Switch language: Englisch
Kontakt
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Mitglieder-Login
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen
Wir konnten 110 Ergebnisse finden
Lebens- & Genussmittel
Online-Shops
Leitfäden | 05.02.2020

Jugendschutzgesetz Medien

Beim Online-Handel mit Trägermedien1 sind die Vorgaben des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) zu beachten. 1. Prüfung, Freigabe und Kennzeichnung von Bildträgern a) Bildträger mit Filmen oder Spielen dürfen Kindern2 und jugendlichen Personen3 in der Öffentlichkeit nur dann zug...

Leitfäden | 06.02.2020

Preisangabenverordnung

Beim Handel mit Tabakwaren und anderen Tabakerzeugnissen sind vielfältige Rechtsvorschriften zu beachten, u.a.: Jugendschutz Preisbindung Werbevorgaben Steuerrecht 1. Jugendschutz Rechtsgrundlage § 10 Jugendschutzgesetz (JuSchG) regelt: In Ga...

Leitfäden | 05.02.2020

Widerrufsrecht digitale Inhalte

Gestaltungshinweise für die Widerrufsbelehrung für den Verkauf von Digitalen Inhalten auf nichtkörperlichen Datenträgern Nach dem "Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung" Inkrafttreten des Gese...

Leitfäden | 05.02.2020

Versandbedingungen

1. Angabe von Versandbedingungen im Online-Shop Bei der Angabe der Versandkosten im Online-Shop ist folgendes zu beachten: Definition Versandkosten umfassen grundsätzlich die Kosten der Versendung sowie die Kosten der Verpackung. Die Mehrwertsteuer ist bereits in den Vers...

Die Lebensmittelinformations-Verordnung (kurz: LMIV) ist die Basis für die Beschriftung von Lebensmittelverpackungen sowie für die erforderlichen Informationen beim Online-Verkauf von Lebensmitteln. Begriffsbestimmungen Lebensmittel "Lebensmittel" ist alles, was dazu best...

Leitfäden | 05.02.2020

Preiswerbung

Die Preiswerbung ist im stationären wie auch im Online-Handel wichtig. Durch geschickte Werbung können Kunden angelockt werden. Allerdings müssen Händler einiges beachten: Gerade wegen der Lockwirkung solcher Angebote hat sich der Gesetzgeber strenge Spielregeln einfallen...

1. Wer trägt das Transportrisiko bei einer Lieferung an einen Verbraucher (B2C)? Kauft ein Verbraucher von einem Unternehmer, trägt das Transportrisiko der Unternehmer. Das Transportrisiko kann nicht auf den Verbraucher übertragen werden. Etwaige Klauseln dieser Art, beispiel...

Leitfäden | 05.02.2020

Neu- und Gebrauchtware

1. Definition: Wann ist Ware neu und wann gebraucht? Eine gesetzlich festgelegte Definition, wann eine Ware neu, und wann sie gebraucht ist, gibt es nicht. Der Zustand der Verpackung gibt keine Auskunft. Nachfolgend einige Anhaltspunkte zur Abgrenzung: Als gebraucht gilt ein Ar...

Wenn der Kunde den Eindruck bekommt, etwas Besonderes zu erhalten, was er bei gleicher Leistung oder Ware bei der Konkurrenz nicht geboten bekommt, handelt es sich um eine Selbstverständlichkeit, die nicht gesondert beworben werden darf. Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewer...

Dem Verbraucher steht bei einem Fernabsatzvertrag ein Widerrufsrecht nach § 355 BGB zu. Der Widerruf ist jedoch gem. § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB bei Verträgen über die Lieferung von Waren ausgeschlossen, bei "Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und fü...

Leitfäden | 05.02.2020

Bedingungen Gewinnspiel

1. Allgemeine Hinweise Gewinnspiele dürfen seit der Änderung des UWGs auch an den Kauf einer Ware gebunden werden. Vorher der Änderung galt das Kopplungsverbot. Es ist jedoch zu beachten, dass Warenverkauf und Gewinnspiel dann nicht voneinander abhängig gemacht werden dürfe...

Leitfäden | 05.02.2020

Werbung mit Testergebnissen

Die Werbung mit Testsiegerergebnissen ist besonders sensibel, weil hierdurch zum einen potentielle Käufer in besonderer Weise angesprochen werden können, zum anderen aber die Werbeaussagen von Mitbewerbern besonders kritisch beobachtet werden. Bei der Werbung mit Testerg...

Leitfäden | 05.02.2020

Preisangabepflicht 0180-Nummern

Verwendung von "0180"-Nummern (Service-Dienste gemäß § 66a TKG) Wer gegenüber Endnutzern Service-Dienste anbietet, muss den für die Inanspruchnahme des Dienstes zu zahlenden Preis zeitabhängig je Minute oder zeitunabhängig je Inanspruchnahme einschließlich Umsatzsteuer u...

Mustervorlagen | 22.01.2019

Die Mahnung (inkl. Musterschreiben)

Viele Online-Händler managen ihre Forderungsbeitreibung selbst. Dabei ist es aber wichtig zu wissen, welche Rechte und Pflichten Online-Händler haben. 1. Was ist eine Mahnung? Eine Mahnung ist eine an den Schuldner gerichtete Aufforderung des Gläubigers, die gesch...

Leitfäden | 05.02.2020

Pflichtangaben E-Mail-Signatur

1. E-Mails sind Geschäftsbriefe Für geschäftliche E-Mails gelten die gleichen Formvorschriften wie für herkömmliche "echte" Briefe, die per Post oder Fax übermittelt wurden. Übrigens: Bestellscheine und Rechnungen gelten ebenfalls als Geschäftsbriefe. Pflichtangaben fü...

Leitfäden | 05.02.2020

Alkohol online verkaufen

1. Preisangabe Bei der Werbung für Alkoholika unter Nennung von Preisen sowie beim Handel mit Alkoholika sind die Preise einschließlich der Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile anzugeben. Das bedeutet: Anzugeben ist, dass die geforderten Preise die Umsatzsteuer und ...

1. Das Urheberrecht Hinter jedem Foto und jeder Grafik steht ein Schöpfer - der Urheber - welcher alle (Verwertungs-) Rechte an seinem Werk hat. Bei der Bilderstellung sind besonders die Rechte von Personen zu wahren, ebenso aber auch mögliche Rechte an Objekten. 2. Fotogra...

Leitfäden | 05.02.2020

Kennzeichnung von Wein

Kennzeichnung von Wein nach der Lebensmittelinformationsverordnung (Verordnung Nr. 1169/2011, kurz: LMIV) und der ergänzenden Verordnung Nr. 2019/33 zur Weinbezeichnungsdurchführungsverordnung. 1. Kennzeichnung nach der LMIV Wein ist ein Lebensmittel Die LMIV gilt grundsät...

Leitfäden | 05.02.2020

Verkauf von Gutscheinen

Was ist ein Gutschein im rechtlichen Sinne?  Für einen klassischen Gutschein (= Inhaberpapier) zahlt der Kunde einen bestimmten Betrag an den Verkäufer. Der Gutschein kann innerhalb eines bestimmten Zeitraums in Höhe des ausgestellten Betrags eingelöst werden. Es wird als...

Leitfäden | 05.02.2020

B2B Verkauf

Die Rechtsprechung verlangt von den Online-Händlern, die im B2B-Bereich Waren bewerben und anbieten, dass sie alle zumutbaren Maßnahmen ergreifen, um eine Beteiligung von Verbrauchern zu vermeiden! Das betrifft alle Geschäftsstadien, also: die bloße Werbung für Produ...

Leitfäden | 05.02.2020

SEPA Umstellung

1. Was ist die SEPA-Basislastschrift? Das SEPA-Basislastschrift-Verfahren kann von Verbrauchern als auch von Unternehmen genutzt werden. Erstmalige und einmalige Lastschriften müssen in der Regel fünf Tage vor Fälligkeit bei der Zahlstelle vorliegen, Folgelastschriften hingeg...

Leitfäden | 05.02.2020

Forderungsmanagement

Viele Online-Händler räumen ihren Kunden Zahlungsziele ein, indem sie den Kauf auf Rechnung anbieten. Damit wird der Online-Händler zum Kreditgeber, da er eine Leistung nicht gegen Bargeld, sondern gegen Kredit erbringt. Mit dem Angebot der Rechnung als Zahlungsmethode steigt ...

Leitfäden | 05.02.2020

Optimierung FAQ-Seiten

Wie kann ich Ware zurückschicken? +++ Habe ich Gewährleistung? +++ Wie kann ich für meine Bestellung bezahlen? +++ Wie kann ich meine Ware umtauschen? FAQs und Hilfe-Seiten werden in vielen Online-Shops mit dem Ziel eingesetzt, den Kunden schnell und zentral über wichtige (re...

Infografiken | 05.02.2020

Infografik Weihnachtsstudie 2019

Der Händlerbund liefert Online-Händlern auch in 2019 einen praktischen Weihnachtsguide mit 20 wertvollen Tipps für das Weihnachtsgeschäft rund um Rechtliches, Logistik, Online-Shop, Kundenservice und Suchmaschinen-Marketing.

Wir haben 531 Online-Händler zu Themen rund um die Logistik befragt. Unsere Infografik zur Studie zeigt die Entwicklungen und Trends in der E-Commerce-Logistik. Wir haben die Händler zu Retouren- und Vernichtungsqoute, zur Nachhaltigkeit der Verpackungen, und zu ihren bevorzugt...

Infografiken | 05.02.2020

PSD2-Richtlinie

Das Ziel der PSD2 (Payment Services Directive 2) ist die Erhöhung der Sicherheit im Zahlungsverkehr und soll den Verbraucherschutz stärken sowie Innovationen im Finanzsektor fördern. Unsere übersichtliche Infografik gibt einen Überblick der Änderungen ab dem 14. September 2...

Die Händlerbund-Studie zum Thema Beschaffung 2019 zeigt, wie mehr als 180 befragte Händler ihre Beschaffungsprozesse regeln. 183 Händler aus dem stationären und Online-Handel standen uns Rede und Antwort zu Beschaffungskosten, Ausstattung, Lager- und Versandkosten, Dienst...

Infografiken | 31.12.2018

Infografik Weihnachtsstudie 2018

Auch im Jahr 2018 haben wir wieder Online-Händler nach ihrem Weihnachtsgeschäft befragt. 372 Händler standen und Rede und Antwort. Welche Vorbereitungen haben Händler getroffen? Welche Erwartungen werden an das Weihnachtsgeschäft gestellt? Welche Herausforderungen müsse...

Alle Jahre wieder kommt das Weihnachtsgeschäft mit großen Schritten. Es stehen sowohl große Umsätze als auch viel Arbeit vor der Tür. Egal ob Einzelhändler oder Onlinehändler, jeder Händler wird vor allem im Kundenservice getestet. Wie sie diese Aufgabe meistern, zeigen d...

1. Was ist Werbung Der Begriff der Werbung umfasst sehr viele Handlungen. Als Werbung wird alles definiert, was das Ziel verfolgt, eine Steigerung des Absatzes herbeizuführen. Dazu gehören auch Handlungen, die nur mittelbar der Umsatzsteigerung dienen. Für die Werbung per E-...

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bringt umfangreiche Veränderungen mit für den Onlinehandel mit sich. Ins Besondere müssen die Änderungen der DSGVO beim Auftragsverarbeitungsvertrag beachtet werden. Unsere Infografik zeigt, an welchen Stellen Anpassungen vorgenommen wer...

Mit der Verordnung 2016/679, der sogenannten Datenschutz-Grundverordnung, wurde die Pflicht zum Erstellen eines "Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten" eingeführt. Ein solches Verzeichnis ist eine durch das europäische Datenschutzrecht vorgeschriebene Auflistung aller Ver...

Infografiken | 05.02.2020

Studie: Abmahnung im Online-Handel

Abmahnungen sind für viele Online-Händler ein lästiges Übel. Unsere Abmahnstudie zeigt die Entwicklung der Abmahnungen im E-Commerce. Wie viele Online-Händler sind betroffen? Was sind die häufigsten Abmahngründe und welche Konsequenzen hatten die Abmahnungen? Welche durc...

Wir haben Online-Händler zu zwei Zeitpunkten (August und Dezember 2017) befragt, wie gut sie sich auf die DSGVO vorbereitet fühlen. Unsere Infografik zeigt die Entwicklung der Bekanntheit der DSGVO unter Online-Händlern. Wie bewerten Online-Händler die DSGVO, welche Konse...

Infografiken | 31.12.2017

Infografik Weihnachtsstudie 2017

Wenn Weihnachten vor der Tür steht, herrscht bei vielen Online-Händlern Hochbetrieb. Die Tage werden kürzer und das Fest der Feste rückt näher - hier beginnt die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Wir haben 417 Händler nach ihrem Weihnachtsgeschäft befragt. Welche Umsatz...

Infografiken | 29.09.2017

Infografik zur Payment Studie 2017

Welche Zahlungsarten bieten Online-Händler an? In unserer Payment-Studie haben wir 260 stationäre und Online-Händler nach ihren angebotenen Zahlungsarten befragt. Wonach werden sie ausgewählt und welche sind die häufigsten Bezahloptionen? Wie hoch ist das Transaktionsvolumen...

Kundenbewertungen sind im Online-Handel das Aushängeschild für jeden Händler, denn Sie dienen dem Kunden als Orientierung und schaffen Vertrauen. Doch nicht jeder Kunde verhält sich sportlich und bleibt sachlich, wenn es um die Bewertung geht.

An welchen Tageszeiten sind Online-Shopper besonders aktiv und welche Altersgruppe kauft am meisten online? Unterscheidet sich das Kaufverhalten von Männern und Frauen? All das und mehr beantwortet unsere übersichtliche Infografik, die Sie gerne auch herunterladen oder auf ihre...

Die Neuerungen der DSGVO führen zu umfangreichen Anpassungen im Online-Handel. Wir haben 380 Teilnehmer zur neuen DSGVO 2018 befragt, wie gut sie sich auf die Änderungen der DSGVO 2018 vorbereitet fühlen. Wie intensiv haben sie sich mit dem Thema beschäftigt? Wie ist das ...

Infografiken | 05.02.2020

Kundenservice aus der Hölle

Der Kunde ist König - nicht beim Kundenservice aus der Hölle. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Kunden in Windeseile vergraulen und Ihre Umsätze in null Komma nichts in Luft auflösen können. Unsere Infografik zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre Kunden effek...

Fast jeder Online-Händler hat sich schon einmal über eine unfaire Kundenbewertung geärgert. Wir haben im Jahr 2017 1.013 Online-Händler nach ihren Erfahrungen mit unfairen Bewertungen befragt. Unsere Infografik zeigt die Ergebnisse der Studie und zeigt, wann es sich um ei...

Infografiken | 05.02.2020

Infografik Abmahnung 2016

Abmahnungen sind im E-Commerce so gefürchtet wie üblich. Für manche Online-Händler können Abmahnungen sogar existenzbedrohlich sein. Wir haben 534 Online-Händler nach ihrer Erfahrung mit Abmahnungen im Jahr 2016 befragt. Unsere Studie zeigt, welche Tendenzen sich abzeichnen...

Wie zufrieden waren Online-Händler 2016 – wie entwickelte sich der Umsatz, wie verlief das Weihnachtsgeschäft, wie verhielt sich die Retourenquote – dazu haben uns unsere Teilnehmer Rede und Antwort gestanden. Zudem wagen die Online-Händler einen Blick auf 2017. Welche ...

Infografiken | 05.02.2020

Ablauf der Online-Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen bzw. Online-Händlern kommt es häufig zu langwierigen und teuren Gerichtsverfahren. Mit der Online Dispute Resolution (ODR) und der Alternative Dispute Resolution (ADR-Richtlinie) hat der Gesetzgeber ein Verfahren entwicke...

Infografiken | 31.12.2016

Infografik Retouren-Studie 2016

Wie fair sind Kunden im Online-Handel? Im Auftrag der Initiative FairCommerce führte der Händlerbund in Deutschland und Europa eine internationale Studie zu Problemen im Widerrufsrecht durch. Dazu wurden 856 Online-Händler zu ihren Erfahrungen mit Retouren befragt. Die Hä...

Studien | 05.02.2020

Weihnachtsstudie 2019

1. Wichtigste Änderungen für Online-Händler "Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung" Inkrafttreten des Gesetzes am 13. Juni 2014. Das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie wurde b...

Studien | 05.02.2020

Logistik-Studie 2019

Anchor Top
+49 341 926590
info@haendlerbund.de