Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Paketberater

Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts­paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Paketberater

* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

Täglich 24 h erreichbar

+49 341 926590

info@haendlerbund.de

+49 341 926 59 100

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Die häufigsten Fragen unserer Online-Händler

Das Ziel des Verpackungsgesetzes ist es, das Prinzip der Produkverantwortung des Herstellers zu fördern. In der Vergangenheit haben sich einige Hersteller nicht rechtskonform verhalten. Durch die Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister (kurz: Zentrale Stelle) wird Transparenz geschaffen und die Produktverantwortung erhöht. Es sollen überflüssige Verpackungsabfälle vermieden werden.

Wie läuft die Registrierung ab?

Ist der Händler systembeteiligungspflichtig, wenn die verkaufte Ware direkt durch den Hersteller versandt wird und er somit gar nicht „in Berührung“ mit der Verpackung kommt? (Dropshipping)

Ist der Händler in diesen Dropshipping-Fällen trotzdem registrierungspflichtig?

In welchen Fällen muss sich ein Hersteller oder Händler bei einem dualen System nicht beteiligen?

Gilt die Registrierungspflicht erst aber einer bestimmten Menge?

Wie verhält es sich mit gebrauchten Versandmaterialien? Sind diese registrierungspflichtig?

Ist die Registrierung kostenpflichtig?

Welche Folgen drohen bei Verstößen gegen das Verpackungsgesetz?

Muss ein Hinweis, dass sich der Shop bei der Zentralen Stelle registriert hat, im Online Shop vermerkt werden?

Was ist zu tun, wenn nicht eindeutig klar ist, ob die Verpackung „typischerweise“ als Abfall anfällt?

Darf jemand anderes mit der Registrierung beauftragt werden?


FAQ als PDF downloaden

Rechtsberatung & Abmahnvertreung vom Händlerbund

Im Rahmen der Mitgliedschaftspakete können Sie die Rechtsberatung, je nach Leistungsumfang, in Anspruch nehmen und sich umfassend auf das neue Verpackungsgesetz vorbereiten. Falls Sie zukünftig eine Abmahnung wegen fehlerhafter Umsetzung erhalten sollten, stehen wir Ihnen beratend zur Seite und helfen Ihnen bei der weiteren Vorgehensweise im Abmahnfall.

Premium
2 Monate gratis
24,90 €* mtl.
  • Abmahnsichere Rechtstexte für 3 Internetpräsenzen inkl. Updates und Haftung
  • Kostenloses Erstgespräch bei Abmahnung
  • Rechtsberatung via E-Mail
  • Bewertungsportal Shopauskunft für eine unbegrenzte Anzahl an Bewertungen
Mehr Details
Unlimited
3 Monate gratis
39,90 €* mtl.
  • Abmahnsichere Rechtstexte für alle Internetpräsenzen inkl. Updates und Haftung
  • Rechtstexte in 6 Sprachen
  • Kompetente Rechtsberatung via Telefon & E-Mail
  • Bewertungsportal Shopauskunft für eine unbegrenzte Anzahl an Bewertungen
  • Shop-Tiefenprüfung & Käufersiegel-Zertifizierung
  • Vertretung im Abmahnfall – auch rückwirkend & bei Selbstverschulden**
Mehr Details
Professional
3 Monate gratis
99,90 €* mtl.
  • Abmahnsichere Rechtstexte für alle Internetpräsenzen inkl. Updates und Haftung
  • Rechtstexte in 6 Sprachen
  • Kompetente Rechtsberatung via Telefon & E-Mail
  • Bewertungsportal Shopauskunft für eine unbegrenzte Anzahl an Bewertungen
  • Shop-Tiefenprüfung & Käufersiegel-Zertifizierung
  • Vertretung im Abmahnfall - auch rückwirkend & bei Selbstverschulden **
  • Sofortschutz durch erweiterte Garantie für einen Shop (volle Kostenübernahme und Vertretung bei wettbewerbsrechtlicher Abmahnung)***
Mehr Details
* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.
** Hilfe bei Abmahnungen ist eine freiwillige solidarische Unterstützungsleistung für Mitglieder des Händlerbund e.V. Die Bedingungen der Abmahnhilfe ergeben sich aus der Rechtsschutzordnung des Händlerbund e.V.
*** ausgenommen sind wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aufgrund gesundheits- oder krankheitsbezogener Werbung, Herkunftstäuschung und aus dem Kartellrecht; Abmahnungen die die Nachahmung von Waren oder Dienstleistungen eines Mitbewerbers betreffen, Abmahnungen wegen fehlender gesetzlich geforderter Registrierungen; Abmahnungen, verursacht durch plattformbasierte Fehler sowie Abmahnungen die auf einem Verstoßes gegen bereits abgegebene Unterlassungserklärungen basieren. Die Garantiebedingungen finden Sie unter Teil 3 der AGB der Händlerbund Management AG
Anchor Top