Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 60.000 geschützten Onlinepräsenzen

Pressekontakt

Franziska Ulbricht

Franziska Ulbricht
Pressesprecherin

E-Mail senden
Tel.: +49 341 926590*

*zum Ortstarif

Presseverteiler

Registrieren Sie sich und Ihr Medium für unseren Presseverteiler und erhalten Sie direkt alle Meldungen rund um den Händlerbund. zum Presseverteiler

Interviewanfragen

Sie benötigen für Ihre Recherchen einen kompetenten Ansprechpartner aus dem Bereich Online-Recht? Kontaktieren Sie uns

Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos in unserem Impressum oder direkt im Newsletter abbestellen.

Presseinformationen

Kurzprofil des Händlerbundes

Der Händlerbund wurde 2008 gegründet und wuchs in kurzer Zeit zum größten Onlinehandelsverband Europas und einem der führenden Anbieter von Rechtstexten im Internet heran. Der Verband mit Sitz in Leipzig hat mehrheitlich Mitglieder aus kleinen und mittelständischen Unternehmen u.a. aus Deutschland, Österreich, Spanien, Frankreich, der Schweiz, Großbritannien, Dänemark, Belgien, Griechenland und den Niederlanden. Mehr als ein Drittel der Mitglieder sind größere Kapitalgesellschaften.

Neben der Förderung des Erfahrungsaustauschs und der Vernetzung garantiert der Händlerbund mit seinen verschiedenen Leistungspaketen einen umfassenden Rechtsschutz für Onlineshop-, Plattform- und Website-Betreiber durch spezialisierte Volljuristen.

Insgesamt schützt der Händlerbund gegenwärtig mehr als 60.000 Onlinepräsenzen vor Abmahnungen und sichert sie durch seine Prüfungen juristisch ab.




Pressemitteilungen

Großes Marktpotenzial für E-Commerce in der Ukraine

Berlin, 02. September 2016

Das ausgebuchte Informationsevent zu Eintrittsmöglichkeiten in den ukrainischen E-Commerce-Markt fand am 01. September 2016 in der Ukrainischen Botschaft in Berlin statt.

weiterlesen...


Weil Kunden mehr erwarten – Händlerbund ruft telbes ins Leben

Leipzig, 10. August 2016

Besonders kleine und mittelständische Unternehmen stehen mit der gesteigerten Erwartungshaltung ihrer Kunden vor einer großen Herausforderung. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ruft der Händlerbund den Büroservice telbes ins Leben.

weiterlesen...


Initiative FairCommerce erreicht 35.000 Unterstützer im ersten Jahr

Leipzig, 01. August 2016

Die Initiative FairCommerce, ins Leben gerufen vom Händlerbund, setzt sich gegen Abmahnmissbrauch und für den fairen Wettbewerb ein. Nur ein Jahr nach der Gründung haben sich bereits 35.000 Online-Shops der Initiative angeschlossen. Seit Kurzem ist ein weiterer prominenter Online-Shop, HUSSEL Confiserie, Teil der FairCommerce Initiative.

weiterlesen...


Brexit – weitreichende Folgen für die E-Commerce Branche?

Berlin/ Leipzig, 24. Juni 2016

Die britische Bevölkerung hat mit der äußerst knappen Mehrheit von 51,9 Prozent für einen Austritt aus der Europäischen Union gestimmt. Kommen jetzt weitreichende Veränderungen auf die E-Commerce-Branche zu?

weiterlesen...


Bundestag beschließt das Ende der Störerhaftung: Rechtsunsicherheit für den digitalen Mittelstand und Handel bleibt jedoch

Berlin/ Leipzig, 02. Juni 2016

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW) und der Händlerbund e.V. begrüßen die Entscheidung des Deutschen Bundestages zur Abschaffung der allgemeinen Störerhaftung, bedauern jedoch die dadurch geschaffene Rechtsunsicherheit von Unterlassungsansprüchen durch Abmahnungen.

weiterlesen...


Entscheidung zur Abschaffung der Störerhaftung

Berlin/ Leipzig, 11. Mai 2016

Der Händlerbund und der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) hatten den Gesetzentwurf zur Störerhaftung bereits im Mai 2015 in einer gemeinsamen Stellungnahme kritisiert und im Dezember in einem gemeinsamen Brief an die jeweiligen Ausschussmitglieder die Abschaffung der WLAN-Störerhaftung gefordert.

weiterlesen...


Händlerbund Logistik-Studie 2016 (Verpackung & Versand)

Leipzig/ Berlin, 11. Mai 2016

Die Studie des Händlerbundes mit etwa 1000 Teilnehmern aus der E-Commerce-Branche ergab, dass Drohnen-Auslieferung und innovative Verpackungen für Online-Händler aktuell kaum eine Rolle spielen. Während sich Amazon, Google oder Zalando mit Neuheiten wie 90-Minuten-Lieferung oder Zustellrobotern beschäftigen, sind für kleine und mittelständische Online-Händler andere Fragen relevant.

weiterlesen...


Händlerbund erreicht mit Freeletics die 50.000-Marke

Leipzig/München, 21. April 2016

Der Händlerbund, Europas größter Onlinehandelsverband, wächst stetig. Seine persönliche Bestleistung von 50.000 rechtssicheren Onlinepräsenzen erreicht der Händlerbund mit der internationalen Sport- und Lifestylemarke Freeletics. Gleichzeitig präsentiert sich der Händlerbund mit seiner neuen schlanken Webseite.

weiterlesen...


Verbraucher ärgern sich über komplizierte Rücksendungen

Hamburg/ Leipzig, 06. April 2016

Die Studie zeigt: Retourenprozesse sind ein erfolgskritischer Faktor beim Webshopping und eine Wachstumschance zugleich. Was Online-Käufer bei Bestellungen im Internet am meisten stört, dem ist der Händlerbund gemeinsam mit den Machern des PaketButler, dem Unternehmen feldsechs, in einer repräsentativen Studie zum „Bestellen im Internet“ nachgegangen.

weiterlesen...


Studie zu scheinprivaten Online-Händlern 2016

Leipzig/ Berlin, 15. März 2016

Eine Studie des Händlerbundes mit rund 1200 Teilnehmern aus der E-Commerce Branche ergab, dass scheinprivate Online-Händler eine ernstzunehmende Bedrohung für den fairen Handel darstellen. Anfängliche Privatverkäufe können sich – teilweise unwissentlich – zu einem gewerblichen Handeln entwickeln. Gewerbliche Händler, die scheinbar als Privatanbieter verkaufen, sind der ehrlichen Konkurrenz ein Dorn im Auge.

weiterlesen...


Studie Abmahnungen 2015: Abmahnungen nehmen zu

Leipzig/ Berlin, 24. Februar 2016

Jeder fünfte befragte Händler ist von Abmahnungen betroffen – Tendenz steigend. Was sind die Gründe, Kosten und Konsequenzen im Fall einer Abmahnung? An der Studie „Abmahnungen im Jahr 2015“ nahmen 290 Online-Händler teil. Die Befragung richtete sich an alle Online-Händler, unabhängig von einer Mitgliedschaft beim Händlerbund.

weiterlesen...


Händlerbund zertifiziert FlexiPay® als Zahlungsanbieter

Köln/Berlin/Leipzig, 18. Februar 2016

Der Händlerbund nimmt die FlexiPay® - Zahlungsarten Rechnungskauf und Ratenkauf der UNIVERSUM Group in die Liste der zertifizierten Zahlungsmethoden auf.

weiterlesen...


Weihnachtsstudie 2015 Online-Handel zum Download

Köln/Berlin/Leipzig, 4. Dezember 2015

Der Händlerbund hat in seiner aktuellen Weihnachtsstudie Händler zu ihren Erwartungen, Vorbereitungen und Maßnahmen zum Weihnachtsgeschäft befragt. 261 Händler nahmen an der Umfrage teil.

weiterlesen...


Podiumsdiskussion "FairCommerce" 26.11.15

Köln/Berlin/Leipzig, 1. Dezember 2015

Der Händlerbund hat eine selbstregulierende Wirtschaftsinitiative im Bereich E-Commerce ins Leben gerufen. Diese soll Politik und Praxis zusammenführen, schnellere Entscheidungswege fördern und Vollzugsdefizite bestehenden Rechts milden. Die Initiative FairCommerce – gegen Abmahnmissbrauch hat die Aufgabe Abmahnmissbrauch zu verhindern und den fairen Umgang von Online-Händlern untereinander zu fördern. Dies soll gemeinsam im Schulterschluss aller Beteiligten aus Politik und Wirtschaft geschehen. Auch die Händlerbund Schlichtungsstelle ist ein Anlaufpunkt für wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten.

weiterlesen...


Schlichtungsstelle für wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten

Köln/Leipzig, 26. November 2015

Wettbewerbsrechtliche Streitfragen sind einer der häufigsten Gründe für Abmahnungen. In der Studie zum Thema „Abmahnungen“ hat der Händlerbund herausgefunden, dass fast jeder dritte Händler von Abmahnungen im Jahr 2014 betroffen war. Jede zweite Abmahnung hatte dabei die Verletzung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) zum Gegenstand. Mit der Initiative „FairCommerce – gegen Abmahnmissbrauch“ hat der Händlerbund die Möglichkeit für Mitglieder geschaffen, sich gegenseitig ohne Rechtsstreitigkeit auf wettbewerbsrechtliche Verstöße hinzuweisen. Nun hat der Händlerbund die erste Schlichtungsstelle für wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten gegründet.

weiterlesen...


Anchor Top