Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

+49 341 926590 
(Mo. - Fr. 8.30 - 19.00 Uhr zum Ortstarif)

Fax: 0341 / 926 59 100
Email: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
+49 341 926590

Mo.-Fr. 8.30 - 19.00 Uhr zum Ortstarif

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 60.000 geschützten Onlinepräsenzen

Mitgliedschaftsberater

Unser Mitgliedschaftsberater hilft Ihnen, das für Sie passende Leistungspaket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Mitgliedschaftsberater

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

+49 341 926590*
+49 341 926 59 100
info@haendlerbund.de
*zum Ortstarif

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Abmahnliste

Auffällig häufig erreichten uns in jüngster Zeit die hier dargestellten Abmahnungen.

Abmahner
George A. Rauscher
vertreten durch
Rechtsanwälte Sandhage
Abmahngrund
fehlerhafte Widerrufsbelehrung

Abmahner
IDO-Verband
Abmahngrund   
u.a fehlerhafte Widerrufsbelehrung, Verstoß gegen die Preisangabenverordnung fehlender Hinweis auf OS-Plattform

Eine ausführliche Liste aller aktuellen Abmahner finden Sie hier

Abmahnung erhalten? - So geht es weiter

  1. 1.
    Werden Sie Unlimited-Mitglied und senden Sie uns die Abmahnung bitte schnellstens per Fax 0341-92 65 9100 oder per Email an abmahnung@haendlerbund.de. Teilen Sie uns dabei das Zugangsdatum der Abmahnung mit, da die in der Abmahnung genannten Fristen unbedingt beachtet werden müssen.
  2. 2.
    Wir bestätigen Ihnen per Email den Zugang der Unterlagen und übermitteln Ihnen die Kostenübernahmebestätigung für die Bearbeitung durch unser Juristenteam. Zugleich erhalten Sie eine vorbereitete Vollmacht, senden Sie diese umgehend unterschrieben per Telefax oder Email an uns zurück.
  3. 3.
    Die Abmahnung wird einem Rechtsanwalt zur Prüfung vorgelegt, dieser nimmt schnellstmöglich telefonisch Kontakt mit Ihnen auf und bespricht den Sachstand und die weitere Vorgehensweise.
  4. 4.
    Wenn die Abmahnung insgesamt oder teilweise begründet ist, erstellen und übersenden wir Ihnen aus Zeitgründen möglicherweise bereits vor dem Telefonat per Email eine modifizierte strafbewehrte Unterlassungserklärung. Unterschreiben Sie die Erklärung und senden Sie uns diese umgehend per Telefax oder Email zurück. Bitte übersenden Sie nicht das Original. Wir reichen die Unterlassungserklärung erst nach ausdrücklicher Abstimmung mit Ihnen an die Gegenseite weiter.
  5. 5.
    Soweit wir Ihnen dies per Email oder Telefon bestätigen, schicken Sie bitte das Original der modifizierten strafbewehrten Unterlassungserklärung am genauen Tag des Fristablaufes per Einschreiben mit Rückschein an die Gegenanwälte.
  6. 6.
    Alle weiteren Einzelheiten, insbesondere die Frage der Kostenerstattung an die Gegenseite und die weitere Vorgehensweise bespricht der beauftragte Rechtsanwalt mit Ihnen.
  7. 7.
    Für weitere Fragen können Sie uns telefonisch von Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 19.00 Uhr unter 0341-926 59 0 erreichen.

Unsere Infografik veranschaulicht den Weg einer Abmahnung.

Anchor Top