirkungen des vierwöchigen Poststreiks auf einen Blick.

Dateiformat: pdf | Datum: 07.07.2015 | Downloads: 1812 Download
Download Vorschau

Im Hinweisblatt geben wir Ihnen Tipps und Tricks zur Optimierung von FAQ- und Hilfeseiten an die Hand und zeigen Ihnen 10 häufige Fehler auf FAQ- und Hilfeseiten auf.

Dateiformat: pdf | Datum: 29.06.2015 | Downloads: 3223 Download
Download Vorschau

Die Infografik zeigt ausgewählte Ergebnisse der Studie zur Verbraucherrechterichtline aus dem Jahr 2015 auf einen Blick

Dateiformat: pdf | Datum: 12.06.2015 | Downloads: 1685 Download
Download Vorschau

Der Händlerbund hat in einer Studie untersucht, wie es Online-Händlern im Jahr nach der Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie ergangen ist.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.06.2015 | Downloads: 2944 Download
Download Vorschau

Was gibt es beim Widerrufsrecht alles zu beachten? Die Infografik des Händlerbundes klärt über Rechte und Pflichten der Händler und Kunden auf.

Dateiformat: pdf | Datum: 13.05.2015 | Downloads: 4744 Download
Download Vorschau

Für Verkäufer gilt es, eine Reihe von Gewährleistungspflichten zu erfüllen, die bezüglich mangelhafter Ware zum Tragen kommen. Ein Mangel ist nicht auf defekte oder falsch gelieferte Bestellungen beschränkt, sondern erstreckt sich auch über mögliche Rechtsverstöße. Wir bieten eine übersichtliche Auflistung zu den Regelungen in Österreich.

Dateiformat: pdf | Datum: 09.05.2015 | Downloads: 310 Download
Download Vorschau

Das Hinweisblatt klärt über das Urheberrecht und die Urheberangabe bei Nutzung von Bildern aus Fotoarchive auf. Im Speziellen werden die Fotoarchvie Fotolia und Pixelio beleuchtet.

Dateiformat: pdf | Datum: 06.05.2015 | Downloads: 6056 Download
Download Vorschau

Dieses E-Book erläutert umfassend, was Online-Händler beim Verkauf von Elektro- und Elektronikgeräten aus rechtlicher Sicht beachten müssen. (Stand: 27.04.2015)

Dateiformat: pdf | Datum: 27.04.2015 | Downloads: 22509 Download
Download Vorschau

Im Online-Handel sind in Österreich Vorschriften des E-Commerce-Gesetzes, des Konsumentenschutzgesetzesund des Preisauszeichnungsgesetzes zu beachten. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über verschiedene Anwendungsbereiche.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.04.2015 | Downloads: 337 Download
Download Vorschau

Wie Sie als Einzelunternehmer in Österreich die Anbieterkennzeichnung rechtlich korrekt gestalten, können Sie anhand desnachfolgenden Beispielimpressums nachvollziehen.

Dateiformat: pdf | Datum: 20.04.2015 | Downloads: 198 Download
Download Vorschau

Das Thema Grundpreis sorgt bei vielen Händler noch immer für Unsicherheiten. Unsere Infografik zeigt, wie Sie den Grundpreis richtig angeben.

Dateiformat: pdf | Datum: 08.04.2015 | Downloads: 4765 Download
Download Vorschau

Kommt die Ware nach einer Retour beschädigt zum Online-Händler zurück, stellt sich die Frage nach einem Wertersatz. Wir klären auf, ob und in welcher Höhe der Kunde einen Wertersatz zu leisten hat.

Dateiformat: pdf | Datum: 01.04.2015 | Downloads: 14273 Download
Download Vorschau

In seiner Studie zum Ostergeschäft untersucht der Händlerbund, wie Online-Händler die Ostertage nutzen.

Dateiformat: pdf | Datum: 30.03.2015 | Downloads: 2597 Download
Download Vorschau

Die Studie zeigt deutlich, dass Abmahnungen nach wie vor ein ernstes Problem für Online-Händler darstellen. Für die Studie „Abmahnungen 2014“ wurden 503 Händler im Zeitraum von Januar bis Februar 2015 befragt. Ein Ergebnis: Jeder dritte Händler erhielt vergangenes Jahr eine Abmahnung.

Dateiformat: pdf | Datum: 09.03.2015 | Downloads: 3933 Download
Download Vorschau

Die Infografik „Abmahnungen 2014“ fasst alle relevanten Ergebnisse der aktuellen Händlerbund-Studie „Abmahnungen 2014“ auf einen Blick für Sie zusammen.

Dateiformat: jpg | Datum: 09.03.2015 | Downloads: 7257 Download
Download Vorschau

Wir klären auf was Kaufleute beim Erstellen der E-Mail-Signatur beachten müssen.

Dateiformat: pdf | Datum: 06.03.2015 | Downloads: 6157 Download
Download Vorschau
Dateiformat: jpg | Datum: 03.03.2015 | Downloads: 2095 Download
Download Vorschau
Dateiformat: pdf | Datum: 03.03.2015 | Downloads: 1922 Download
Download Vorschau

Das Hinweisblatt beinhaltet die korrekte Preisangabe, die Kennzeichnung des Grundpreises, Regelung des Jugendschutzes, Angabe des Alkoholgehaltes, des Mindesthaltbarkeitsdatums, Besonderheiten von Alkopops und das Werben mit Alkoholika.

Dateiformat: pdf | Datum: 24.02.2015 | Downloads: 8639 Download
Download Vorschau

In dieser Infografik fassen wir die wichtigsten Grundsätze für rechtssicheres Handeln auf dem Marktplatz eBay zusammen.

Dateiformat: pdf | Datum: 11.02.2015 | Downloads: 3652 Download
Download Vorschau

Eine Differenzbesteuerung wird dann relevant, wenn bewegliche körperliche Gegenstände einschließlich Kunstgegenstände, Sammlungsstücke und Antiquitäten an- oder verkauft werden. Die Regelung für Österreich finden Sie hier zusammengefasst.

Dateiformat: pdf | Datum: 11.02.2015 | Downloads: 296 Download
Download Vorschau

Wer trägt das Transportrisiko? Kann ich die Transportgefahr auf den Verbraucher übertragen? Diese und weitere Fragen klären wir in unseren FAQ zum Umgang mit Transportschäden und -verlusten.

Dateiformat: pdf | Datum: 09.02.2015 | Downloads: 13113 Download
Download Vorschau

Der Online-Händler ist verpflichtet, Kunden vor ihrer Vertragserklärung über die wesentlichen Eigenschaften der Ware oder Dienstleistung im Shop zu informieren. Was genau sich hinter dem Begriff "wesentliche Eigenschaften" verbirgt und wie Sie die entsprechenden Angaben genau erstellen können, erklären wir Ihnen im Hinweisblatt.

Dateiformat: pdf | Datum: 03.02.2015 | Downloads: 273 Download
Download Vorschau

Beim Handel mit Büchern ist das Buchpreisbindungsgesetz zu beachten. Alle wichtigen Informationen für Österreich sind im Hinweisblatt aufgelistet.

Dateiformat: pdf | Datum: 26.01.2015 | Downloads: 326 Download
Download Vorschau

Gemäß §§ 3, 5 der Verordnung über die Kennzeichnung von Haushaltsgeräten mit Angaben über den Verbrauch an Energie und anderen wichtigen Ressourcen sind folgende Angaben bei der Bewerbung und dem Verkauf von Lichtquellen in die Artikelbeschreibungen bzw. das Online-Angebot aufzunehmen.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.01.2015 | Downloads: 12348 Download
Download Vorschau

Wir klären auf, was es beim Handel mit Dunstabzugshauben zu beachten gilt.

Dateiformat: pdf | Datum: 21.01.2015 | Downloads: 2002 Download
Download Vorschau

„Haushaltswaschmaschine“ bezeichnet einen Waschautomaten zum Säubern und Spülen von Textilien mit Wasser, der über eine Schleuderfunktion verfügt und zur Nutzung vor- wiegend für nichtprofessionelle Zwecke konzipiert ist.

Dateiformat: pdf | Datum: 13.01.2015 | Downloads: 2440 Download
Download Vorschau

Händler, die Fernsehgeräte und/oder Videomonitore online zum Verkauf anbieten und/oder bewerben, müssen die im Hinweisblatt aufgeführten Kontroll- und Kennzeichnungspflichten beachten.

Dateiformat: pdf | Datum: 13.01.2015 | Downloads: 5209 Download
Download Vorschau

„Haushaltsgeschirrspüler“ bezeichnet eine Maschine für das Reinigen, Spülen und Trocknen von Geschirr, Glaswaren, Besteck und Kochutensilien mit chemischen, mechanischen, thermischen und elektrischen Mitteln, die zur Nutzung vorwiegend für nichtprofessionelle Zwecke konzipiert ist.

Dateiformat: pdf | Datum: 13.01.2015 | Downloads: 2069 Download
Download Vorschau

Zu den wichtigsten Zielen der Verpackungsverordnung für Österreich zählen die Vermeidung und Wiederverwertung von Verpackungsabfällen und die Beschränkung der Verwendungvon gefährlichen Stoffen in Verpackungen. Wichtige Informationen zur Verordnung finden Sie auf unserem Hinweisblatt.

Dateiformat: pdf | Datum: 28.12.2014 | Downloads: 404 Download
Download Vorschau

In der Infografik zeigen wir Ihnen auf, welchen Weg eine Abmahnung vom Eingang beim Abgemahnten über die Rechtsberatung bis hin zum Hauptsachverfahren nimmt.

Dateiformat: pdf | Datum: 17.12.2014 | Downloads: 4549 Download
Download Vorschau

In der Infografik zeigen wir Ihnen auf, welchen Weg eine Abmahnung vom Eingang beim Abgemahnten über die Rechtsberatung bis hin zum Hauptsachverfahren nimmt.

Dateiformat: jpg | Datum: 17.12.2014 | Downloads: 2691 Download
Download Vorschau

Bei der Werbung und dem Verkauf von Haushaltswäschetrocknern müssen die im Hinweisblatt aufgeführten Pflichtangaben eingehalten werden.

Dateiformat: pdf | Datum: 08.12.2014 | Downloads: 4697 Download
Download Vorschau

„Haushaltskühlgerät“ ist ein isoliertes Gehäuse mit einem oder mehreren Fächern, das für das Kühlen oder Einfrieren von Lebensmitteln oder die Lagerung von gekühlten oder gefrorenen Lebensmitteln zu nicht gewerblichen Zwecken bestimmt ist und durch ein oder mehrere energieverbrauchende Verfahren gekühlt wird, einschließlich Geräten, die als Bausätze zum Zusammenbau durch den Endnutzer verkauft werden.

Dateiformat: pdf | Datum: 08.12.2014 | Downloads: 4260 Download
Download Vorschau

Hinweisblatt zur Kennzeichnung von Wein nach der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) ab 13.12.2014.

Dateiformat: pdf | Datum: 04.12.2014 | Downloads: 6486 Download
Download Vorschau

Pflichten und Pflichtangaben beim Handel mit Staubsaugern. Neue Pflichten im Online-Handel ab 01.01.2015.

Dateiformat: pdf | Datum: 13.11.2014 | Downloads: 3366 Download
Download Vorschau

Das E-Compendium zum Thema Multichannel gibt Praxistipps für den kanalübergreifenden Verkauf.

Dateiformat: pdf | Datum: 04.11.2014 | Downloads: 6897 Download
Download Vorschau

Händlerbund Weihnachtsguide 2014 - Infografik

Dateiformat: jpg | Datum: 14.10.2014 | Downloads: 2047 Download
Download Vorschau

Weihnachtsguide 2014

Dateiformat: pdf | Datum: 14.10.2014 | Downloads: 5642 Download
Download Vorschau

Regelungen für den Verkauf und die Kennzeichnung von Nahrungsergänzungsmitteln nach der Nahrungsergänzungsmittelverordnung (NemV).

Dateiformat: pdf | Datum: 08.10.2014 | Downloads: 8375 Download
Download Vorschau

Nach der Rechtsprechung ist es unzulässig, mit Selbstverständlichkeiten zu werben.

Dateiformat: pdf | Datum: 01.09.2014 | Downloads: 11941 Download
Download Vorschau

Zur rechtskonformen Preisangabe gehören Grundpreisangaben. In unserem Hinweisblatt finden Sie alle Pflichtangaben aufgelistet, um Sie bei der Auszeichnung zu unterstützen.

Dateiformat: pdf | Datum: 28.08.2014 | Downloads: 207 Download
Download Vorschau

Whitepaper: Rechtliche Probleme auf Amazon und Informationen zu dem „Versand durch Amazon“ FBA.

Dateiformat: pdf | Datum: 25.08.2014 | Downloads: 18602 Download
Download Vorschau

Für den Online-Handel mit Lebensmitteln gelten ab 13.12.2014 neue Vorschriften. Welche Pflichtangaben ab diesem Zeitpunkt bestehen, welche zusätzlichen Angaben Sie machen müssen und wie Sie diese im Shop darstellen, erfahren Sie in dem Hinweisblatt.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.08.2014 | Downloads: 27949 Download
Download Vorschau

Verkauf nichtzugelassener Fahrzeugteile. Wir klären auf über Rechtliche Grundlagen, Ausnahmen von der Bauartgenehmigungspflicht und Verkaufsgebote.

Dateiformat: pdf | Datum: 11.08.2014 | Downloads: 4159 Download
Download Vorschau

Für eine Anbieterkennzeichnung der Kommanditgesellschaft in Österreich gibt es genaue gesetzliche Vorgaben. Anhand unseres Beispiels können Sie ein rechtssicheres Dokument für Ihren Online-Shop erstellen.

Dateiformat: pdf | Datum: 04.08.2014 | Downloads: 173 Download
Download Vorschau

Als Unternehmer können Sie dem Kunden die Möglichkeit einräumen, das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutigeWiderrufserklärung auf der Webseite des Unternehmers auszufüllen und zu übermitteln.

Dateiformat: pdf | Datum: 17.07.2014 | Downloads: 317 Download
Download Vorschau

Um Preise rechtskonform darzustellen, darf die Angabe der Grundpreise nicht fehlen. Wie Sie für Ihr Online-Angebot eine korrekte Auszeichnung der Grundpreise erstellen, können Sie dem Hinweisblatt entnehmen.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.07.2014 | Downloads: 318 Download
Download Vorschau

Sie haben von uns Rechtstexte für Ihren Amazon-Shop (Marketplace) erhalten. Die folgende Anleitung soll bei der korrekten Einstellung der Rechtstexte in Ihrem Amazon-Account helfen.

Dateiformat: pdf | Datum: 07.07.2014 | Downloads: 11946 Download
Download Vorschau

Wichtigste Änderungen und Gestaltungshinweise für Shopsysteme und Verkaufsplattformen, angepasst auf die Verbraucherrechterichtlinie. Hinweisblatt zur Umsetzung der Vorgaben zur sog. "Button-Lösung" im Online-Shop.

Dateiformat: pdf | Datum: 04.07.2014 | Downloads: 91172 Download
Download Vorschau

Was gibt es beim Schreiben einer Rechnung zu beachten. Wir klären auf.

Dateiformat: pdf | Datum: 04.07.2014 | Downloads: 6219 Download
Download Vorschau

Sämtliche Informationen zur am 13.06.2014 in Kraft getretenen Verbraucherrechterichtlinie, zusammengetragen in einem eBook.

Dateiformat: epub | Datum: 25.06.2014 | Downloads: 2875 Download
Download Vorschau

Sämtliche Informationen zur am 13.06.2014 in Kraft getretenen Verbraucherrechterichtlinie, zusammengetragen in einem eBook.

Dateiformat: pdf | Datum: 24.06.2014 | Downloads: 9488 Download
Download Vorschau

Wer gegenüber Endnutzern Service-Dienste anbietet muss den für die Inanspruchnahme des Dienstes zu zahlenden Preis zeitabhängig je Minute oder zeitunabhängig je Inanspruchnahme einschließlich Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile angeben.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.06.2014 | Downloads: 7863 Download
Download Vorschau

Informationen zur korrekten Grundpreisangabe im Online-Shop.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.06.2014 | Downloads: 45661 Download
Download Vorschau

Soweit Sie nicht ausschließlich an Unternehmer verkaufen (sehen Sie hierzu das Hinweisblatt „Shop-Einrichtung B2B“), versehen Sie alle Preise mit dem Zusatz „inkl. MwSt. zzgl. Versand“.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.06.2014 | Downloads: 185878 Download
Download Vorschau

Wenn Sie Artikel unter der Angabe von Gewicht, Volumen, Länge oder Fläche zum Kauf anbieten oder bewerben, muss zusätzlich zum Endpreis der Grundpreis angegeben werden. Nach der Rechtsprechung muss der Grundpreis neben dem Endpreis in unmittelbarer Nähe angezeigt werden - End- und Grundpreis müssen auf einen Blick wahrgenommen werden können

Dateiformat: pdf | Datum: 12.06.2014 | Downloads: 22616 Download
Download Vorschau

Sie sind Online-Händler und unsicher, wie die Rücktritts- beziehungsweise Widerrufsfrist gesetzlich geregelt ist? Unser Hinweisblatt verschafft Sicherheit und beantwortet Fragen zu Rücktrittserklärung, Versandkosten und Ausnahmen vom Rücktrittsrecht.

Dateiformat: pdf | Datum: 06.06.2014 | Downloads: 175 Download
Download Vorschau

Studie zum Wissens- und Vorbereitungsstand der Online-Händler im Bezug auf die Verbraucherrechterichtlinie.

Dateiformat: pdf | Datum: 05.06.2014 | Downloads: 3414 Download
Download Vorschau

Das neue Widerrufsrecht: Gestaltungshinweise für die Widerrufsbelehrung für den Verkauf von Digitalen Inhalten auf nichtkörperlichen Datenträgern nach dem „Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung"

Dateiformat: pdf | Datum: 03.06.2014 | Downloads: 32401 Download
Download Vorschau

Wann spricht man von Gewährleistung und wann von Garantie? Und welche Verpflichtungen ergeben sich für den Unternehmer? Wir haben die Antworten für alle Online-Händler in Österreich.

Dateiformat: pdf | Datum: 29.05.2014 | Downloads: 242 Download
Download Vorschau

Das neue Widerrufsrecht nach dem "Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung". Gestaltungshinweise für die Widerrufsbelehrung für den Verkauf von Waren bei Fernabsatzgeschäften.

Dateiformat: pdf | Datum: 19.05.2014 | Downloads: 27186 Download
Download Vorschau

Die Bestellübersichtsseite ist sowohl für den Kunden als auch den Unternehmer von großer Bedeutung. Umso wichtiger ist eine rechtlich sichere Gestaltung der Informationen. Hier finden Sie konkrete Beispiele und Empfehlungen.

Dateiformat: pdf | Datum: 19.05.2014 | Downloads: 289 Download
Download Vorschau

Das neue Widerrufsrecht nach dem "Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung". Gestaltungshinweise für die Widerrufsbelehrung für den Verkauf von Dienstleistungen.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.05.2014 | Downloads: 62185 Download
Download Vorschau

Am 13.06.2014 tritt die Verbraucherrechterichtlinie in Kraft. Wir stellen dazu schon jetzt ein Muster des Widerrufsformulars zur Verfügung. Laden sie das Muster Widerrufsformular jetzt herunter.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.05.2014 | Downloads: 192764 Download
Download Vorschau

Am 13.06.2014 tritt die Verbraucherrechterichtlinie in Kraft. Im Zuge dessen kommt es zu einer Neufassung des Widerrufsrechts. Wir geben einen Überblick über das neue Widerrufsrecht.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.05.2014 | Downloads: 42830 Download
Download Vorschau

Wir stellen Ihnen eine Variante der Widerrufsbelehrung in Österreich vor. Bitte beachten Sie dafür die im Dokument aufgeführten Voraussetzungen.

Dateiformat: pdf | Datum: 02.05.2014 | Downloads: 283 Download
Download Vorschau

Die gesetzliche Gewährleistung ist strikt von der Garantie zu unterscheiden. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die Regelungen für Österreich.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.04.2014 | Downloads: 250 Download
Download Vorschau

Was gibt es beim Verkauf von Gutscheinen zu beachten? Im Hinweisblatt klären wir zum Gutscheinverkauf auf.

Dateiformat: pdf | Datum: 27.03.2014 | Downloads: 5495 Download
Download Vorschau

Wir haben die häufigsten Fragen zur SEPA-Umstellung zusammengestellt und für Sie beantwortet.

Dateiformat: pdf | Datum: 29.01.2014 | Downloads: 4977 Download
Download Vorschau

Sie sind unsicher, unter welchen Bedingungen Sie als Online-Händler rechtmäßig Sonderangebote verkaufen oder Werbung mit reduzierten Preisen machen dürfen? In unserem Hinweis-Dokument werden wichtige Fragen beantwortet und Empfehlungen gegeben, um typische Fehlformulierungen zu vermeiden.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.01.2014 | Downloads: 298 Download
Download Vorschau

Abmahnungen werden von den Online-Händlern gefürchtet. Vor allem für kleinere Online-Händler können diese schnell existenzbedrohend werden. In der Studie untersuchten wir die Häufigkeit von Abmahnungen im Jahr 2013 und befragten die Online-Händler zum Umgang mit den Abmahnungen.

Dateiformat: pdf | Datum: 07.01.2014 | Downloads: 12565 Download
Download Vorschau

Vorlage einer Freiwilligkeitserklärung zur Sonderzahlung.

Dateiformat: pdf | Datum: 06.11.2013 | Downloads: 19457 Download
Download Vorschau

Die Weihnachtszeit ist für den Handel eine der umsatzstärksten Zeiten im Verkaufsjahr. Das stellt sowohl den stationären Handel, aber auch den Online-Handel vor Schwierigkeiten – der größere Kundenandrang und der verstärkte Konkurrenzkampf zur Weihnachtszeit sind nur zwei Beispiele.

Dateiformat: pdf | Datum: 04.11.2013 | Downloads: 7921 Download
Download Vorschau

Folgende Textilerzeugnisse aus unserer Übersicht brauchen nicht mit einer Rohstoffgehaltsangabe versehen zu werden.

Dateiformat: pdf | Datum: 17.10.2013 | Downloads: 537 Download
Download Vorschau

Seit September 2013 gibt es neue Regelungen für den Handel mit Bioziden: die sog. Biozid-Verordnung.

Dateiformat: pdf | Datum: 18.09.2013 | Downloads: 4825 Download
Download Vorschau

In dem Hinweisblatt zum Thema eBay-Negativbewertung geben wir Ihnen Tipps, wie Sie als mit ungerechtfertigten negativen Bewertungen umgehen sollten.

Dateiformat: pdf | Datum: 17.09.2013 | Downloads: 21004 Download
Download Vorschau

Als Gesellschaft nach bürgerlichem Recht gibt es für die Anbieterkennzeichung spezielle Vorgaben. Anhand unseres Beispiels können Sie die Erstellung eines rechtssicheren Impressums für Österreich Schritt für Schritt nachvollziehen.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.09.2013 | Downloads: 272 Download
Download Vorschau

Infografik zur Studie Verbraucherrechterichtlinie mit allen wichtigen Ergebnissen auf einem Blick.

Dateiformat: pdf | Datum: 10.09.2013 | Downloads: 4433 Download
Download Vorschau

Verbraucherrechterichtlinie: Unsere Studie hat den Wissens- und Vorbereitungsstand zur Umsetzung des Gesetzes bei Online-Händlern ermitteln. Die Ergebnisse zeigen, dass es noch einen großen Informationsbedarf gibt.

Dateiformat: pdf | Datum: 10.09.2013 | Downloads: 3892 Download
Download Vorschau

Unsere Studie behandelt u.a. Fragen zu Betrugsversuchen und den Möglichkeiten von Betrugserkennung im Online-Shop. Außerdem gingen wir den Möglichkeiten von Betrugsprävention im Online-Shop nach.

Dateiformat: pdf | Datum: 18.07.2013 | Downloads: 15902 Download
Download Vorschau

Für den Handel mit Kosmetika gelten zahlreiche Vorschriften. Grundlegende Informations- und Kennzeichnungspflichten ergeben sich insbesondere aus der Kosmetik-Verordnung.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.07.2013 | Downloads: 10205 Download
Download Vorschau

Finden Sie hier ein Beispielimpressum um für Ihren Onlineshop in Österreich eine Anbieterkennzeichnung der Offenen Gesellschaft rechtlich korrekt zu erstellen.

Dateiformat: pdf | Datum: 09.07.2013 | Downloads: 168 Download
Download Vorschau

Viele Online-Händler räumen ihren Kunden Zahlungsziele ein, indem sie den Kauf auf Rechnung anbieten. Damit wird der Online-Händler zum Kreditgeber, da er eine Leistung nicht gegen Bargeld, sondern gegen Kredit erbringt. Mit dem Angebot der Rechnung als Zahlungsmethode steigt für Online-Händler auch das Risiko von Zahlungsstörungen. Für den Erfolg des Unternehmens ist es daher wichtig, ein optimales Forderungsmanagement aufzubauen, um Zahlungsausfällen vorzubeugen.

Dateiformat: pdf | Datum: 10.04.2013 | Downloads: 5170 Download
Download Vorschau

Das deutsche Textilkennzeichnungsgesetz wurde am 08.05.2012 von der EU-Verordnung Nr. 1007/2011 abgelöst.Wir klären auf, welche Textilerzeugnisse mit einer Rohstoffgehaltsangabe versehen werden müssen

Dateiformat: pdf | Datum: 08.03.2013 | Downloads: 15077 Download
Download Vorschau

Online-Händler, die Textilerzeugnisse verkaufen, sind verpflichtet Ihre Waren der entsprechenden EU-Verordnung gemäß zu kennzeichnen. Wir haben Textilbezeichnungen und die dazugehörigen zulässigen Beschreibungen der Faser für Sie zusammengefasst.

Dateiformat: pdf | Datum: 18.09.2012 | Downloads: 248 Download
Download Vorschau

Hinweise zur Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.09.2012 | Downloads: 5257 Download
Download Vorschau

Seit dem 01.08.2012 müssen die wesentlichen Merkmale einer Ware oder Dienstleistung unmittelbar, klar, verständlich und in hervorgehobener Weise vor dem Bestellabschluss dargestellt werden. Der Begriff "wesentliche Merkmale einer Ware/Dienstleistung" ist jedoch unbestimmt und bedarf einer Konkretisierung. Wir geben Ihnen wertvolle Tipps.

Dateiformat: pdf | Datum: 08.08.2012 | Downloads: 30368 Download
Download Vorschau

Die Verordnung über die Vermeidung und Verwertung von Verpackungsabfällen (Verpackungsverordnung - VerpackV) regelt die Vermeidung und Wiederherstellung von Verpackungsabfällen.

Dateiformat: pdf | Datum: 03.07.2012 | Downloads: 67761 Download
Download Vorschau

Beim Online-Handel mit Trägermedien sind die Vorgaben des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) zu beachten.

Dateiformat: pdf | Datum: 19.06.2012 | Downloads: 9310 Download
Download Vorschau

Faserbezeichnungen, die gemäß Anhang 1 der Textilkennzeichnung EU-Verordnung Nr. 1007/2011 bei der Kennzeichnung von Textilerzeugnissen, die nach dem 08.05.2012 in den Verkehr gebracht worden sind, ausschließlich zulässig sind.

Dateiformat: pdf | Datum: 02.05.2012 | Downloads: 20319 Download
Download Vorschau

Eine Übersicht über Kontrollstellen, die eine Zulassung zum Handel mit Bio-Produkten vergeben.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.03.2012 | Downloads: 16100 Download
Download Vorschau

Online-Händler, die Vertreiber von Fahrzeugbatterien sind, haben eine Reihe von Pflichten zu beachten. Diese ergeben sich aus dem Batteriegesetz (BattG) und der Verordnung zur Durchführung des Batteriegesetzes (BattGDV).

Dateiformat: pdf | Datum: 20.01.2012 | Downloads: 18340 Download
Download Vorschau

Beim Online-Handel mit Medizinprodukten muss (neben anderen speziellen Vorschriften wie der RöntgenVO, ChemikalienG), das Medizinproduktegesetz (MPG) beachtet werden.

Dateiformat: pdf | Datum: 18.01.2012 | Downloads: 17076 Download
Download Vorschau

Bei der gesundheitsbezogenen Werbung ist das Heilmittelwerbegesetz (HWG) zu beachten. Es findet Anwendung auf die Werbung beim Verkauf von: Arzneimitteln, Medizinprodukten etc.

Dateiformat: pdf | Datum: 12.01.2012 | Downloads: 19114 Download
Download Vorschau

Die Rechtsprechung verlangt von den Online-Händlern, die im B2B-Bereich Waren bewerben und anbieten, dass sie alle zumutbaren Maßnahmen ergreifen, um eine Beteiligung von Verbrauchern zu vermeiden!

Dateiformat: pdf | Datum: 11.01.2012 | Downloads: 8089 Download
Download Vorschau

Bei der Werbung und dem Verkauf von Elektrobacköfen müssen die im Hinweisblatt aufgeführten Pflichtangaben eingehalten werden.

Dateiformat: pdf | Datum: 02.01.2012 | Downloads: 4607 Download
Download Vorschau

Wir wollen mit diesem Hinweisblatt darüber informieren, wen die Kennzeichnungspflicht von Spielzeug trifft, wie Spielzeug zu kennzeichnen ist und welche Pflichten Online-Händler zu erfüllen haben.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.07.2011 | Downloads: 23728 Download
Download Vorschau

Wir wollen mit diesem Hinweisblatt darüber informieren, welche Produkte nicht als Spielzeug im Sinne der 2. GPSGV gelten.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.07.2011 | Downloads: 9424 Download
Download Vorschau

Die Richtlinie 2009/48/EG über die Sicherheit von Spielzeug ist am 20.Juli 2009 in Kraft getreten. Nun wurde die Richtlinie in Deutschland durch die Zweite Verordnung zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (Verordnung über die Sicherheit von Spielzeug – 2. GPSGV) umgesetzt und tritt am 20.07.2011 in Kraft.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.07.2011 | Downloads: 9030 Download
Download Vorschau

Gestalten Sie als gewerblicher Einzelunternehmer (= Unternehmer, der nicht als Kaufmann im Handelsregister eingetragen ist) die Anbieterkennzeichnung bitte wie anhand dieses Hinweisblatte zeigt.

Dateiformat: pdf | Datum: 15.07.2011 | Downloads: 24585 Download
Download Vorschau

Verarbeitete Lebensmittel (Produkte) dürfen insbesondere nur dann als ökologische / biologische Erzeugnisse gekennzeichnet werden, wenn alle oder fast alle Zutaten (95%) landwirtschaftlichen Ursprungs aus ökologischer/biologischer Produktion stammen. Es darf keine Gentechnik eingesetzt worden sein und auch alle Lieferanten müssen zertifiziert sein.

Dateiformat: pdf | Datum: 21.06.2011 | Downloads: 31904 Download
Download Vorschau

Das Hinweisblatt informiert über die Angabe der Versandkosten in einem Online-Shop. Folgende Punkte werden erläutert: Kein Hinweis auf versicherten oder unversicherten Versand;Keine Versandkosten auf Anfrage; Versandkostenangabe bereits am Artikel; Versandkosten nach Gewicht; Außerdem geht das Hinweisblatt auf die Angabe der Zahlungsbedingungen ein.

Dateiformat: pdf | Datum: 30.03.2011 | Downloads: 24851 Download
Download Vorschau

Die Werbung mit Testsiegerergebnissen ist besonders sensibel, weil hierdurch zum einem potentielle Käufer in besonderer Weise angesprochen werden können, zum anderen aber die Werbeaussagen von Mitbewerbern besonders kritisch beobachtet werden.

Dateiformat: pdf | Datum: 23.03.2011 | Downloads: 8534 Download
Download Vorschau

Das Hinweisblatt geht auf das Fotografien von Personen und Objekten ein, sowie das Vermeidung von Rechtsverletzungen.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.01.2011 | Downloads: 8919 Download
Download Vorschau

Gem. § 8 Abs.1 Altölverordnung ist derjenige, der gewerbsmäßig Verbrennungsmotoren-oder Getriebeöl an Endverbraucher abgibt, verpflichtet vor Abgabe eine Annahmestelle für gebrauchte Öle einzurichten oder eine solche durch entsprechende vertragliche Vereinbarung nachzuweisen.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.01.2011 | Downloads: 11192 Download
Download Vorschau

Die Gewährleistung oder Mängelhaftung bestimmt Rechtsfolgen und Ansprüche, die dem Käufer im Rahmen eines Kaufvertrags zustehen, bei dem der Verkäufer eine mangelhafte Ware oder Sache geliefert hat. Auch beim Werkvertrag gibt es eine Gewährleistung für Mängel des hergestellten Werks. Von der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistung ist die Garantie zu unterscheiden; diese ist insofern freiwillig, als es keine gesetzliche Verpflichtung zur Abgabe eines Garantieversprechens gibt.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.01.2011 | Downloads: 37614 Download
Download Vorschau

Dem Verbraucher steht bei einem Fernabsatzvertrag ein Widerrufsrecht nach § 355 BGB zu. Der Widerruf ist jedoch bei Verträgen über die Lieferung von Waren ausgeschlossen, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.01.2011 | Downloads: 12219 Download
Download Vorschau

Beim Handel mit Büchern ist unbedingt die Preisbindung zu beachten, Verstöße können abgemahnt werden.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.01.2011 | Downloads: 7633 Download
Download Vorschau

Die Gewährleistung bestimmt die Ansprüche, die dem Käufer im Rahmen eines Kaufvertrages bei Lieferung einer mangelhaften Ware zustehen. Bei Mängeln kann der Käufer zunächst nach seiner Wahl Ersatzlieferung oder Reparatur, sekundär Minderung des Kaufpreises oder Schadensersatz vom Verkäufer verlangen, oder vom Kaufvertrag zurücktreten.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.01.2011 | Downloads: 17309 Download
Download Vorschau

Zur Angabe der Versandkosten bei eBay müssen Sie zwingend die von eBay vorgegebene Rubrik „Versand“ (direkt unter der Preisangabe) bedienen und dort die Versandkosten für alle Länder angeben, in die Sie versenden wollen.

Dateiformat: pdf | Datum: 14.01.2011 | Downloads: 10783 Download
Download Vorschau

Die CE-Kennzeichnung wurde geschaffen, um im freien Warenverkehr dem Endverbraucher sichere Produkte innerhalb der EU zu gewährleisten. Die CE-Kennzeichnung wird daher häufig als „Reisepass“ für den europäischen Binnenmarkt bezeichnet.

Dateiformat: pdf | Datum: 25.11.2010 | Downloads: 13701 Download
Anchor Top