Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Paketberater

Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts­paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Paketberater

* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

Täglich 24 h erreichbar

+49 341 926590

info@haendlerbund.de

+49 341 926 59 100

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Interessenvertretung

feed-image Newsfeed

Händlerbund trifft sich zum vierten Mal mit dem Bundeskartellamt

Im Dezember fand der vierte inhaltliche Austausch zwischen Händlerbund und dem Bundeskartellamt statt. ...weiterlesen

Der Händlerbund fordert Rechtssicherheit bei der Cookie-Nutzung

Außerdem soll es Online-Händlern weiterhin leicht möglich sein, Analyse-Tools zu nutzen, die sie für die wichtige Auswertung ihrer Angebote benötigen...weiterlesen

Champions Dialog: Händlerbund und Mastercard laden zum High-Level-Austausch

Zahlreiche Parlamentarier und andere hochrangige Vertreter haben am vergangenen Mittwoch in Berlin zum Thema Digitalisierung diskutiert...weiterlesen

Berlin: Händlerbund präsentiert Minister Altmaier die Logistik-Studie

Der Händlerbund hat Wirtschaftsminister Altmaier die Ergebnisse der Logistik-Studie sowie die Position der Branche zur Retourenvernichtung vorgestellt...weiterlesen

Der Händlerbund kritisiert die Pläne für ein erneuertes Inkassorecht

Das neue Inkasso-Gesetz sollte den Schutz für unredliche Schuldner gegenüber redlichen Gläubigern nicht erhöhen...weiterlesen

E-Commerce International: Österreich bekommt Digitalsteuer | USA darf Strafzölle auf EU-Waren erheben | Und täglich grüßt das Brexit-Chaos

Österreich wird ab dem 1. Januar 2020 als zweites Land nach Frankreich ebenfalls Steuern auf Online-Werbeeinnahmen verlangen...weiterlesen

Aus dem Bundestag: Sachverständigenanhörung zum Abmahnmissbrauch

Ende Oktober hörten die Abgeordneten Experten zum Abmahnmissbrauch an. Dabei wurde viel Kritik am geplanten Gesetz laut...weiterlesen
Anchor Top