Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 60.000 geschützten Onlinepräsenzen

Mitgliedschaftsberater

Unser Mitgliedschaftsberater hilft Ihnen, das für Sie passende Leistungspaket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Mitgliedschaftsberater

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

Täglich 24 h erreichbar

+49 341 926590

info@haendlerbund.de

+49 341 926 59 100

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Aufforderung der EU-Kommission:
Teilnahme an der Sektoruntersuchung erhalten?

Wir helfen Ihnen kostenfrei weiter!

Die EU-Kommission untersucht derzeit den Wettbewerb im europäischen Online-Handel mit dem Ziel den grenzüberschreitenden, europäischen Online-Handel zu stärken, Hindernisse zu erkennen und diese nachhaltig abzubauen.

Eine weitreichende Sektoruntersuchung soll nun Aufschluss darüber geben, mögliche Verstöße gegen Wettbewerbsvorschriften der EU aufzudecken und so die Einhaltung der entsprechenden rechtlichen Wettbewerbsregeln sicherzustellen.

Europäische Fahne

Wie kommt die EU-Kommission an die Daten meines Shops?

Im Zuge der Sektoruntersuchung hat die EU-Kommission bereits verschiedene Beteiligte angeschrieben und zu einer Auskunftserteilung aufgefordert, darunter auch einige deutsche Online-Händler. Wir wurden seitdem mehrfach gefragt, wie die Europäische Kommission an die entsprechenden Daten der Händler kommt. Denkbar wäre die Auswahl der Händler per Zufallsprinzip oder über Kooperationen mit von der Kommission angefragten Branchen-Verbänden.

Für unsere Mitglieder:
Der Händlerbund steht für Datensicherheit und Verschwiegenheit. Daten unserer Mitglieder werden keinesfalls an Dritte weitergegeben!


Sektoruntersuchung – Ein MUSS für betroffene Händler?!

Viele Händler, die bereits eine Aufforderung zu einer Sektoruntersuchung erhalten haben werden sich fragen, ob man den komplexen und langen Fragebogen zwingend ausfüllen muss. Die EU-Kommission ist dazu berechtigt, die Abgabe der Fragebögen verpflichtend zu gestalten. Auch wenn es mitunter sehr aufwendig für Online-Händler ist diese Fragen Ad hoc zu beantworten, ist eine fristgemäße Rücksendung des vollständig ausgefüllten Fragebogens unumgänglich.

Annegret Mayer, Leiterin Rechtsabteilung Händlerbund

"Die EU-Kommission ist dazu ermächtigt, Unternehmen oder Unternehmensvereinigungen zu befragen oder auch Inspektionen durchzuführen. Hersteller, Groß- oder auch Einzelhändler können davon betroffen sein."

Annegret Mayer, Leiterin Rechtsabteilung Händlerbund

Auszug aus dem Fragebogen:

  • allgemeine Angaben zum Unternehmen
  • Beschränkungen mit Blick auf einen Online-Shop,
    Online-Marktplatz oder Preissuchmaschine
  • Beschränkungen durch Hersteller
  • internationaler Handel
  • Preisgestaltung
  • Geo-Blocking
  • Details zum Versand
  • Zahlungsarten

Sie benötigen Hilfe beim Ausfüllen des Fragebogens zur Sektoruntersuchung?

Händlerbund-Mitgliedern helfen wir kostenfrei weiter! Auch bei allgemeinen Fragen zur Sektorunter-suchung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte füllen Sie dazu folgendes Formular aus. Wir kontaktieren Sie umgehend.


Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder aus!

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Anchor Top