Switch language: Englisch
Kontakt
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Mitglieder-Login
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Paketberater

Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts­paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Paketberater

* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.

E-Commerce Kalender 2020

Branchentreff trotzt Coronakrise – so war die NEXUS Digital-Edition

Veranstaltungen | 18.03.2021

Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Händlerbund die Next-Level E-Commerce-Messe NEXUS. Diesmal fand der E-Commerce-Auftakt des Jahres erstmals coronabedingt als Mix aus Live- und Digital-Veranstaltung statt – und überzeugte ca. 1.800 Online-Händler, Experten und Dienstleister, die an gleich zwei Messetagen, dem 24. und 25. Februar, zum gemeinsamen Austausch zusammen kamen.

In den rund 60 Fachvorträgen und Workshops widmeten sich Online-Größen wie Skateboard-Legende Titus Dittmann, der die Messe mit seiner Keynote „Mut ist, wenn man es trotzdem macht“ eröffnete, sowie zahlreiche Fachreferenten wie Georg Wittmann (ibi research), Sebastian Bluhm (EpicWork), Andreas Roth (Seller Support) u. v. m. spannenden und drängendsten Themen im Online-Handel. Im Mittelpunkt stand dabei klar der Digitalisierungs- und Transformationsschub durch die Coronakrise, aber auch Themen wie New Work, Nachhaltigkeit, Amazon-Kontensperrungen, rechtliche Neuerungen oder Unterstützung bei der Retourenabwicklung. 

Als Moderatoren an den insgesamt sieben verschiedenen Bühnen und in fünf Themenwelten steuerten zudem u. a. Marcus Diekmann von Rose Bikes, Hagen Meischner von Shopify, Michael Lück von Conredos oder Eike Adler von der Spread Group ihre Expertise rund um die Entwicklungen im gesamten Business, zu Online-Marketing, Shopsystemen und Tools oder der Logistik bei. 

Echtes Messeerlebnis – vor den heimischen Bildschirmen

Sowohl das hybride Veranstaltungskonzepts aus Live-Vorträgen und Talks als auch die extrem aufwendig gestaltete digitale Messeumgebung ließen typisches Konferenz-Feeling aufkommen: Bequem vom heimischen Computer konnten die Besucher mit kleinen virtuellen Avataren in Echtzeit wie in einem Videospiel in der Halle navigieren, zwischen den Bühnen und Vorträgen wechseln, sich an Ständen umsehen, an Gewinnspielen teilnehmen und sich vor allem auch direkt mit anderen Teilnehmern austauschen. Von der Community-Stage streamten Händlerbund-Mitarbeiter zudem live aus dem dafür eingerichteten Messestudio vor Ort direkt auf die heimischen Bildschirme.

Im folgenden Clip sind die Messe-Highlights noch einmal zusammengefasst: 

 

Sie haben die Messe verpasst? Dann können Sie jetzt das After Show Ticket nutzen. Mit diesem sind einen Monat lang Vorträge und Expertenvideos der NEXUS auf dem HB Campus, der E-Learning-Plattform des Händlerbundes, abrufbar. 

zurück zu Veranstaltungen
?
Sie haben Fragen zu diesem Beitrag?
Diskutieren Sie hierzu gerne in unserer Facebook Gruppe.

Anchor Top
Rückrufwunsch