Switch language: Englisch
Kontakt
x

täglich 6-22 Uhr erreichbar Tel.: +49 341 926590

Fax: 0341 / 926 59 100

Vereinbaren Sie einen Rückruftermin!

E-Mail: info@haendlerbund.de

Mitglieder-Login
Tel:+49 341 926590

täglich 6-22 Uhr erreichbar

Das E-Commerce Netzwerk
mit über 80.000 betreuten Onlinepräsenzen

Ratgeber für
Händler und Dienstleister

Geballtes Wissen für Ihren Erfolg. Der Online-Handel wird immer komplexer. Händler müssen sich mit immer neuen Themen auseinandersetzen. Wer nicht das richtige Know-how hat, wird schnell von seiner Konkurrenz verschluckt.

Der Ratgeberbereich des Händlerbunds hält Sie immer auf dem Laufenden. Hier bekommen Sie Expertenwissen für Ihren Erfolg im Online-Handel. Rechtliches Wissen in verständlicher Sprache, praktische Tipps vom Profi, branchenspezifische Informationen und die neuesten Entwicklungen im Internethandel.

Auch 2020 stand ganz im Zeichen der Corona-Krise. Welche Auswirkungen hatte das Virus auf das Weihnachtsgeschäft im Online-Handel? Dazu haben wir 202 Händler zu Themen wie Umsatz, Herausforderungen und Bestsellern im E-Commerce befragt. Unsere Weihnachtsstudie 2020 gibt den Überblick » Hier mehr erfahren


Finden Sie hier alle DSGVO-relevanten Informationen und Mustervorlagen.


Einen Fake-Shop auf Anhieb zu erkennen ist nicht einfach. Ein Grund mehr für jeden Onlinekäufer auf der Hut zu sein. In unserer Infografik haben wir deshalb die 10 wichtigsten Punkte zusammengestellt, um einen Fake-Shop schnell zu erkennen. Jetzt informieren!


Lagerhaltung, Kommissionierung, Kosten und Versand. 513 Onlinehändler standen zu diesen Themen Rede und Antwort. In unserer Infografik zur Logistikstudie erfahren Sie wie Logistik im E-Commerce abläuft » Jetzt informieren


Wir haben deutsche Online-Händler zum Thema Kundenservice befragt.


Um rechtssicher auf Online-Marktplätzen zu handeln, müssen Händler ein breites Spektrum an Themen im Auge behalten. Die wichtigsten Themen haben wir für Sie zusammengefasst.


Was ist nötig um als Online-Händler rechtssicher auf Ebay zu handeln? In unserer Infografik erfahren Sie, wie eBay von der Abmahnfalle zum sicheren Vertriebskanal wird » Jetzt informieren


Kundenbewertungen sind im Online-Handel das Aushängeschild für jeden Händler, denn Sie dienen dem Kunden als Orientierung und schaffen Vertrauen. Doch nicht jeder Kunde verhält sich sportlich und bleibt sachlich, wenn es um die Bewertung geht.


Hier erfahren Sie, was Sie nach dem Textilkennzeichnungsgesetz beim rechtssicheren Verkauf von Textilien beachten müssen. » Jetzt informieren!


Mit der Einführung des Gesetzes für faire Verbraucherverträge soll der Verbraucherschutz noch intensiver gestärkt werden. Alles was Sie dazu wissen müssen finden Sie hier! » Jetzt informieren!


Das Elektrogesetz ist vor allem für Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten spannend, da dort einige Pflichten verankert sind. Vorallem die Änderungen zum Januar 2022 sollten beachtet werden. Welche das sind erfahren Sie hier. » Jetzt informieren!


Auf Verbraucherinnen und Verbraucher kommen 2022 einige Veränderungen zu. Neben dem Gesetz für faire Verbraucherverträge und der Omnibusrichtlinie steht auch die Umsetzung der Warenkaufrichtlinie und der Digitale-Inhalte-Richtlinie auf dem Plan. Das bedeutet Änderungen im Sachmangelbegriff, bei Garantien und bei der Beweislastumkehr. Außerdem wird es im Zuge der Digitale-Inhalte-Richtlinie neue Regeln für Waren mit digitalen Inhalten und Dienstleistungen geben. Jetzt informieren!


Ab 4. Januar 2022 gelten in der EU strengere Regelungen für Farben, die für Tätowierungen oder Permanent Make-up genutzt werden. Alles was Sie dazu wissen müssen finden Sie hier! » Jetzt informieren!


Nicht nur Hersteller sollten sich mit dem Elektrogesetz auseinandersetzen. Auch Händler treffen Pflichten. Besonders die Änderungen seit dem 1. Januar 2022 sollten beachtet werden » Jetzt informieren!


Das Verpackungsgesetz gilt seit 2019. Im Juli 2022 gibt es neue Änderungen. Sind Sie als Online-Händler bereits vorbereitet? Wir informieren Sie umfassend über das VerpackG! Jetzt mehr Erfahren!


Im Zusammenhang mit Zahlungen werden Online-Händler wie auch private Verkäufer immer wieder Opfer von Betrügern. Diese benutzen meist bestimmte Verfahren, um an das Geld, die Zugangsdaten oder andere Informationen zu kommen. Welche Maschen Betrüger im Zusammenhang mit der Zahlungsabwicklung über den Dienstleister Paypal nutzen und wie Händler sich davor schützen können, zeigen wir hier in einer Übersicht. Jetzt informieren!


Im Zuge der Alternative Streitbeilegung (ADR) entstehen Informationspflichten für Online-Händler. Informieren Sie sich im folgenden Beitrag zu den Pflichten im Zuge der ADR-Richtlinie außerdem bekommen Sie Musterformulierungen für Streitschlichtungsverfahren mit auf den Weg.


Kein Online-Marketing-Mix funktioniert mehr ohne Social Media. Und kein anderes Netzwerk lässt sich so effektiv für Brand Building oder Kundenbindung nutzen wie Facebook. Dennoch gibt es rechtliche Grundlagen, nach denen sich Unternehmen richten sollten. Beachten Unternehmen folgende Tipps in unserer Infografik, kann der Umgang mit Facebook rechtssicherer gestaltet und das Abmahnrisiko gemindert werden. Jetzt mehr erfahren!


Die Arbeitswelt wird immer flexibler. Fast jeder kennt heute den Begriff "Homeoffice". Manchmal hört man auch "Mobile Office". Unsere Infografik zeigt, was sich dahinter verbirgt. Jetzt mehr erfahren!


Mehr als 1.000 Händler haben sich zur Beliebtheit der verschiedenen Online-Marktplätze positioniert. Neben den Branchenriesen eBay und Amazon haben die Händler auch die Plattformen von Real, Rakuten und anderen Anbietern bewertet. In unserer Infografik Online-Marktplätze im Vergleich finden Sie alle Ergebnisse.


Anchor Top
+49 341 92659462
sales@haendlerbund.de