Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 70.000 betreuten Onlinepräsenzen

Händlerbund unterstützt Online-Händler beim Verkauf nach Italien

Services | 01.09.2017

Wenn deutsche Händler wachsen wollen und ihre Produkte auch grenzüberschreitend verfügbar machen möchten, dann werfen viele von ihnen den Blick erst einmal in Märkte, die nicht allzu weit von Deutschland entfernt sind. Nach Italien zu Beispiel. Auch dort gibt es nämlich Millionen potenzieller Kunden, die regelmäßig online shoppen und somit den Absatz ankurbeln könnten.

Doch genau wie in jedem anderen Land gelten auch hier – neben übergreifenden EU-weiten Richtlinien – spezielle Vorschriften und Pflichten, die Unternehmen im Rahmen des Online-Handels in Italien beachten müssen. Ob nun besondere Informationspflichten, Eigenheiten bei Vertragsklauseln, Regelungen zum Umgang mit Kundendaten und dem gesamten Datenschutzrecht, Besonderheiten hinsichtlich der italienischen Logistik oder dem Steuerrecht – Händler müssen auch in Italien eine Menge rechtliche Normen einhalten, da sonst im schlimmsten Fall juristische Konsequenzen drohen.

Um Händlern den Einstieg in den italienischen Online-Handel leichter zu machen, hat der Händlerbund in einem entsprechenden Whitepaper noch einmal die wichtigsten Vorschriften und Aspekte zusammengefasst. Das Whitepaper „Italien – Chancen im E-Commerce-Markt der Zukunft“ können sich interessierte Leser unter folgendem Link kostenlos herunterladen:

[Hier Whitepaper downloaden]

Café International: Italien kommt am 5. September nach Stuttgart

Sie wollen noch mehr über den Handel in Italien wissen? Wollen sich hintergründiges Know-how über den italienischen Online-Handel und den regionalen Handel auf Marktplätzen aneignen? Wollen sich Tipps von erfahrenen Logistikprofis wie der Deutschen Post holen? Und sich über rechtliche Besonderheiten und steuerliche Rahmenbedingungen in Italien informieren? – Dann haben wir genau das Richtige für Sie:

Am 5. September 2017 ruft der Händlerbund zu einer neuen Runde in der Event-Reihe „Café International“: Dieses Mal geht es nach Stuttgart und alles dreht sich natürlich um den Online-Handel in Italien.

Einzelheiten zur Veranstaltung und die Möglichkeit zum Ticketkauf finden Sie hier:

[Hier geht's zum Café International Italien]

zurück zu Services
Newsbeitrag weiterempfehlen

Artikel drucken

Anchor Top