Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 70.000 betreuten Onlinepräsenzen

Das waren Training Day und Treffpunkt E-Commerce 2017 in Stuttgart

Veranstaltungen | 10.11.2017

Mit dem letzten Treffpunkt des Jahres fand gestern die Tour durch ganz Deutschland ein würdiges Ende. Zum Abschluss wurde den Teilnehmern noch einmal eine ganz besondere Location geboten. In der VIP Lounge des Gazi Stadions, Heim der Stuttgarter Kickers, fanden sich Händler, Referenten und Aussteller zusammen, um gemeinsam die neusten Trends im E-Commerce zu diskutieren und sich beim Netzwerken untereinander auszutauschen.

Nach dem ersten Kaffee ging es früh gleich mit einem wichtigen Rechtsthema los. Luise Hoppe, Volljuristin des Händlerbundes, informierte rund um das Thema „Sicher handeln im Weihnachtsgeschäft“. Dabei erfuhren Teilnehmer die Besonderheiten des Handels in der Vorweihnachtszeit, wie die korrekten Lieferangaben. Anschließend gab sich E-Commerce-Rockstar Michael Atug die Ehre und berichtete über seine Mission und den Handel auf Ebay. Einer der wichtigsten Tipps, die er den Händlern mit auf den Weg gab, war die Bedeutung des Networking. Diesen Tipp nahmen sich die Teilnehmer in der anschließenden Pause zu Herzen und bei Crossants und Kaffee wurden die ersten Erfahrungen ausgetauscht.

Doch Michael Atug war noch längst nicht fertig, seine Expertenmeinung den Händlern weiterzugeben. In zwei weiteren Vorträgen informierte er über den Handel auf Ebay, plauderte nebenbei auch aus dem Nähkästchen und widmete sich anschließend auch dem Thema SEO auf Ebay, Stichwort Cassini. Bevor es zum großen Run auf das Mittags-Buffet ging, thematisierte Mario Alka den Preiskampf im Online-Handel. Darin wurde unter anderen die Wichtigkeit eines geeigneten ERP-Systems betont, um die internen und externen Prozesse wie Retouren, Kalkulation und Warenversendung so geschmeidig in Einklang zu bringen.

Amazon: Endkunden sind das Allerwichtigste

Nachdem der Vormittag ganz im Zeichen von Ebay stand, ging es am Nachmittag mit dem zweiten Global Player, Amazon, weiter. Adrian Jaroszyński begann seinen Vortrag über den Versandhändler mit der unvermeidbaren Frage: Wer denn aktuell noch auf seine Auszahlungen warte. Nachdem der Berater aus seiner Zeit bei Amazon berichtet hat, gab er allen anwesenden Händlern hilfreiche Tipps und Tricks für den erfolgreichen Handel auf dem Marktplatz. Einer der wichtigsten Faktoren dafür sieht Amazon im Kundenservice. An der „Service-Wüste Deutschland“ sollten sich Händler hier kein Vorbild nehmen. Auch die Lieferung hat der Amazon-Experte angesprochen und betonte erneut „Schnelle Lieferung ist das A und O.“

„Nicht der Herde hinterherlaufen“

Nachdem in der Kaffeepause dann auch standesgemäß der Kickertisch eingeweiht wurde, informierte Bernhard Rausch darüber, wie man die eigenen Verkäufe mithilfe einer starken Marke pushen kann. „Scheut nicht die Nischenmärkte und lauft nicht der Herde hinterher“ fasste er nach gut 45 Minuten seine Hauptaussagen zusammen. Den Abschluss machte der E-Commerce Rockstar Michael Atug und berichtete in seinem Vortrag „Low Hanging Fruits“ aus seinen Jahren als Online-Händler. Nach einem sehr informativen Tag mit spannenden Vorträgen ließen die Teilnehmer die Veranstaltung bei einem kühlen Getränk und netten Gesprächen ausklingen.

Wir bedanken uns bei allen Händlern, Referenten und Partnern, die in den vergangenen Monaten für so viele erfolgreiche Veranstaltungen gesorgt haben. Wir freuen uns jetzt schon auf die kommenden Events im nächsten Jahr. Besondere Dank geht an unsere Sponsoren:

UNIVERSUM Group | Tricoma | Jera | Multisped COEO Inkasso | Plentymarkets | Spring Global Delivery | rateit.cool | DTH

 

Training Day Stuttgart Training Day Stuttgart Training Day Stuttgart
Training Day Stuttgart Training Day Stuttgart Training Day Stuttgart
zurück zu Veranstaltungen
Newsbeitrag weiterempfehlen

Artikel drucken

Anchor Top