Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 70.000 betreuten Onlinepräsenzen

Pressekontakt

Franziska Ulbricht

Franziska Ulbricht
Pressesprecherin

E-Mail senden
Tel.: +49 341 926590*

*zum Ortstarif

Presseverteiler

Registrieren Sie sich und Ihr Medium für unseren Presseverteiler und erhalten Sie direkt alle Meldungen rund um den Händlerbund. zum Presseverteiler

Interviewanfragen

Sie benötigen für Ihre Recherchen einen kompetenten Ansprechpartner aus dem Bereich Online-Recht? Kontaktieren Sie uns

Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos in unserem Impressum oder direkt im Newsletter abbestellen.

Als einziger Anbieter gibt der Händlerbund seinen Mitgliedern Hilfe bei Abmahnungen durch Übernahme der Kosten für eine außergerichtliche und gerichtliche Vertretung ohne Zusatzkosten, und das auch rückwirkend. „Man bekommt somit den Abmahnschutz, wenn es eigentlich schon zu spät ist.“, betont Jan Witzmann, Rechtsanwalt beim Händlerbund.
Anders als andere Rechtstextanbieter bietet der Händlerbund nicht nur Rechtstexte für Online-Shops oder Plattformen wie eBay, Amazon oder Yatego, sondern für bereits über 40 Plattformen an, so unter anderem Hitmeister, dawanda, hood und MeinPaket.de an. 


Wenn Mitglieder auf einer neuen Plattform handeln wollen, werden hierfür unverzüglich die Rechtstexte ergänzend zur Verfügung gestellt. „Wir prüfen Shops und übernehmen die Haftung für die Rechtssicherheit insgesamt.“, so Andreas Arlt, Vorstandsvorsitzender des Händlerbund e.V. “Es gibt keinen anderen Rechtsdienstleister, der Rechtssicherheit für den eCommerce-Bereich in dieser ganzheitlichen Form zu solchen Konditionen anbietet.“


Es geht dabei nicht nur um telefonischen Beistand oder Hilfe, wenn die Abmahnung aufgrund von Fehlern in den zur Verfügung gestellten Rechtstexten oder bei der Zertifizierung eines Shops erfolgt. Es sollte vielmehr selbstverständlich und nicht nur Rechtslage sein, dass jeder Anbieter für eigene Fehler einsteht und dann für Kosten und Aufwendungen haftet, die einem Online-Händler dadurch entstanden sind.


„Wir meinen Hilfe bei Abmahnungen ernst.“, so Rechtsanwalt Jan Witzmann. „Gemeint ist die Hilfe bei Abmahnungen, die auf Fehler des Händlers selbst zurückgehen, die im Übrigen auch nach einer Zertifizierung oder trotz korrekter Rechtstexte schnell passieren können. Man denke nur an Artikelbeschreibungen, die täglich aktualisiert oder hinzugefügt werden.“, fügt Witzmann hinzu.


Mitgliedern bietet der Händlerbund neben der Vertretung im Abmahnfall, eine umfassende Rechtsberatung, eine Shop-Tiefenprüfung und die Erstellung der notwendigen Rechtstexte. Darüber hinaus bekommen Mitglieder individuelle Hinweise für den Handel auf den verschiedenen Plattformen.

 

Pressekontakt

Händlerbund e.V.

Essener Strasse 39

04357 Leipzig

 

0341 / 926 590 0

www.haendlerbund.de


zurück zu den Pressemitteilungen
Anchor Top