Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Pressekontakt

Franziska Ulbricht

Franziska Ulbricht
Pressesprecherin

E-Mail senden
Tel.: +49 341 926590*

*zum Ortstarif

Presseverteiler

Registrieren Sie sich und Ihr Medium für unseren Presseverteiler und erhalten Sie direkt alle Meldungen rund um den Händlerbund. zum Presseverteiler

Interviewanfragen

Sie benötigen für Ihre Recherchen einen kompetenten Ansprechpartner aus dem Bereich Online-Recht? Kontaktieren Sie uns

Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos in unserem Impressum oder direkt im Newsletter abbestellen.

Leipzig, 3. April 2019

Die benachbarten Vertretungen, der Handelsverband aus Österreich und der Händlerbund mit Sitz in Deutschland werden ab April 2019 eine gemeinsame Kooperation eingehen. Beide verbindet das Ziel, kleinen und mittelständischen Unternehmen bei der Digitalisierung und Professionalisierung zu unterstützen.

Größeres Leistungsspektrum für Händler

Der Händlerbund unterstützt in Deutschland bereits seit zehn Jahren stationäre und Online-Händler bei der rechtlichen Absicherung ihrer Onlinepräsenzen. Die bewährten Leistungen werden nun für österreichische KMU zugänglich. „Vielen Händlern bleibt neben ihrem täglichen Geschäft kaum Zeit, sich selbst mit Angeboten auseinanderzusetzen und sich mit rechtlichen oder strategischen Themen zu befassen. Umso wichtiger ist es, KMU gezielt zu unterstützen, und ebendies ist das gemeinsame Ziel von Handelsverband und Händlerbund. Der Schulterschluss ist in dieser Form im deutschsprachigen Raum einzigartig“, sagt Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes. Mit dem neuen KMU RETAIL TOOLKIT des Handelsverbandes wird der Rechtstexte-Service nun auch für österreichische Unternehmer nutzbar. Europaweit gültig sind die individuell gestalteten Texte für das B2B- und B2C-Geschäft geeignet und auf diversen Online-Marktplätzen wie Amazon und eBay nutzbar. Zusätzlich profitieren die Mitglieder vom 24-Stunden-Kundenservice, der ebenfalls mehrsprachig verfügbar ist. Das Tool AmzCheck unterstützt Amazon-Händler zusätzlich bei der Überwachung von  Angeboten und informiert automatisch bei Fremd-Angeboten oder Preisänderungen.

Eigene Plattform mit exklusiven Angeboten

Der Händlerbund plant zudem auf seiner B2B-Plattform, dem HB Marketplace eine eigene Shopwelt für Mitglieder einzurichten. Neben den bereits verfügbaren Waren des täglichen Bedarfs sowie Dienstleistungen und Softwares werden dort exklusive Sonderkonditionen und Extras für registrierte Händler verfügbar sein. Tim Arlt, COO des Händlerbundes: „Der Mittelstand ist in Deutschland wie Österreich ein Wirtschaftsmotor. Um ihn bei seinen Herausforderungen bestmöglich zu begleiten, gilt es, alle Kräfte zu bündeln. Ich freue mich, dass zwei der wichtigsten Handelsverbände der DACH-Region genau diesen Schritt gemeinsam gehen und mit der groß angelegten Kooperation 120.000 KMU-Händlern im deutschsprachigen Raum ein gemeinsames Dach geben.“

Über den Händlerbund
Der Händlerbund mit Sitz in Leipzig wurde 2008 gegründet. Aufgrund der rasanten Entwicklung der Branche hat sich der Händlerbund zu einem 360° E-Commerce-Netzwerk entwickelt und betreut aktuell über 80.000 Onlinepräsenzen. Gemeinsam mit den Mitgliedern und Service-Partnern treibt der Händlerbund die Professionalisierung von E-Commerce-Unternehmen voran. Weitere Informationen unter www.haendlerbund.de.


Kontakt
Händlerbund 
Franziska Ulbricht
Pressesprecherin
ArcusPark/Torgauer Str. 233
04347 Leipzig
E-Mail: franziska.ulbricht@haendlerbund.de
Tel.: 0341/ 926 59 - 0

 


zurück zu den Pressemitteilungen
Anchor Top