Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 60.000 geschützten Onlinepräsenzen

Donnerstag 14. Januar 2016

Am 29.01.16 ist Martin Hahn vom Händlerbund mit einem Vortrag zu den Informationspflichten für den B2B- und B2C-Handel beim E-Commerce Day in Dresden vertreten.

Informationspflichten für den B2B- und B2C-Handel

Welche Informationen müssen Sie im Online-Handel erteilen. Worüber muss im Online-Shop informiert werden? Müssen auch Informationspflichten gegenüber Unternehmern erfüllt werden? Wo werden die Informationen im Shop richtig platziert? Sind die Informationen nach Vertragsschluss nochmals zu übermitteln? Was passiert wenn falsch oder unzureichend informiert wird?

Diesen und weiteren Fragen rund um Informationspflichten für den B2B- und B2C-Handel geht Martin Hahn vom Händlerbund in einem Vortrag beim E-Commerce Day in Dresden am 29. Januar 2016 nach. Er zeigt anhand von Praxisbeispielen wie alle Informationspflichten rechtssicher erfüllt werden können.

Jetzt noch Tickets sichern!

Abschließend gibt es Raum für Ihre Rechtsfragen zum E-Commerce und die Möglichkeit zum Austausch mit dem Referenten. Außerdem werden Themen wie Oxid, E-Mail-Marketing und ERP in Vorträgen und Workshops behandelt. Noch können Sie sich für die begrenzten Plätze anmelden. Das Ticket kostet 30 Euro.

Jetzt informieren!

 

Rechtsanwalt Martin Hahn

Über Martin Hahn

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Leipzig und Alicante/Spanien wurde er 2012 als Rechtsanwalt zugelassen. Seit 2014 ist er für den Händlerbund tätig. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt dabei in den Bereichen allgemeines Vertragsrecht, E-Commerce, Wettbewerbs- und Internetrecht. Außerdem ist er im Datenschutzrecht spezialisiert und als Datenschutzbeauftragter tätig. Seine Erfahrungen aus der täglichen Rechtsberatung zum Online-Handel gibt er in seinen Vorträgen weiter.


zurück zu den aktuellen News
Anchor Top