Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 60.000 geschützten Onlinepräsenzen

Pressekontakt

Franziska Ulbricht

Franziska Ulbricht
Pressesprecherin

E-Mail senden
Tel.: +49 341 926590*

*zum Ortstarif

Presseverteiler

Registrieren Sie sich und Ihr Medium für unseren Presseverteiler und erhalten Sie direkt alle Meldungen rund um den Händlerbund. zum Presseverteiler

Interviewanfragen

Sie benötigen für Ihre Recherchen einen kompetenten Ansprechpartner aus dem Bereich Online-Recht? Kontaktieren Sie uns

Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos in unserem Impressum oder direkt im Newsletter abbestellen.

Leipzig/ Berlin, 13. Dezember 2016                    

Der Händlerbund e. V. und der Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e. V. (BdKEP) bauen ihre bestehende Verbandskooperation zukünftig weiter aus. Beide stehen für die Themen E-Commerce, Logistik und zukunftsweisende Multi-Channel-Strategien. Das gemeinsame Ziel der Kooperation ist es, diese Branchen aktiv mitzugestalten und sich für Wettbewerbsvielfalt auf den E-Commerce- und KEP-Märkten einzusetzen.

„Im Interesse unserer Mitglieder werden wir mit dem BdKEP in Zukunft noch enger zusammenarbeiten und gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft als starke Partner auftreten, um die E-Commerce-Branche im Sinne der Versandhändler und -dienstleister weiter zu stärken“, sagt Florian Seikel, Hauptgeschäftsführer des Händlerbund e. V.

Im Rahmen der Kooperation werden die Mitglieder beider Verbände von Serviceangeboten profitieren, die Hilfestellung bei der Professionalisierung im Bereich E-Commerce leisten. Händlerbund und BdKEP planen ein umfangreiches Angebot das Mitglieder über Branchentrends und aktuelle Regelungen im Versandhandel informiert. Im Rahmen der Händlerbund Akademie sind außerdem zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten geplant, die speziell auf das Thema Versandlogistik zugeschnitten sind.

Vorsitzender des BdKEP, Andreas Schumann, sagt: „Dieses breite Spektrum lässt sich nur im Verbund und nicht als einzelner Verband allein bewältigen. Die beiden vergangenen Jahre haben gezeigt, dass beide Verbände von der Kooperation profitieren. Deshalb freue ich mich über die Vertiefung der Zusammenarbeit.“

Die Teilnahme an Arbeitskreisen und Branchenveranstaltungen steht prinzipiell allen Mitgliedern des jeweils anderen Verbandes offen. Händlerbund und BdKEP begrüßen ihre Mitglieder und Gäste ab sofort im neuen gemeinsamen Büro am Potsdamer Platz in Berlin.

Über den Händlerbund

Seit der Gründung in 2008 wuchs der Händlerbund in kurzer Zeit zum größten Onlinehandelsverband Europas und einem der führenden Anbieter von Rechtstexten im Internet heran. Mit mehreren zehntausend geschützten Onlinepräsenzen versteht sich der Händlerbund als Mittler und Partner der E-Commerce-­Branche und fördert den Austausch zwischen Händlern und Dienstleistern. Um den digitalen und stationären Handel nachhaltig zu unterstützen und zukunftsfähig auszurichten, bündelt der Händlerbund zum einen professionelle E­Commerce­Dienstleistungen und tritt zum anderen als europaweite Interessenvertretung auf. Weitere Informationen unter www.haendlerbund.de.

Über den BdKEP

Der BdKEP vertritt seit 1990 die gewerbe­politischen Interessen der mittelständischen Unternehmer und Unternehmen der Kurier-, Express-, Paket- und Briefdienste und ist Ansprechpartner für Politik, Ministerien, Behörden, Presse und Brancheninteressierte. Der BdKEP setzt sich für offene Postmärkte ein und hat deshalb im Mai 2014 die Open Postal Alliance gestartet.Weitere Informationen unter http://bdkep.de/.

Kontakt:

Franziska Ulbricht
Pressesprecherin
Händlerbund e.V.
ArcusPark/Torgauer Str. 233
04347 Leipzig
E-Mail: presse@haendlerbund.de
Tel.: 0341/ 926 59 0


zurück zu den Pressemitteilungen
Anchor Top