Switch language: Englisch
Kontakt
x

täglich 6-22 Uhr erreichbar Tel.: +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100

Vereinbaren Sie einen Rückruftermin!

E-Mail: info@haendlerbund.de

Mitglieder-Login
Tel:+49 341 926590

täglich 6-22 Uhr erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Facebook-Shop
Rechtstexte & Hilfe bei Abmahnung

Facebook ist für viele Online-Händler ein wichtiger Teil der Marketing-Strategie. Der Vorteil der Social Media Plattform liegt darin, dass die Grenze zwischen privaten und kommerziellen Inhalten verschwimmt. Unternehmen können mit interessanten Posts ihre Zielgruppe auf dem Laufenden halten und an sich binden. Der Facebook-Shop geht einen Schritt weiter und erschafft eine direkte Verbindung zwischen den Posts und dem Verkauf von Produkten.

Zudem empfehlen wir: Lassen Sie sich juristisch beraten. Die erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte des Händlerbundes helfen gerne weiter.

  • Direkte Hilfe ohne lange Wartezeiten
  • Vertretung durch erfahrene, spezialisierte Rechtsanwälte
  • Wir unterstützen Sie auch bei berechtigten Abmahnungen




Für wen ist ein Facebook-Shop sinnvoll?

Sinnvoll ist der Facebook-Shop, wenn Sie Ihre Produkte bereits auf Facebook bewerben oder bewerben wollen. Es ist jedoch wichtig darauf zu achten, dass der Facebook-Auftritt zu unmittelbaren Kauf-Angeboten passt. Wenn Sie Facebook bisher eher genutzt haben, um auf ein Thema aufmerksam zu machen, könnte ein Kauf-Button Follower abschrecken.

Welche Vorteile bringt er?

Der Facebook-Shop ist ein günstiger Vertriebskanal. Er bietet den Vorteil, dass das Angebot der Produkte direkt mit deren Vermarktung verbunden ist. Shop-Artikel können in Beiträgen geteilt werden und von Usern geliked, kommentiert und geteilt werden. Auch alle anderen Facebook-Funktionen können genutzt werden. Ebenfalls vorteilhaft ist die Tatsache, dass Sie die Klicks, die einzelne Produkte erhalten, nachverfolgen können. Diese Informationen können Sie analysieren und für die Entwicklung einer verbesserten Verkaufsstrategie nutzen.

Was droht bei fehlenden oder fehlerhaften AGB in einem Facebook-Shop?

Auf Facebook verschwimmen kommerzielle mit privaten Interessen. Der Aufbau einer Fanpage und eine Shops ist so leicht und kostengünstig, dass jeder einen Online-Handel aufbauen kann. Dabei darf jedoch nicht vergessen werden, dass die Gesetze für Online-Händler auf Facebook ebenso gelten, wie in Ihrem eigenen Shop und auf jeder anderen Plattform. Sie brauchen unter anderem folgende Rechtstexte:

  • ein vollständiges, leicht zu erreichendes Impressum
  • AGB, in denen Sie Ihre Informations- und Belehrungspflichten erfüllen
  • ein Muster-Widerrufsformular
  • und eine Datenschutzerklärung

Fehlerhafte oder fehlende Rechtstexte können zu hohen Bußgeldern und kostenpflichtigen Abmahnungen durch Konkurrenten, die Verbraucherschutzzentrale oder darauf spezialisierte Anwälten führen.

Regelmäßige Abmahnungen im Überblick


Abmahnung auf Amazon

Aus verschiedenen Gründen können Abmahnung auf Facebook drohen. Hier finden Sie Hilfe.

Abmahnung nach DSGVO

Mit der Datenschutzgrundverordnung gibt es etliche neue Regelungen und damit auch neue Abmahngefahren. Sie sind betroffen? Hier finden Sie wichtige Informationen.

Abmahnung der AGB

Die Abmahngefahr liegt im Detail - so auch in den AGB. Sie wurden abgemahnt? Bei uns finden Sie schnell Unterstützung.

Wie richte ich einen Facebook-Shop ein?

Die Einrichtung des Facebook-Shops ist benutzerfreundlich gestaltet. Sie brauchen keinerlei Programmierkenntnisse. Sie benötigen lediglich eine Facebook-Fanpage. Falls Sie noch keine eingerichtet haben, können Sie dies mit Hilfe Ihres Facebook-Profils tun. Es ist nicht möglich, nur eine Fanpage und kein privates Nutzerprofil zu erstellen. Sobald Sie auf ihrer Fanpage eingeloggt sind, geht es folgendermaßen weiter:

  1. Klicken Sie auf den "Shop-Tab". Dieser befindet sich auf der linken Seite Ihrer Fanpage. Falls dies nicht der Fall ist, müssen Sie ihn zunächst in den Einstellungen beim Menüpunkt "Seite bearbeiten" hinzufügen. Stimmen Sie danach den Nutzungsbedingungen zu.
  2. Es gibt zwei Arten von Facebook-Shop zwischen denen Sie sich entscheiden müssen: Entweder schicken Ihnen interessierte Kunden auf Facebook eine Nachricht oder Sie werden zu Ihrem externen Shop weitergeleitet.
  3. Wählen Sie die richtige Währung aus und speichern Sie die Shop-Einstellungen.
  4. Nun kommt der wichtigste Teil: Pflegen Sie Ihre Produkte in den Facebook-Shop ein.

Sobald der Shop eingerichtet ist, haben Sie die Möglichkeit in Ihren Beiträgen Shop-Produkte zu markieren. Dadurch entsteht eine Verbindung zum Shop und Deine Follower erfahren mit einem Klick mehr über Ihre Waren. Falls Sie dies einmal vergessen oder Ihr Sortiment sicht ändert, können Sie auch nachträglich Produkte markieren.

Wir helfen schnell und zuverlässig

Icon Mensch

Immer für Sie da
Hilfe durch erfahrene Rechtsanwälte

Icon Menschenmenge

0341 926 590
Rund um die Uhr erreichbar

Icon Upload

Upload
Jetzt Abmahnung hochladen!

Icon Händeschütteln

Mitglied werden
Soforthilfe, Rechtstexte und mehr

Jetzt Abmahnung hochladen

Eine Abmahnung sollten Sie in jedem Falle von einem spezialisierten Anwalt prüfen lassen. Unsere Juristen haben Erfahrung mit Abmahnungen und helfen Ihnen auch wenn Sie bereits abgemahnt wurden. Im Fall einer berechtigten Abmahnung modifizieren wir die Unterlassungserklärung zu Ihren Gunsten und verringern das Risiko weiterer rechtlicher und finanzieller Folgen.

Nutzen Sie den Abmahnungsupload und senden Sie uns alle vorhanden Unterlagen zu. Um Sie vollumfänglich vertreten zu können, ist die Buchung des Unlimited- oder Professional-Mitgliedschaftspakets notwendig.

Abmahnung hochladen

Zugelassene Dateiformate: jpg, png, pdf, doc, docx, xls, xlsx

Max. Dateigröße: 12 MB

Hochgeladene Dateien:

Bisher haben Sie noch keine Dateien hochgeladen.
 x
 x
 x
 x
 x
+ weitere Datei hochladen

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Wie geht es jetzt weiter?



Mitgliedschaft wählen

Wenn Sie Ihr Abmahnschreiben komplett hochgeladen haben, wählen und buchen Sie im nächsten Schritt Ihr gewünschtes Mitgliedschaftspaket.

Umgehende Bearbeitung

Jetzt übernehmen unsere spezialisierten Juristen. Wir haben schon mehr als 21.000 Abmahnungen erfolgreich bearbeitet und helfen auch Ihnen weiter.

Sie haben Fragen?

Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns gern an. Wir sind rund um die Uhr erreichbar: 0341 926 590.

Der Händlerbund ist Ihr Partner im E-Commerce

Als Unlimited- oder Professional-Mitglied helfen wir Ihnen bei einer Abmahnung sofort weiter. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung und bearbeiten Ihren Abmahnfall, damit Sie sich schnell wieder um Ihr Geschäft kümmern können.

Alle Vorteile auf einen Blick

Unsere Abmahnvertretung in drei Worten: Schnell, professionell, bewährt

  • Direkte Hilfe bei Abmahnung ohne lange Wartezeiten
  • Vertretung bei bereits erhaltener Abmahnung
  • Abmahn­vertretung auch bei Selbst­verschulden
  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung
  • Selbstverständlich inkl. Haftungs­übernahme
  • Kosten­übernahme für eigenen Anwalt

Wissenswertes zum
Facebook-Shop

Was kostet der Facebook-Shop?

Die Einrichtung des Facebook-Shops ist kostenlos. Dadurch ist er vor allem für Einsteiger mit einem geringen Start-Budget interessant. Gebühren müssen nur dann gezahlt werden, wenn die Zahlung über Facebook abgewickelt wird. Es kann allerdings freiwillig Geld in den Shop investiert und beispielsweise Werbung geschaltet werden.

Wo erscheint der Facebook-Shop?

Der Shop erscheint oben auf Ihrer Fanpage neben den Buttons “Startseite” und “Info”.

Was darf man auf Facebook nicht verkaufen?

Im Facebook-Shop dürfen nur Gegenstände verkauft werden. Dienstleistungen und digitale Produkte sind nicht erlaubt.

Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Sie sind sich unsicher, welches Paket am besten zu Ihren Bedürfnissen passt?
Unser Paketberater hilft Ihnen, das für Sie passende Mitgliedschafts­paket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot.

Paketberater nutzen
Anchor Top
+49 341 926590
Rückrufwunsch