Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 70.000 betreuten Onlinepräsenzen

Händlerbund Beiratsmitglied MöbelFirst lädt Heribert Hirte (MdB) zum Praktikum ein


Vom Bundestagsabgeordneten zum Praktikanten - für Prof. Heribert Hirte (MdB) kein Problem. Für die Initiative “Politik packt an” absolvierte er am 11. April 2017 ein Praktikum bei dem Kölner StartUp MöbelFirst. Der Händlerbund e. V. hat den ungewöhnlichen Rollenwechsel organisiert. Hauptgeschäftsführer Florian Seikel ist begeistert: „Ziel der Aktion ist es, die Herausforderungen und täglichen Aufgaben im Online-Handel anschaulich zu machen und die Politik für die wesentlichen Fragestellungen zu sensibilisieren. Als Interessenverband setzen wir uns nicht nur auf politischer Ebene für die Belange der E-Commerce-Branche und junge Unternehmen ein, sondern schaffen gleichzeitig einen Dialog zwischen Praxis und Politik.“

Der „Praktikant” erscheint hochmotiviert und mit vielen Ideen zum Praktikum: hochwertige Produktfotos, persönliche Beratung und unkomplizierte Lieferung seien entscheidend, um Vertrauen beim Kunden zu schaffen. Der Online-Marktplatz MöbelFirst bietet hochwertige Designmöbel aus dem stationären Geschäft online an und gilt als Wegweiser in Sachen Multi-Channel-Strategie. „Wir als Online-Marktplatz holen die stationären Händler ab und helfen ihnen, auf den Zug der Digitalisierung aufzuspringen. Wenn wir Möbelhändler uns gegenseitig unter die Arme greifen, warum sollten Politiker nicht dasselbe tun?”, sagt Christoph Ritschel als Geschäftsführer des StartUp-Unternehmens. 

Vor Ort beim Traditionshändler Möbel Leyendecker, Prof. Hirte erhält sein Praktikumszeugnis

Im Anschluss an eine kurze Einarbeitung besucht Prof. Heribert Hirte den Traditionshändler Möbel Leyendecker in Köln, um sich ein Bild von den angebotenen Möbelstücken zu machen. Er selbst, so Heribert Hirte, kaufe gern auch Ausstellungsstücke und schätze am Online-Handel vor allem, dass Öffnungszeiten keine Rolle spielten. Zum Abschluss seines Einsatzes hält er ein offizielles Praktikumszeugnis in den Händen.

zurück zu Interessenvertretung
Newsbeitrag weiterempfehlen

Artikel drucken

Anchor Top