Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 70.000 betreuten Onlinepräsenzen

Händlerbund vermittelt Praktika im Online-Shop von BiteBox


Reinbek, 25. August 2017

Tatkräftige Unterstützung erwartete am Freitag den Online-Shop von BiteBox in Reinbek. Der Händlerbund hat im Rahmen seiner Initiative „Politik packt an” einen Praktikumstag für Bundestagsabgeordneten Dr. Konstantin von Notz (Die Grünen) organisiert. Ziel der Aktion ist, die Vertreter und Entscheider der Politik an den Alltag deutscher Händler und StartUp-Gründer heranzuführen. Wie läuft die Digitalisierung des Handels und welche Hürden haben Unternehmer im Onlinehandel zu meistern? Der Händlerbund setzt sich als Onlinehandelsverband für die Vereinfachung und einheitliche Gesetze im stationären und digitalen Handel ein. Die Branche wächst rasant und es gibt viel zu tun. Geschäftsführer Max Festge und Bruder Philipp haben einiges für ihren Praktikanten vorbereitet: „Bei BiteBox unterstützt er uns bei den Weihnachtsvorbereitungen, bei unserem Strategie-Meeting und natürlich auch im Logistikzentrum beim Pakete packen”.

Nervennahrung für Büroangestellte

Den Bezug zur bewussten, gesunden Ernährung teilen der Grünen-Politiker und das Gründer-Duo, das den Online-Shop für gesunde Büro-Snacks im Jahr 2012 gemeinsam gründete. Mit jeder Menge Energie und Tatendrang schafften sie eine Alternative aus Nüssen und Trockenfrüchten gegenüber ungesunden Snacks am Arbeitsplatz. Die handlichen Packungen werden online angeboten und bequem in die Büros von Google oder Siemens geliefert. Auch der Wahlkreisabgeordnete und grüner Direktkandidat für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd unterstützt die Idee: „Die Produktidee und das Design sprechen mich sehr an. Es wird Zeit, dass Schokoriegel und Gebäckmischungen im Arbeitsalltag endlich der Vergangenheit angehören. Am liebsten würde ich die Nachversorgung direkt digitalisieren“, sagt Notz.

Perspektivwechsel für die Politik

Während des Praktikumstages wird klar, dass sich hinter Asienrundfahrt, Zündstoff und Mango Jango ausgefallene Mischungen mit natürlichen Zutaten verbergen. Bei Notz sprudeln die Ideen für neue Kombinationen für das Weihnachtsgeschäft und schließlich packt er in der Logistikhalle tatkräftig an. An einer umweltfreundlichen Verpackung, der Logistik und dem Distributionsnetz feilen die Gründer stetig und optimieren ihr Konzept. Vom Austausch beim Praktikum profitieren beide Seiten und werden den Alltag des anderen in Zukunft mit anderen Augen sehen. Der Händlerbund ist mehr als zufrieden, will das Konzept fortsetzen. „In den nächsten Monaten planen wir weitere Praktika mit unseren Mitgliedern und politischen Vertretern, die sich für den digitalen Handel und die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der EU-Kommission in Brüssel einsetzen“, sagt Florian Seikel, Hauptgeschäftsführer des Händlerbund e.V. und der Public Affairs Aktivitäten

  

Über BiteBox

Im Kern versorgen wir „Office Warriors“ mit natürlichen, gesunden Snacks, verpackt in kleinen handlichen Schälchen, die sich hervorragend für den Verzehr am Schreibtisch eignen. Von außergewöhnlichen Nussmischungen über exotische Trockenfrüchte hin zu knackigen Crackern, bietet BiteBox eine Auswahl von über 40 Snackmixen, die sich zusätzlich mindestens sechs Monate lagern lassen, ohne an Qualität zu verlieren. Weitere Infos unter www.bitebox.com.

 

zurück zu Interessenvertretung
Newsbeitrag weiterempfehlen

Artikel drucken

Anchor Top