Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 60.000 geschützten Onlinepräsenzen

Mittwoch 15. April 2015

Der Händlerbund bietet jetzt auch Rechtstexte für das Verkaufstool von Ecwid an. Die App Ecwid ermöglicht es Händlern, schnell und einfach einen Online-Shop in Ihre Web-Präsenz oder in soziale Medien zu integrieren. Die Händlerbund stellt alle erforderlichen Rechtstexte für Ecwid-Stores in insgesamt sechs Sprachen zur Verfügung.

Die Einbindung des Ecwid-Stores soll kaum komplizierter als die Einbindung eines Youtube-Videos sein – und ist nicht auf eine einzige Web-Präsenz beschränkt. Ein Ecwid-Store kann also auf der eigenen Website, den verschiedenen sozialen Medien und nach sogar auf einigen Marktplätzen wie Google Shopping, Yahoo und Shopping.com integriert werden.

40.000 ecwid-Stores auf Facebook

Damit können Händler ihre Reichweite deutlich erhöhen. Und durch die Einbettung entfällt das Verlinken auf eine externe Seite – die Kunden können also direkt im sozialen Netzwerk einkaufen. Auf Facebook wurden inzwischen insgesamt über 40.000 Ecwid-Stores eingebunden.

Ecwid unterstützt auch den internationalen Verkauf: Durch die Auswahl von mehreren Währungen und über 40 internationale Payment-Optionen können Händler ihren Kunden in verschiedenen Ländern ihre Produkte anbieten. Zudem unterstützt Ecwid 45 Sprachen.

Die Einstiegsversion ist kostenlos. Allerdings können hier nur 10 Produkte eingestellt werden. Darüber hinaus sind drei größere Pakete verfügbar: Für 15 Dollar pro Monat können 100 Produkte angeboten werden, Händler mit bis zu 2500 Produkten können die Version für 35 Dollar pro Monat buchen und wer unbegrenzt viele Produkte anbieten möchte, ist mit 99 Dollar im Monat dabei. Zudem nimmt mit den größeren Paketen auch der Funktionsumfang zu.

Rechtliche Absicherung von Ecwid-Stores

Da der Kunde innerhalb der App Ecwid eine „echte“ Kaufmöglichkeit hat, kommt hier natürlich auch ein wichtiger rechtlicher Aspekt ins Spiel. Online-Händler, die die App als weiteren Vertriebskanal nutzen wollen, müssen hierfür – genau wie im „normalen“ Online-Handel - auch Rechtstexte wie AGB und eine Widerrufsbelehrung vorhalten. Was im ecwid Demo-Store noch mit „Do you really read Terms & Conditions?“ eingeleitet wird, ist natürlich in der Praxis unumgänglich.

Auch Artikelbeschreibungen und Informationen und die angebotenen Zahlungs- und Versandarten sind genau wie im „gewöhnlichen“ Online-Shop unabdingbar. Mitglieder, die einen Ecwid-Store nutzen, erhalten alle erforderlichen Rechtstexte vom Händlerbund.

Für den internationalen Verkauf stehen die Rechtstexte zusätzlich zur deutschen Version auch in englischer, französischer, italienischer, polnischer und spanischer Sprache zur Verfügung.


Basic Mitgliedschaftspaket 2 Monate gratis
  • eine abgesicherte Internetpräsenz
  • anwaltliche Rechtstexterstellung & Update-Service
  • Haftungsübernahme für Rechtstexte
  • Erstberatung im Abmahnfall
  • Inkasso-Flatrate
  • Käufersiegel Kundenbewertung
9,90 € mtl. zum Antrag
Premium Mitgliedschaftspaket 2 Monate gratis
  • bis zu drei abgesicherte Internetpräsenzen
  • inklusive Basic-Leistungen
  • anwaltliche Rechtstexterstellung & Update-Service
  • Erstberatung im Abmahnfall
  • Käufersiegel Kundenbewertung
  • Rechtsberatung via E-Mail

24,90 € mtl. zum Antrag
Unlimited Mitgliedschaftspaket 3 Monate gratis
  • unbegrenzte Anzahl abgesicherter Internetpräsenzen
  • inklusive Premium-Leistungen
  • unbegrenzte Abmahnvertretung
  • unbegrenzte Rechtsberatung via Telefon & E-Mail
  • Bereitstellung internationaler Rechtstexte
  • Shop-Tiefenprüfung und Käufersiegel Zertifizierung
39,90 € mtl. zum Antrag
* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.
** Diese Leistung ist eine freiwillige solidarische Unterstützungsleistung für Mitglieder.

zurück zu den aktuellen News
Anchor Top