Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 60.000 geschützten Onlinepräsenzen

Pressekontakt

Franziska Ulbricht

Franziska Ulbricht
Pressesprecherin

E-Mail senden
Tel.: +49 341 926590*

*zum Ortstarif

Presseverteiler

Registrieren Sie sich und Ihr Medium für unseren Presseverteiler und erhalten Sie direkt alle Meldungen rund um den Händlerbund. zum Presseverteiler

Interviewanfragen

Sie benötigen für Ihre Recherchen einen kompetenten Ansprechpartner aus dem Bereich Online-Recht? Kontaktieren Sie uns

Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos in unserem Impressum oder direkt im Newsletter abbestellen.

Leipzig/Berlin/Köln, den 11. August 2015 

Täglich müssen Online-Händler teure Abmahnungen fürchten, wenn sie sich nicht an die gesetzlichen Vorgaben beim Aufbau ihres Online-Shops richten. Dabei gibt es nicht nur Vorschriften bei Rechtstexten wie AGB und Datenschutzerklärung oder bei den Angaben zu Grundpreisen und Zusatzkosten, sondern vor allem auch beim Bestell-Ablauf.

Um Online-Händler darüber nun konkret aufzuklären, veröffentlicht der Händlerbund eine Infografik, die übersichtlich darstellt, was Online-Händler in ihrem Bestell-Ablauf beachten sollten, um Abmahnungen zu vermeiden. Die Tipps reichen vom Warenkorb über Zahlungs- und Versand-Arten bis hin zum Checkout. So können häufige Fehler besser vermieden werden.

Yvonne Gasch, Rechtsexpertin beim Händlerbund, zur Wichtigkeit eines rechtlich einwandfreien Bestell-Ablaufs: „Aus Erfahrung wissen wir, dass vor allem auch beim Bestell-Ablauf häufig Fehler gemacht werden, die Online-Händlern teuer zu stehen kommen können. Mit der Infografik stellen wir den Händlern eine Hilfe zur Seite, an der sie sich orientieren können, um künftig Abmahnungen auf diesem Gebiet zu reduzieren.“

Die Händlerbund Infografik kann als PDF hier heruntergeladen oder über nachfolgenden Einbettungslink direkt eingebunden werden:

  Händlerbund Infografik

Über den Händlerbund

Als größter Onlinehandelsverband Europas ist der Händlerbund Sprachrohr und Partner der E-Commerce-Branche. Der Verband fördert den Austausch zwischen Händlern und Dienstleistern, um den digitalen als auch stationären Handel nachhaltig zu unterstützen und zukunftsfähig auszurichten. Durch die europaweite Interessenvertretung und Bündelung verschiedener Dienstleistungen gestaltet der Händlerbund mit seinen Mitgliedern und Partnern aktiv die Branche.

Pressekontakt
Händlerbund
Händlerbund e.V.
Tijen Onaran, Leiterin Kommunikation/Leiterin NRW Büro
Im Mediapark 8
50670 Köln
Telefon: +49 (0) 221 554 05 - 231
Telefax: +49 (0) 221 554 05 54
Mobil: + 49 (0) 171 98 96 1 48
Email: tijen.onaran@haendlerbund.de
Internet: www.haendlerbund.de


zurück zu den Pressemitteilungen
Anchor Top