Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

+49 341 926590 
(Mo. - Fr. 8.30 - 19.00 Uhr zum Ortstarif)

Fax: 0341 / 926 59 100
Email: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
+49 341 926590

Mo.-Fr. 8.30 - 19.00 Uhr zum Ortstarif

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 50.000 geschützten Onlinepräsenzen

Basic - Mitgliedschaftspaket

  • eine abgesicherte Internetpräsenz
  • individuelle Rechtstexterstellung & Updateservice
  • Haftungsübernahme für Rechtstexte
  • Inkasso-Flatrate
9,90
€ mtl.
2 MONATE GRATIS
nur für kurze Zeit
jetzt Informieren
Basic Premium Unlimited

Premium - Mitgliedschaftspaket

  • bis zu drei abgesicherte Internetpräsenzen
  • inklusive Basic - Leistungen
  • Hilfe bei Abmahnung
  • Rechtsberatung
  • Käufersiegel Kundenbewertung
24,90
€ mtl.
2 MONATE GRATIS
nur für kurze Zeit
jetzt Informieren
Basic Premium Unlimited

Unlimited - Mitgliedschaftspaket

  • unbeschränkte Anzahl abgesicherter Internetpräsenzen
  • inklusive Premium - Leistungen
  • unbegrenzte Abmahnvertretung
  • Bereitstellung internationaler Rechtstexte
  • Shop-Tiefenprüfung
  • Käufersiegel Zertifizierung
39,90
€ mtl.
3 MONATE GRATIS
nur für kurze Zeit
jetzt Informieren
Rechtssicherheit Rechtssicherheit für Unternehmer im E-Commerce

Über 50.000 geschützte Onlinepräsenzen können nicht irren. Egal ob Unternehmer, Gewerbetreibende oder Online-Shop-Besitzer: Wir machen Ihr Online-Geschäft rechtssicher.

Sprachrohr Sprachrohr und Partner der E-Commerce-Branche

Wir vertreten gegenüber der Politik und Wirtschaft die Interessen unserer Mitglieder. Dabei setzen wir uns dafür ein die gesamte E-Commerce Branche weiter voranzutreiben.

Austausch Austausch zwischen Händlern und Dienstleistern

Wir begreifen die E-Commerce-Branche als Gesamtheit – hierzu zählen die Online-Händler, aber auch die Dienstleister. Nur zusammen kommen wir voran.


Montag 02. August 2010

Gemäß § 19 UStG gilt die Besonderheit, dass für Umsätze im Sinne des § 1 Abs. 1 Nr. 1 UStG von Kleinunternehmern die Umsatzsteuer nicht erhoben wird.

Die inzwischen durchgeführte gutachterliche Auseinandersetzung des Händlerbundes mit dem Regelungssystem für Kleinunternehmer ergibt jedoch, dass die vom Kleinunternehmer getätigten Umsätze die Mehrwertsteuer enthalten, sie wird jedoch nicht in der Rechnung ausgewiesen und auch nicht beim Kleinunternehmer erhoben, das heißt, die Mehrwertsteuer muss nicht an das Finanzamt abgeführt werden.

Insgesamt ist festzustellen:

  • die vom Kleinunternehmer ausgeführten Umsätze sind steuerbar und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer;
  • diese Mehrwertsteuer wird vom Finanzamt u.a. aus Gründen der Verwaltungsvereinfachung nicht erhoben, das heißt nicht eingezogen;
  • im Gegenzug ist der Unternehmer nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt;
  • die im Umsatz enthaltene Mehrwertsteuer ist in der vom Kleinunternehmer
zu legenden Rechnung nicht auszuweisen.

Im Rahmen der Preisangabe ist damit der bei Online-Angeboten regelmäßig verwandte Hinweis „Preis inkl.MwSt.“ auch für den Kleinunternehmer zutreffend.

Hieraus ergeben sich folgende Änderungen:

1. In allen Shop-Systemen und auf allen Plattformen ist bei Angabe des Endpreises der Zusatz:
  • „Preis inkl. MwSt. “(regelmäßig mit dem Zusatz „zzgl. Versand“) anzubringen bzw. zu aktivieren.
  • Bisherige Hinweise am Artikelpreis wie:
  • „Der Verkäufer erhebt gem. § 19 UStG keine MwSt.“ oder „Keine Mehrwertsteuerhebung gem. § 19 UStG“
    oder
    „Kein MwSt.-Ausweis gem. § 19 UStG“
    oder
    „Steuerbefreit gem. § 19 UStG“ sind durch den Hinweis „Preis inkl.MwSt.“ zu ersetzen. 2. Die in Artikelbeschreibungen und AGB bzw. Zahlungs- und Versandbedingungen enthaltenen Hinweise
  • Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebt der Verkäufer keine Umsatzsteuer und weist diese daher auch nicht aus.
  • sind abzuändern in: gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.
  • 3.
    Für die einzelnen Internetshops bzw. Verkaufsplattformen gilt für Kleinunternehmer folgendes:

    a) Online-Shop (yatego und vergleichbare Shop-Systeme)

    Aktivieren Sie bei allen Artikeln bei der Angabe des Preises die Option „inkl. MwSt.“.

    Fügen Sie in die „Zahlungs- und Versandbedingungen“ oder in den AGB in der entsprechenden Klausel „Zahlungs- und Versandbedingungen“ am Ende folgenden Hinweis ein:

    Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

    Der bisher von uns empfohlene Hinweis:

    Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebt der Verkäufer keine Umsatzsteuer und weist diese daher auch nicht aus.

    muss geändert werden in:

    Alle angegeben Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

    b) eBay

    Aktivieren Sie bei allen Artikeln bei der Angabe des Preises die von eBay vorgegebene Option „inkl. MwSt.“.

    Fügen Sie nach den Impressumsdaten (aufrufbar unter „zusätzliche, gesetzlich erforderliche Angaben“ in den Einstellungen Ihres eBay-Accounts)  die folgende Information zur Preisangabe hinzu:

    Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

    Der bisher von uns empfohlene Hinweis:

    Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten (siehe Artikelbeschreibung). Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebt der Verkäufer keine Umsatzsteuer und weist diese daher auch nicht aus.

    muss geändert werden in:

    Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten (siehe Artikelbeschreibung). Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

    c) hood

    Aktivieren Sie bei allen Artikeln bei der Angabe des Preises die von hood vorgegebene Option „inkl. MwSt.“.

    Fügen Sie in der Artikelbeschreibung die folgende Information zur Preisangabe hinzu:

    Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

    Der bisher von uns empfohlene Hinweis:

    Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten (siehe Artikelbeschreibung). Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebt der Verkäufer keine Umsatzsteuer und weist diese daher auch nicht aus.

    muss geändert werden in:

    Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten (siehe Artikelbeschreibung). Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

    d) amazon

    Fügen Sie dem Verkäufernamen den Zusatz  „..., Preise inkl. MwSt.,…“ hinzu.

    Ändern Sie in den AGB bei amazon die Klausel „III. Preise, Liefer- und Versandkosten“ folgendermaßen ab:

    Die angeführten Preise sind Endpreise, die alle Preisbestandteile einschließlich Steuern (wie MwSt.) beinhalten. Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen. Bei grenzüberschreitender Lieferung können weitere Steuern und Zölle gegenüber den zuständigen Behörden anfallen. Die Versandkosten sind über die Seite (Versandhinweise) aufrufbar, werden beim Bestellvorgang angezeigt  und sind von Ihnen zusätzlich zum Kaufpreis zu tragen.

    4. Achten Sie darauf, dass die Aktivierung der Preisangabe „inkl. MwSt.“ nicht dazu führt, dass in der Bestellzusammenfassung im Online-Shop, in den Auftragsbestätigungen sowie Rechnungen die Mehrwertsteuer gesondert erscheint oder ausgewiesen wird.
    Dort sollte jeweils der Hinweis erscheinen:

    Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.


    Uns ist bewusst, dass sich die Umstellung der Preisangabe technisch bedingt möglicherweise schwierig in Ihrem Shopsystem umsetzen lässt. Hier können wir leider keine Hilfe leisten. Bitte wenden Sie sich deshalb diesbezüglich an Ihren technischen Support.


    zurück zu den aktuellen News
    Anchor Top