Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Pressekontakt

Franziska Ulbricht

Franziska Ulbricht
Pressesprecherin

E-Mail senden
Tel.: +49 341 926590*

*zum Ortstarif

Presseverteiler

Registrieren Sie sich und Ihr Medium für unseren Presseverteiler und erhalten Sie direkt alle Meldungen rund um den Händlerbund. zum Presseverteiler

Interviewanfragen

Sie benötigen für Ihre Recherchen einen kompetenten Ansprechpartner aus dem Bereich Online-Recht? Kontaktieren Sie uns

Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos in unserem Impressum oder direkt im Newsletter abbestellen.

Leipzig, 9. Mai 2019

Der Händlerbund hat 1.077 Online-Händler nach ihrer Einschätzung zu fünf bekannten Online-Marktplätzen befragt. Wer macht bei Ebay, Amazon, Rakuten, Real und Hood das Rennen? Der weltweit größte Marktplatz Amazon erreicht dabei in der Gesamtwertung - entgegen aller Erwartungen - den vorletzten Platz. Ebay erreicht in Sachen Usability, Support und Kosten die meisten Punkte. Der Marktplatz Real, ehemals Hitmeister, kann bei der Fairness der Kunden am meisten punkten. Amazon besticht gegenüber den anderen Kandidaten in der wichtigsten Kategorie: dem Umsatz. 

Schulnoten für Marktplätze

Die befragten Online-Händler bewerteten fünf Marktplätze nach fünf Kriterien auf einer Skala von 1,0 „sehr gut“ bis 5,0 „ungenügend“. Während Ebay die Gesamtwertung mit Note 2,6 anführt, folgen Hood und Real mit der befriedigenden Note 3,1. Dahinter steht Amazon mit Note 3,3 und Rakuten mit 3,4. Die Einschätzungen beziehen sich auf die Sicht der Online-Händler, die die Handhabung (Usability), den Kundenservice bei Problemen (Support) oder den verzeichneten Umsatz bewerten. Auch die Fairness der Kunden, den der Marktplatz durch Transparenz von Bewertungen und Kommentaren beeinflussen kann, spielen in das Ranking hinein. 

Händler bevorzugen Online-Shops

Zuletzt werden die Händler aufgefordert, den bei Kunden beliebtesten Marktplatz zu benennen. Hier stehen bei fast allen Befragten (85 %) entweder Ebay oder Amazon. Aus Kundensicht geht an Amazon offenbar kein Weg vorbei. Überraschend: Jeder zehnte Händler gibt an, privat nicht auf Marktplätzen einzukaufen. Viele Online-Händler bevorzugen den Online-Shop des Anbieter, um auf direktem Weg ihre Bestellung abzugeben.

Die vollständige Infografik mit allen Ergebnissen gibt es hier zum Download.



Über den Händlerbund
Der Händlerbund mit Sitz in Leipzig wurde 2008 gegründet. Aufgrund der rasanten Entwicklung der Branche hat sich der Händlerbund zu einem 360° E-Commerce-Netzwerk entwickelt und betreut aktuell über 80.000 Onlinepräsenzen. Gemeinsam mit den Mitgliedern und Service-Partnern treibt der Händlerbund die Professionalisierung von E-Commerce-Unternehmen voran. Weitere Informationen unter www.haendlerbund.de.


Kontakt
Händlerbund
Franziska Ulbricht
Pressesprecherin
ArcusPark/Torgauer Str. 233
04347 Leipzig
E-Mail: franziska.ulbricht@haendlerbund.de
Tel.: 0341/ 926 59 - 0


zurück zu den Pressemitteilungen
Anchor Top