Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

+49 341 926590 
(Mo. - Fr. 8.30 - 19.00 Uhr zum Ortstarif)

Fax: 0341 / 926 59 100
Email: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
+49 341 926590

Mo.-Fr. 8.30 - 19.00 Uhr zum Ortstarif

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 55.000 geschützten Onlinepräsenzen

Pressekontakt

Franziska Ulbricht

Franziska Ulbricht
Pressesprecherin

E-Mail senden
Tel.: +49 (0) 341 92 65 90*

*zum Ortstarif

Presseverteiler

Registrieren Sie sich und Ihr Medium für unseren Presseverteiler und erhalten Sie direkt alle Meldungen rund um den Händlerbund. zum Presseverteiler

Interviewanfragen

Sie benötigen für Ihre Recherchen einen kompetenten Ansprechpartner aus dem Bereich Online-Recht? Kontaktieren Sie uns

Newsletter abonnieren


Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos in unserem Impressum oder direkt im Newsletter abbestellen.

Presseinformationen

Kurzprofil des Händlerbundes

Der Händlerbund wurde 2008 gegründet und wuchs in kurzer Zeit zum größten Onlinehandelsverband Europas und einem der führenden Anbieter von Rechtstexten im Internet heran. Der Verband mit Sitz in Leipzig hat mehrheitlich Mitglieder aus kleinen und mittelständischen Unternehmen u.a. aus Deutschland, Österreich, Spanien, Frankreich, der Schweiz, Großbritannien, Dänemark, Belgien, Griechenland und den Niederlanden. Mehr als ein Drittel der Mitglieder sind größere Kapitalgesellschaften.

Neben der Förderung des Erfahrungsaustauschs und der Vernetzung garantiert der Händlerbund mit seinen verschiedenen Leistungspaketen einen umfassenden Rechtsschutz für Onlineshop-, Plattform- und Website-Betreiber durch spezialisierte Volljuristen.

Insgesamt schützt der Händlerbund gegenwärtig mehr als 55.000 Onlinepräsenzen vor Abmahnungen und sichert sie durch seine Prüfungen juristisch ab.




Pressemitteilungen

Händlerbund zertifiziert FlexiPay® als Zahlungsanbieter

Köln/Berlin/Leipzig, 18. Februar 2016 – Der Händlerbund nimmt die FlexiPay® - Zahlungsarten Rechnungskauf und Ratenkauf der UNIVERSUM Group in die Liste der zertifizierten Zahlungsmethoden auf.

weiterlesen...


Weihnachtsstudie 2015 Online-Handel zum Download

Köln/Berlin/Leipzig, 4. Dezember 2015 – Der Händlerbund hat in seiner aktuellen Weihnachtsstudie Händler zu ihren Erwartungen, Vorbereitungen und Maßnahmen zum Weihnachtsgeschäft befragt. 261 Händler nahmen an der Umfrage teil.

weiterlesen...


Podiumsdiskussion "FairCommerce" 26.11.15

Köln/Berlin/Leipzig, 1. Dezember 2015 – Der Händlerbund hat eine selbstregulierende Wirtschaftsinitiative im Bereich E-Commerce ins Leben gerufen. Diese soll Politik und Praxis zusammenführen, schnellere Entscheidungswege fördern und Vollzugsdefizite bestehenden Rechts milden. Die Initiative FairCommerce – gegen Abmahnmissbrauch hat die Aufgabe Abmahnmissbrauch zu verhindern und den fairen Umgang von Online-Händlern untereinander zu fördern. Dies soll gemeinsam im Schulterschluss aller Beteiligten aus Politik und Wirtschaft geschehen. Auch die Händlerbund Schlichtungsstelle ist ein Anlaufpunkt für wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten.

weiterlesen...


Schlichtungsstelle für wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten

Köln/Leipzig, 26. November 2015 – Wettbewerbsrechtliche Streitfragen sind einer der häufigsten Gründe für Abmahnungen. In der Studie zum Thema „Abmahnungen“ hat der Händlerbund herausgefunden, dass fast jeder dritte Händler von Abmahnungen im Jahr 2014 betroffen war. Jede zweite Abmahnung hatte dabei die Verletzung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) zum Gegenstand. Mit der Initiative „FairCommerce – gegen Abmahnmissbrauch“ hat der Händlerbund die Möglichkeit für Mitglieder geschaffen, sich gegenseitig ohne Rechtsstreitigkeit auf wettbewerbsrechtliche Verstöße hinzuweisen. Nun hat der Händlerbund die erste Schlichtungsstelle für wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten gegründet.

weiterlesen...


Weihnachtsguide und Infografik 2015 E-Commerce

Köln/Leipzig, 12. Oktober 2015 – Rund zwei Monate vor Weihnachten sind Online-Händler bereits mit den Vorbereitungen zum Weihnachtsgeschäft beschäftigt. Der Händlerbund veröffentlicht daher einen Weihnachtsguide und passende Infografik für den erfolgreichen Online-Handel. Bereits im letzten Jahr hat der Händlerbund einen Ratgeber zu Weihnachten mit passender Infografik herausgegeben. Im Weihnachtsguide des Händlerbundes gibt es wertvolle Tipps und Hinweise für die Praxis von Online-Händlern.

weiterlesen...


mymuesli als 45.000. geschützte Onlinepräsenz

Köln/Leipzig, 6. Oktober 2015 – Der Händlerbund, Europas größter Onlinehandelsverband, feiert sein 7-jähriges Bestehen und begrüßt als 45.000. Onlinepräsenz mymuesli.

weiterlesen...


Internationales Gütesiegel TRUSTMARK gelauncht

Leipzig/Berlin, 30.09.2015 – Ab sofort bietet der Händlerbund seinen Mitgliedern das internationale Gütesiegel von Ecommerce Europe an. Alle mit dem Käufersiegel zertifizierten Shops können das „Ecommerce Europe Trustmark“ bis Ende 2016 kostenfrei nutzen. Somit vermitteln diese mehr Vertrauen an Verbraucher.

weiterlesen...


Händlerbund bietet LOCAL Paket für stationäre Händler an

Leipzig/Köln, den 25. August 2015 – Die Verknüpfung des Online- und Offline-Handels wird zunehmend wichtiger und stellt Einzelhändler vor neue Herausforderungen. Um sie dabei zu unterstützen, bietet der Händlerbund ab sofort das LOCAL Paket an.

weiterlesen...


Händlerbund Infografik zum abmahnfreien Bestell-Ablauf

Leipzig/Berlin/Köln, den 11. August 2015 – Um Online-Händler besser vor Abmahnungen zu schützen, veröffentlicht der Händlerbund eine Infografik zum abmahnfreien Bestell-Ablauf. Darin erfahren Online-Händler, was sie beachten müssen, um Abmahnungen zu vermeiden.

weiterlesen...


Händlerbund und Allyouneed.com sorgen für mehr Rechtssicherheit

Berlin/Leipzig/Köln, 06. August 2015 – Der Händlerbund und Allyouneed.com verstärken ihre Partnerschaft durch ein exklusives Angebot für die Händler des Online-Marktplatzes. Ab sofort sorgt Allyouneed.com für mehr Rechtssicherheit und schenkt seinen Neu- und Bestandskunden das Basic Paket des Händlerbundes im Wert von 118,80 € oder einen Rabatt in gleicher Höhe auf das Premium oder Unlimited Paket.

weiterlesen...


Händlerbund gibt monatliches Printmagazin „Onlinehändler Magazin“ heraus

Berlin/Leipzig/Köln, 3. August 2015 – Der Händlerbund gibt ab sofort ein Mal im Monat das Printmagazin „Onlinehändler Magazin“ heraus. Das Magazin richtet sich an Interessierte im Online-Handel und behandelt spannende Themen der E-Commerce Branche.

weiterlesen...


Händlerbund ist exklusiver Partner der Ecommerce Benchmark für Deutschland

Leipzig – 03. August 2015 – Die Ecommerce Benchmark, ein kostenloser Service von Ecommerce Europe, ist gestartet und ermöglicht es Online-Händlern ab sofort, sich sicher und anonym mit ihren Mitbewerbern zu vergleichen. Der Händlerbund ist dabei exklusiver Partner der Ecommerce Benchmark für Deutschland.

weiterlesen...


Händlerbund startet Initiative „FairCommerce – gegen Abmahnmissbrauch“

Berlin/Leipzig/Köln, 23. Juli 2015 – Der Händlerbund startet die Initiative „FairCommerce – gegen Abmahnmissbrauch“ und macht sich stark für einen fairen Online-Handel.

weiterlesen...


Händlerbund - Präsidium und Bundesvorstand gewählt

Berlin/Leipzig/Köln, Juli 2015 – Der Händlerbund hat am 22. Mai 2015 ein Präsidium und den Bundesvorstand gewählt, welches am 24. Juni zum ersten Mal zusammenkam. Das Präsidium und der Bundesvorstand sind auf sechs Jahre gewählt.

weiterlesen...


BdKEP und Händlerbund sind Mitglied des Digital Transport und Logistik Forum der EU-Kommission

Berlin/Leipzig/Köln, 14. Juli 2015 – Der BdKEP und der Händlerbund sind von Mr. Joao Aguiar Machado, Director General at DG MOVE, European Commission als Mitglied des Digital Transport und Logistik Forum (DTLF) bestätigt worden. Das Forum ist auf 3 Jahre angelegt. Ihm gehören rund 110 Vertreter aus Verkehrsbehörden sowie öffentlicher und privater Organisationen und Unternehmen aus den Mitgliedstaaten an. Die konstituierende Sitzung fand am 1./2.Juli in Brüssel statt. Der E-Commerce- und KEP-Experte Walter Trezek vertrat die Interessen der beiden Verbände auf dem Forum. „Ein digitaler Binnenmarkt setzt hoch effiziente Transport und Verkehrssysteme voraus. Nur wer sich zeitnah in die Erarbeitung EU-weiter Grundlagen einbringt, kann die Interessen seiner Mitglieder dort vertreten, wo Rahmengesetze formuliert und Entscheidungen vorbereitet werden“, so Walter Trezek, Mitglied des „Digital Transport and Logistics Forum“ der EU Generaldirektion für Mobilität und Transport.

weiterlesen...


Anchor Top