Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

Rund um die Uhr telefonisch erreichbar +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100 E-Mail: info@haendlerbund.de

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Tel:+49 341 926590

24h telefonisch erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Berechnungsgrundlage Verpackungsmaterial für Online-Händler

Kostenrechner zum Verpackungsgesetz

Seit dem 1. Januar 2019 ist das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Es betrifft jeden, der Verpackungen in Verkehr bringt, die beim Endverbraucher anfällt - inklusive Füllmaterial. Alle Händler, die beispielsweise Ware versenden und dafür Versandbeutel aus Kunststoff, Kartons oder Luftpolsterversandtaschen nutzen, müssen sich an einer zentralen Stelle registrieren und die Verpackungen lizenzieren lassen - im Rahmen eines Dualen Systems.

Diese Lizenzen kosten Geld. Entscheidend bei der Berechnung der Kosten sind die Mengen an verwendeten Material - nicht die Anzahl von Päckchen. Für Online-Händler bedeutet das, Sie müssen abschätzen, wieviel Kilogramm Kunststoff, Papier, Karton etc. sie im Jahr für die Versandverpackungen benötigen. Ganz wichtig: auch Klebeband und Füllmaterial, wie etwa Schaumflocken, Altpapier oder Luftpolsterfolie muss mit einbezogen werden!

Die Berechnung ist also etwas komplizierter. So muss neben dem Gewicht für einen Transportkarton noch die Masse des verwendeten Klebebands und Füllmaterials berechnet werden.

Errechnen Sie hier Ihren Verbrauch an Verpackungsmaterial aus

Um Sie bei der Lizenzierung zu unterstützen, bieten wir Ihnen hier eine Berechnungshilfe an. Sie wählen die passende Verpackungsart und -größe aus und geben die voraussichtliche Anzahl an Paketen pro Jahr an. Dazu wählen Sie noch, ob und welche Art von Füllmaterial mit einbezogen werden soll und ob Sie noch zusätzlich Klebeband verwenden.

Darauf basierend wird Ihnen die Menge an Papier / Karton und Kunststoff angegeben - diese Verpackungsmaterialien werden am häufigsten zum Versenden von Ware verwendet. Das Ergebnis können Sie nutzen, um Ihre Lizenzierungskosten abzuschätzen.

Anleitung
  • Wählen Sie das Material aus, für das Sie Gewicht errechnen möchten, indem Sie den jeweiligen Reiter klicken.
  • Tragen Sie die Jährliche Anzahl an kleinen, mittleren und großen Verpackungseinheiten in das jeweilige Feld.
  • Wählen Sie für die jeweilige Verpackungseinheit das Füllmaterial.
klein: Karton­versand­tasche
288x200x50mm

Ø 0,054 kg
Beispiel: für Games/DVDs
Karton klein
Anzahl Pakete
Füllmaterial
mittel: Schuhkarton
340x207x114mm

Ø 0,215 kg
Beispiel: für Damenschuhe
Karton mittel
Anzahl Pakete
Füllmaterial
groß: Wellpappe Faltkarton
443x323x278mm

Ø 0,378 kg
Beispiel: für Elektrogeräte
Karton gross
Anzahl Pakete
Füllmaterial
klein: Versandbeutel S
220x165mm

Ø 0,01 kg
Beispiel: für Bücher, Kleintextilien
Versandbeutel S
Anzahl Pakete
Füllmaterial
mittel: Versandbeutel M
265x180mm

Ø 0,012 kg
Beispiel: für T-Shirts, Hemden
Versandbeutel M
Anzahl Pakete
Füllmaterial
groß: Versandtasche L
340x230mm

Ø 0,018 kg
Beispiel: für Pullover, Taschen
Versandtasche L
Anzahl Pakete
Füllmaterial
klein: Luftpolsterversandtasche S
215x150mm

Ø 0,012 kg
Luftpolsterversandtasche S
Anzahl Pakete
mittel: Versandbeutel M
265x180mm

Ø 0,017 kg
Luftpolsterversandtasche M
Anzahl Pakete
groß: Versandtasche L
340x230mm

Ø 0,026 kg
Luftpolsterversandtasche L
Anzahl Pakete
Zusammenfassung
Pappe & Papier:
0 kg
(inkl. Papier als Füllmaterial; Papieranteil Luftpolstertasche)
Kunststoff:
0 kg
(inkl. Luftpolster, Schaum­flocken und Klebeband als Füllmaterial; Kunststoffanteil Luftpolstertasche)

Hinweis: Der Kostenrechner dient ausschließlich als Orientierungshilfe. Bitte beachten Sie, dass Mengen und Gewichte nur auf Durchschnittswerten basieren und von Ihren tatsächlichen Verpackungsmengen ggf. abweichen können. Für alle hier gemachten Angaben übernehmen wir keine Haftung.

15% exklusiver Rabatt für Händlerbundmitglieder auf Verpackungslizenzierung - Lizenzero, Verpackung einfach lizenzieren
Anchor Top