Switch language: Englisch
Kontakt
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Mitglieder-Login
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Paketberater

Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts­paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Paketberater

* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

Täglich 24 h erreichbar

+49 341 926590

info@haendlerbund.de

+49 341 926 59 100

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Vorsicht! Abzocke mit falschem Transparenzregister

Rechtliches | 28.01.2020

Das Transparenzregister übernimmt die Rolle als Auffangregister: In dem Register müssen Gesellschaften oder sonstige juristische Personen ihren Eigentümer eintragen, sofern sich diese Angaben nicht bereits aus Eintragungen und Dokumenten aus bestimmten anderen öffentlichen Registern ergeben.

Kostenpflichtiges Fake-Register

Zur Zeit berichten gleich mehrere Händler von E-Mails mit folgendem Inhalt: „Leider müssen wir feststellen, dass Sie sich bis zum heutigen Tage nicht in das Transparenzregister eingetragen haben. Dies stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Daher fordern wir Sie auf, sich innerhalb von 10 Tagen zu registrieren.“ Der Absender ist „info@transparenzregisterdeutschland.de“. Geht man auf die Seite Transparenzregisterdeutschland.de, kann man sich für 49 Euro registrieren. Vorsicht: Dabei handelt es sich um eine Abzocke. Das richtige Transparenzregister selbst weist darauf hin, dass die Angebote zu dem kostenpflichtigen Register nicht von der registerführenden Stelle stammen.

Abzocke erkennen

Ob es sich bei der E-Mail um ein seriöses Angebot handelt, kann an folgenden Faktoren erkannt werden:

  • kostenlose Eintragung
  • unter www.transparenzregister.de/ erreichbar

Die Fälschung erkennt man hingegen an:

zurück zu Rechtliches
Newsbeitrag weiterempfehlen

Artikel drucken
?
Sie haben Fragen zu diesem Beitrag?
Diskutieren Sie hierzu gerne in unserer Facebook Gruppe.

Anchor Top