Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Paketberater

Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts­paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Paketberater

* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.

Abmahner fokussieren sich in letzter Zeit verstärkt auf die fehlenden oder fehlerhaften Grundpreisangaben. Online-Händler, die Ihre Ware nach Gewicht, Volumen, Länge oder Fläche anbieten, sind gemäß (§2 Grundpreis) der Preisangabeverordnung (PAngV) zur Nennung eines Grundpreises verpflichtet. Dabei muss der Grundpreis sowohl auf der Detail- als auch auf der Produktübersichtsseite angezeigt werden. Wird dieser nicht angegeben oder nicht in unmittelbarer Nähe des Endpreises (sog. doppelte Preisangabe) angezeigt, so kann dies zu einer Abmahnung führen. Denn so lässt sich der Preisvergleich für den Verbraucher schwer durchführen.

Beispiele für korrekte Grundpreisangaben

Bei Waren, deren Nenngewicht oder Nennvolumen üblicherweise 250 Gramm oder 250 Milliliter nicht übersteigt, dürfen als Mengeneinheit für den Grundpreis 100 Gramm oder 100 Milliliter angegeben werden.

Bei fester Ware
nach Länge:

Grundpreis
9,95 €/m

Bei fester Ware
nach Gewicht:

Grundpreis
9,95 €/kg

Bei fester Ware
nach Fläche:

Grundpreis
9,95 €/m2

Bei flüssiger Ware
nach Volumen:

Grundpreis
9,95 €/l

Die Angabe des Grundpreises ist bei folgenden Waren erforderlich:

Infografik zur Grundpreisangabe
  • Waren in Fertigverpackungen
  • Waren in offenen Verpackungen
  • Waren, die als Verkaufseinheit ohne Umhüllung verkauft werden

Korrekte Umsetzung in Ihrem Online-Shop:

  • Der Grundpreis muss in unmittelbarer Nähe zum Endpreis stehen.
  • Der Grundpreis darf gegenüber dem Endpreis optisch nicht hervorgehoben werden.
  • End- und Grundpreise müssen zusammen wahrgenommen werden können.
  • Der Grundpreis muss immer dort angegeben werden, wo der Endpreis auch angegeben ist
    (z.B. auf der Detail- oder auf der Produktübersichtsseite).


Infografik zum Download:
Grundpreisangaben


Tipp: Auch weitere Stellen in Ihrem Online-Shop, wo Sie mit den Preisen werben, dürfen Sie nicht vergessen (z.B. „Kunden kauften auch...“) sowie Ihre Werbebotschaften in Sozialen Netzwerken.

Achtung! Momentan erreichen uns vermehrt Abmahnungen vertreten durch den IDO Verband. Als Abmahngrund ist die fehlende Grundpreisangabe auf eBay aufgeführt. Wurden Sie auch abgemahnt? Laden Sie hier Ihre Abmahnung hoch! Wir helfen Ihnen umgehend.



Abmahnungsupload

Laden Sie die erhaltenen Abmahnungsunterlagen direkt hoch!
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Hochgeladene Dateien:

Bisher haben Sie noch keine Dateien hochgeladen.
Klicken Sie auf den runden Button Datei-Upload.
X
X
X
X
X
+ weitere Datei hochladen

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com



Unsere Pakete für die Soforthilfe bei Abmahnung** Un­limited Profes­sional
Direkte Hilfe bei Abmahnung ohne Wartezeiten
Vertretung bei bereits erhaltener Abmahnung
Abmahnvertretung auch bei Selbstverschulden
Außergerichtliche & gerichtliche Vertretung
Haftungsübernahme
Kostenübernahme für eigenen Anwalt
Kostenübernahme für gegenerischen Anwalt -
Übernahme der evtl. entstandenen Gerichtkosten -
Übernahme von Schadensersatzansprüchen bis 5.000 € -
Kosten pro Monat 49,90 €* 99,90 €*
Jetzt informieren Jetzt informieren

Richtiges Verhalten bei einer Abmahnung wegen falscher Grundpreisangabe

Haben Sie eine Abmahnung wegen fehlender oder fehlerhafter Grundpreisangabe erhalten? Bewahren Sie Ruhe und wenden Sie sich sofort an unsere auf Onlinerecht spezialisierten Experten. Unsere Anwälte prüfen den vorliegenden Fall auf rechtliche Korrektheit und begleiten Sie bei allen weiteren rechtlichen Fragen.


Unlimited
Unlimited
2 Monate gratis
49,90 €* mtl.
  • Abmahnsichere Rechtstexte für alle Internetpräsenzen inkl. Updates und Haftung
  • Rechtstexte in 6 Sprachen
  • Bewertungsportal Shopauskunft für eine unbegrenzte Anzahl an Bewertungen
  • Kompetente Rechtsberatung via E-Mail und Telefon
  • Shop-Tiefenprüfung und Käufersiegel-Zertifizierung
  • Vertretung im Abmahnfall – auch rückwirkend & bei Selbstverschulden**
Professional
Professional
2 Monate gratis
99,90 €* mtl.
  • Abmahnsichere Rechtstexte für alle Internetpräsenzen inkl. Updates und Haftung
  • Rechtstexte in 6 Sprachen
  • Bewertungsportal Shopauskunft für eine unbegrenzte Anzahl an Bewertungen
  • Kompetente Rechtsberatung via E-Mail und Telefon
  • Shop-Tiefenprüfung und Käufersiegel-Zertifizierung
  • Vertretung im Abmahnfall - auch rückwirkend & bei Selbstverschulden **
  • Sofortschutz durch erweiterte Garantie für einen Shop (volle Kostenübernahme und Vertretung bei wettbewerbsrechtlicher Abmahnung)***
* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.
** Hilfe bei Abmahnungen ist eine freiwillige solidarische Unterstützungsleistung für Mitglieder des Händlerbund e.V. Die Bedingungen der Abmahnhilfe ergeben sich aus der Rechtsschutzordnung des Händlerbund e.V.
*** ausgenommen sind wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aufgrund gesundheits- oder krankheitsbezogener Werbung, Herkunftstäuschung und aus dem Kartellrecht; Abmahnungen die die Nachahmung von Waren oder Dienstleistungen eines Mitbewerbers betreffen, Abmahnungen wegen fehlender gesetzlich geforderter Registrierungen; Abmahnungen, verursacht durch plattformbasierte Fehler sowie Abmahnungen die auf einem Verstoßes gegen bereits abgegebene Unterlassungserklärungen basieren. Die Garantiebedingungen finden Sie unter Teil 3 der AGB der Händlerbund Management AG
Anchor Top