Switch language: Englisch
Kontakt
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Mitglieder-Login
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Muster einer Anfechtung

Letzte Aktualisierung: 29.09.2020

Auch Händler können Fehler machen. Wurde im Online Shop aufgrund eines Systemfehlers oder einer irrtümlichen Eingabe ein falscher Preis angezeigt und ein Kunde hat das Produkt bestellt, besteht die Möglichkeit den Kaufvertrag gem. § 119 Abs.1 BGB anzufechten. Wir stellen Ihnen hier ein Muster für die Anfechtung zur Verfügung.


Rechtsberatung beim Händlerbund

Vorlage für eine Anfechtung

............................................................. 1


............................................................. 2

.............................................................

.............................................................


Anfechtung


Sehr geehrter Herr/geehrte Frau ............................................................. 3


mit Datum vom ..................... 4 haben Sie in unserem Shop mit der Adresse ............................................................. 5 den/die folgenden Artikel ............................................................. 6 bestellt.


Uns ist hier ein Fehler unterlaufen. Der Preis der Ware war sowohl in unserem Shop, als auch in der Bestellbestätigung und / oder in der Rechnung aufgrund 7

  • einer fehlerhaften / irrtümlichen Eingabe von Preisen in das Shop-System
  • eines Softwarefehlers
  • eines Systemfehlers

falsch mit ..................... 8 € ausgewiesen.


Wir haben davon unmittelbar nach Eingang Ihrer Bestellung Kenntnis erlangt und erklären aus diesem Grund hiermit unverzüglich die Anfechtung des Vertrages gemäß § 119 Abs. 1 BGB.

[Variante 1] 9

Daraus resultiert, dass der mit Ihnen geschlossene Kaufvertrag gemäß § 142 Abs.1 BGB als von Anfang nichtig anzusehen ist. Wir bedauern, dass wir Ihnen die bestellten Artikel nicht liefern können.

Die Zahlung des Kaufpreises Ihrerseits ist damit selbstverständlich auch nicht mehr erforderlich. Bereits geleistete Zahlungen werden wir Ihnen unverzüglich erstatten. Teilen Sie uns deshalb bitte Ihre Bankverbindung mit.

Wir entschuldigen uns für den Fehler und bitten um Ihr Nachsehen.

[Variante 2] 9

Daraus resultiert, dass der mit Ihnen geschlossene Kaufvertrag gemäß § 142 I BGB als von Anfang an nichtig anzusehen ist. Wir bedauern, dass wir Ihnen daher die bestellten Artikel nicht liefern können.

Die Zahlung des Kaufpreises Ihrerseits ist damit selbstverständlich auch nicht mehr erforderlich. Bereits geleistete Zahlungen werden wir Ihnen unverzüglich erstatten. Teilen Sie uns deshalb bitte Ihre Bankverbindung mit.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Ware erneut und zu dem korrekten Preis in unserem Shop zu bestellen. Da uns Ihre Zufriedenheit und Treue sehr am Herzen liegen, stellen wir Ihnen hierfür gern einen Rabattcode / Gutschein zur Verfügung 10, den Sie bei diesem Einkauf in unserem Shop einlösen können.

Wir entschuldigen uns für den Fehler und bitten um Ihr Nachsehen.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen



.......................................... 11

Ausfüllhinweise

(1) Fügen Sie hier den Briefkopf, wie auf Ihren Geschäftsbriefen ein.


(2) Fügen Sie hier die vollständige Anschrift Ihres Kunden bzw. die E-Mail-Adresse ein.


(3) Fügen Sie hier die Anrede (Vor- und Zuname; bei Verträgen mit mehreren Personen, alle korrekt und vollständig benennen) ein.


(4) Fügen Sie hier das Datum des Kaufvertragsschluss ein.


(5) Fügen Sie hier die URL des Online-Shops ein, über den der Kaufvertrag zustande gekommen ist.


(6) Fügen Sie hier die Artikeldaten laut Kaufvertrag, nebst Kaufpreis/MwSt./Versandkosten ein.


(7) Bitte kreuzen Sie Zutreffendes an. Ergänzen Sie sofern notwendig im Freifeld einen weiteren Anfechtungsgrund. Sehen Sie hier Rechtsprechung zu dieser Thematik: LG Konstanz Urteil v. 02.09.2003 - 4 O 134/03; LG Osnabrück Urteil v. 25.11.2005 - Az.: 12 S 497/05; Urteil OLG Frankfurt v. 20.11.2002, Az. 9 U 94/02; etc.)


(8) Bitte fügen Sie hier den fälschlicherweise angegebenen Preis ein.


(9) Bitte entscheiden Sie sich für eine der beiden Alternativen.


(10) Fügen Sie nach freiem Ermessen einen Rabattcode /Gutschein ein. Wenn Sie dies nicht wünschen, entfernen Sie bitte diesen Satz.


(11) Fügen Sie hier bitte eigenhändig Ihre Unterschrift ein. Bitte beachten Sie etwaige Vertretungsvorschriften.



Basic
1 Monat gratis
8,90 €* mtl.
  • Abmahnsichere Rechtstexte für eine Internetpräsenz inkl. Updates und Haftung
  • Hinweise zur Vorgehensweise bei Abmahnung
  • Bewertungsportal Shopauskunft für eine unbegrenzte Anzahl an Bewertungen
mehr Details
Premium
1 Monat gratis
24,90 €* mtl.
  • Abmahnsichere Rechtstexte für 5 Internetpräsenzen inkl. Updates und Haftung
  • Hinweise zur Vorgehensweise bei Abmahnung
  • Rechtsberatung via E-Mail
  • Bewertungsportal Shopauskunft für eine unbegrenzte Anzahl an Bewertungen
mehr Details
Unlimited
2 Monate gratis
49,90 €* mtl.
  • Abmahnsichere Rechtstexte für alle Internetpräsenzen inkl. Updates und Haftung
  • Rechtstexte in 7 Sprachen
  • Kompetente Rechtsberatung via Telefon & E-Mail
  • Bewertungsportal Shopauskunft für eine unbegrenzte Anzahl an Bewertungen
  • Shop-Tiefenprüfung & Käufersiegel-Zertifizierung
  • Vertretung im Abmahnfall – auch rückwirkend & bei Selbstverschulden**
mehr Details
Professional
2 Monate gratis
99,90 €* mtl.
  • Abmahnsichere Rechtstexte für alle Internetpräsenzen inkl. Updates und Haftung
  • Rechtstexte in 7 Sprachen
  • Kompetente Rechtsberatung via Telefon & E-Mail
  • Bewertungsportal Shopauskunft für eine unbegrenzte Anzahl an Bewertungen
  • Shop-Tiefenprüfung & Käufersiegel-Zertifizierung
  • Vertretung im Abmahnfall - auch rückwirkend & bei Selbstverschulden **
  • Sofortschutz durch erweiterte Garantie für einen Shop (volle Kostenübernahme und Vertretung bei wettbewerbsrechtlicher Abmahnung)***
mehr Details
* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.
** Hilfe bei Abmahnungen ist eine freiwillige solidarische Unterstützungsleistung für Mitglieder des Händlerbund e.V. Die Bedingungen der Abmahnhilfe ergeben sich aus der Rechtsschutzordnung des Händlerbund e.V.
*** Die Bedingungen der "erweiterten Garantie" finden Sie unter Teil 3 der AGB der Händlerbund Management AG. Ausgenommen von der erweiterten Garantie sind wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aufgrund gesundheits- oder krankheitsbezogener Werbung, Herkunftstäuschung und aus dem Kartellrecht; Abmahnungen die die Nachahmung von Waren oder Dienstleistungen eines Mitbewerbers betreffen, Abmahnungen wegen fehlender gesetzlich geforderter Registrierungen; Abmahnungen, verursacht durch plattformbasierte Fehler sowie Abmahnungen die auf einem Verstoßes gegen bereits abgegebene Unterlassungserklärungen basieren.
Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Sie sind sich unsicher, welches Paket am besten zu Ihren Bedürfnissen passt?
Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts­paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot.

Paketberater nutzen
Anchor Top
Finden Sie in wenigen Klicks Ihr passendes Mitgliedschaftspaket
  • Rechtstexte
  • Rechtsberatung
  • Hilfe bei Abmahnung
  • Shop-Tiefenprüfung
Für wie viele Online-Präsenzen benötigen Sie Rechtstexte?
Zu Online-Präsenzen zählen Online-Shops, Marktplätze und weitere Verkaufskanäle. Zusätzlich sichern wir Ihnen zwei Social-Media-Präsenzen ab. Sie nutzen mehr als 5 Online-Präsenzen? Dann stellen wir Ihnen eine unbegrenzte Anzahl an Rechtstexten zur Verfügung.
In welchem Umfang benötigen Sie persönliche Beratung durch einen Rechtsanwalt?
Im Rahmen einer unbegrenzten Rechtsberatung steht Ihnen dauerhaft ein persönlicher Ansprechpartner per E-Mail und Telefon zur Seite.
Benötigen Sie anwaltliche Beratung oder Vertretung bei einer Abmahnung?
Wir vertreten Sie bei wettbewerbs-, urheber- und markenrechtlichen Abmahnungen.
Möchten Sie einen Ihrer Shops von einem Rechtsanwalt rechtlich prüfen lassen?
Ihr Online- oder Plattform-Shop wird von Juristen auf Rechtssicherheit geprüft - natürlich entsprechend der aktuellen Gesetzeslage.
Unsere Empfehlung
Unser Tipp: Das Basic-Paket für Ihre Rechtssicherheit.
Empfehlung Basic-Paket
Unsere Empfehlung
Unser Tipp: Das Premium-Paket für Ihre Rechtssicherheit.
Empfehlung Premium-Paket
Unsere Empfehlung
Unser Tipp: Das Unlimited-Paket für Ihre Rechtssicherheit.
Empfehlung Unlimited-Paket
Unsere Empfehlung
Unser Tipp: Das Professional-Paket für Ihre Rechtssicherheit.
Empfehlung Professional-Paket