Switch language: Englisch
Kontakt
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Mitglieder-Login
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Paketberater

Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts­paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Paketberater

* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

Täglich 24 h erreichbar

+49 341 926590

info@haendlerbund.de

+49 341 926 59 100

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Berlin: Händlerbund präsentiert Minister Altmaier die Logistik-Studie


Am 13. November nahm Florian Seikel, Director Public Affairs und Verbandswesen beim Händlerbund e.V., an einem Treffen der 35 Mitgliedsverbände der Mittelstandsallianz mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in Berlin teil. Als Mitgliedverband der Mittelstandsallianz des Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), in der der Händlerbund den modernen Handel repräsentiert, hatte Seikel die Möglichkeit, dem Minister aktuelle Bedürfnisse und Entwicklungen der Branche vorzustellen.  

Retouren und Logistik stehen im Mittelpunkt

So skizzierte Seikel die Position der Branche zur aktuellen Diskussion über Retourenvernichtung. Der Händlerbund war bereits im September Teilnehmer eines Workshops des Wirtschaftsministerium zum Thema Retouren. Nun konnte der Händlerbund erneut die Position der Branche darstellen, dass ein generelles Verbot der Vernichtung von Retouren nicht die Lösung dieses gesamtgesellschaftlichen Problems sein könne. Es braucht mehr Daten über die Problemstellung und innovative Lösungsansätze, damit der Umgang mit Retouren und Überhängen nicht nur im Online-Handel, sondern auch im stationären Handel, nachhaltig gestaltet werden kann. Die Stellungnahme des Händlerbunds vom September ist hier abrufbar.

Nachhaltigkeit wird für Händler immer wichtiger

In diesem Zusammenhang präsentierte Seikel auch die Ergebnisse der aktuellen Logistik-Studie des Händlerbundes, in der mehr als 500 Händler zu den Themen Retouren, Verpackung und Versand befragt wurden. Dabei zeigte sich, dass Händler vor allem Rücksendungen vernichten müssen, weil diese von den Kunden beschädigt zurückgesendet wird. Außerdem wird Nachhaltigkeit für die Online-Händler zunehmend wichtiger. Weitere Informationen zur Logistik-Studie und einen Link zu den Ergebnissen sind hier abrufbar.

zurück zu Interessenvertretung
Newsbeitrag weiterempfehlen

Artikel drucken
?
Sie haben Fragen zu diesem Beitrag?
Diskutieren Sie hierzu gerne in unserer Facebook Gruppe.

Anchor Top