Switch language: Englisch
Kontakt
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Mitglieder-Login
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Paketberater

Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts­paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Paketberater

* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

Täglich 24 h erreichbar

+49 341 926590

info@haendlerbund.de

+49 341 926 59 100

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Cyber-Risiken erkennen und ausschalten – kostenlos für Händler des Händlerbundes

Services | 02.10.2020

Für viele Händler stellt der Online-Handel die einzige Möglichkeit dar, während der Covid-19 Pandemie Umsätze zu sichern – viele Händler begeben sich nun erstmals mit einer eigenen Shop-Präsenz ins Internet. Gleichzeitig haben die Angriffe von Cyber-Kriminellen unter Ausnutzung der Pandemie stark zugenommen. Leider ist man im Internet vielen Sicherheitsgefahren ausgesetzt.

Mastercard bietet daher jedem Händler des Händlerbundes an, seinen Internet-Auftritt einer kostenfreien Sicherheitsprüfung zu unterziehen und so eventuelle Schwachstellen zu erkennen – dies ganz losgelöst davon, ob Kreditkarten akzeptiert werden oder nicht. „RiskRecon - My Cyber Risk von Mastercard“ hilft Ihnen, die eigene Cybersicherheit besser zu verstehen und entsprechend zu reagieren, indem Sie Ihren digitalen Footprint und Ihre Sicherheitsanfälligkeit anhand von 43 kritischen Sicherheitskriterien analysieren lassen können. Es wird eine Risikobewertung unter Berücksichtigung aktueller Risiken und Schwachstellen geboten.

Auch KMU müssen sich mit Cyber Security auseinander setzen

Cyberattacken haben seit der Coronakrise deutlich zugenommen und auch die Intensität dieser Attacken nahm stark zu. In einer kürzlich veröffentlichten Umfrage des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft offenbarte sich trotzdem, dass gerade kleine und mittelständische Unternehmen schlecht auf Cyberangriffe vorbereitet sind und nicht genügend mit den damit verbundenen Risiken umgehen können. 

Mastercard, Mitglied im Expertenboard des Händlerbundes, nimmt dies zum Anlass, für Händlerbund-Mitglieder eine kostenfreie und unverbindliche Nutzung im Jahr 2020 anzubieten, die nach dem 31. Dezember 2020 automatisch beendet wird. Dadurch können Online-Händler eine gute Bestandsaufnahme ihrer Cybersicherheit erstellen.

So werden durch RiskRecon alle Verknüpfungen des Unternehmens mit dem Internet mit Schwerpunkten wie E-Mail-Sicherheit, Datenverlustverlauf, Netzwerkfilterung, Webverschlüsselung, Webanwendungen oder Software-Patches automatisch geprüft und der Händler bekommt unkompliziert und kostenlos einen Sicherheitsreport mit den Ergebnissen. 

Einen deutschsprachigen Beispielreport mit allen Erklärungen zur Auswertung des Sicherheitsreports können Sie hier abrufen.

Einfach das Registrierungsformular unter www.riskrecon.com/covid-europe ausfüllen – eine schnelle und fundierte Risikoprüfung war selten einfacher.

zurück zu Services
Newsbeitrag weiterempfehlen

Artikel drucken
?
Sie haben Fragen zu diesem Beitrag?
Diskutieren Sie hierzu gerne in unserer Facebook Gruppe.

Anchor Top