Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 60.000 geschützten Onlinepräsenzen

Pressekontakt

Franziska Ulbricht

Franziska Ulbricht
Pressesprecherin

E-Mail senden
Tel.: +49 341 926590*

*zum Ortstarif

Presseverteiler

Registrieren Sie sich und Ihr Medium für unseren Presseverteiler und erhalten Sie direkt alle Meldungen rund um den Händlerbund. zum Presseverteiler

Interviewanfragen

Sie benötigen für Ihre Recherchen einen kompetenten Ansprechpartner aus dem Bereich Online-Recht? Kontaktieren Sie uns

Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos in unserem Impressum oder direkt im Newsletter abbestellen.

Für die Studie befragte der Händlerbund im Zeitraum vom 3. bis 20. Januar 472 Online-Händler. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass dabei etwa jeder dritte Händler (35%) nicht mit dem Ergebnis des Weihnachtsgeschäfts zufrieden ist. Diese Einschätzung geht allem Anschein nach auf die Umsatzentwicklung im Vergleich zum Vorjahr zurück: Ein ebenso großer Teil der Befragten gab an, dass die Umsätze im Vergleich zum Weihnachtsgeschäft 2012 gesunken (26%) oder sogar stark gesunken (9%) seien.

Eine Retourenwelle, wie sie nach dem Fest erwartet werden könnte, wenn viele unliebsame Geschenke zurückgeschickt werden, blieb aus. Knapp ein Drittel (30%) der Online-Händler hatte keine einzige Rücksendung zu verzeichnen, etwa die Hälfte (47%) hatte nur wenige Retouren entgegenzunehmen. Eine Retourenwelle mit vielen Rücksendungen erlebten nur 6% der Befragten.

Die Stimmung hinsichtlich des kommenden Jahres ist unter den Händlern gespalten: Zwar blickt etwas mehr als die Hälfte (57%) der Online-Händler optimistisch auf das Jahr 2014, da sie mit steigenden (30%) beziehungsweise stabilen (27%) Umsätzen rechnen. Fast jeder zweite Händler macht sich aber Sorgen: Etwa jeder Vierte (27%) befürchtet sinkende Umsatzzahlen in diesem Jahr und jeder Sechste (16%) gab an, mit Schwierigkeiten kämpfen zu müssen.

Die komplette Studie mit Grafiken finden Sie hier als PDF.

Über den Händlerbund
Als größter Onlinehandelsverband Europas und Anbieter von professionellen E-Commerce-Dienstleistungen stellt der Händlerbund inzwischen mehreren zehntausend Onlinepräsenzen neben abmahnsicheren Rechtstexten für das Internet ein umsatzförderndes Kundenbewertungssystem für Online-Shops sowie das Käufersiegel für Online- und eBay-Shops zur Verfügung.

Pressekontakt
Händlerbund Management AG
Susanne Böttcher, Abteilungsleiterin Marketing
Essener Straße 39
04357 Leipzig

Telefon: 0341 926590
E-Mail: presse@haendlerbund.de
Web: www.haendlerbund.de


zurück zu den Pressemitteilungen
Anchor Top