Switch language: Englisch
Kontakt
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Mitglieder-Login
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Paketberater

Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts­paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Paketberater

* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

Täglich 24 h erreichbar

+49 341 926590

info@haendlerbund.de

+49 341 926 59 100

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

E-Commerce Kalender 2020

Wer haftet bei Transportschäden? – Die Antwort gibt es auf der Nexus

Veranstaltungen | 05.02.2020

Die zu transportierenden Sendungsmengen nehmen stetig zu, Paketzusteller stehen dadurch unter immensem Druck, alle Bestellungen rechtzeitig auszuliefern. Dass dabei nicht immer mit der nötigen Sorgfalt beim Umgang mit den Paketen vorgegangen wird, beweisen zahlreiche Videos im Internet. Diese mögen zwar den Zuschauer erheitern, sind für den Absender aber weniger lustig. Vor allem, wenn die Ware unterwegs kaputt geht, steht der Händler vor der wichtigen Frage, wer eigentlich für den entstandenen Schaden aufkommt?

Händlerbund-Juristin Sandra May wird sich genau mit dieser Frage in ihrem Vortrag Vorsicht, zerbrechlich! Wer haftet bei Transportschäden? auf der Next-Level-E-Commerce-Messe NEXUS, am 29.02.2020 auf dem Nürburgring, auseinandersetzen. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es bereits hier:

Wie sollten sich Händler verhalten, wenn sich ein Kunde über ein beschädigtes Produkt beschwert?
 
Sandra May: Zunächst sollten Händler einen kühlen Kopf bewahren und sich den Schaden genau schildern lassen. Kommt er zu dem Schluss, dass es sich um einen Transportschaden handelt, den er zu verantworten hat, sollte er sich schnell um die Beseitigung des Schadens kümmern. Je schneller reagiert wird, desto eher kann der Kunde zufriedengestellt werden.
 
Wer muss für den entstandenen Schaden aufkommen?
 
Ist die Ware auf dem Weg zum Verbraucher kaputtgegangen, dann muss der Händler den Schaden ersetzen. Im B2B-Business sieht es etwas anders aus. Hier kommt es entscheidend darauf an, ob der Händler die Ware transportsicher verpackt hat. Ist das Produkt aufgrund schlechter Verpackung kaputtgegangen, muss der Händler haften. Hat der Transportdienstleister den Schaden zu verantworten, ist der Händler hier fein raus. 
 
Welche Themen genau werden im Vortrag besprochen?
 
Im Vortrag wird es vor allem um die Unterschiede zwischen B2B und B2C gehen. Je nachdem, in welchem Bereich der Händler tätig ist, treffen ihn nämlich unterschiedliche Rechte und Pflichten. 
 

Ticket sichern und nichts verpassen!

Neben Logistik & Internationalisierung hat die NEXUS 2020 außerdem noch die Themenwelten Marktplätze & Payment, Online-Marketing, Shopsysteme & Tools sowie eine Speakercorner in petto. In jeder Welt werden den ganzen Tag über Branchenexperten in verschiedenen Vorträgen ihr Wissen mit den Besuchern teilen. Eine große Ausstellerfläche mit namhaften Dienstleistern und Unternehmen bietet den idealen Rahmen, um neue Produkte zu präsentieren und direkt vor Ort mit den Firmen ins Gespräch zu kommen. Im Anschluss daran können alle Gäste den Tag bei der Aftershowparty ausklingen lassen.
 
Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Tag mit Ihnen!
 


Jetzt noch schnell Tickets für die NEXUS 2020 sichern und den eigenen Shop auf die nächste Stufe heben, auf der Next Level E-Commerce-Messe des Händlerbundes.

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

zurück zu Veranstaltungen
Newsbeitrag weiterempfehlen

Artikel drucken
?
Sie haben Fragen zu diesem Beitrag?
Diskutieren Sie hierzu gerne in unserer Facebook Gruppe.

Anchor Top