Dauerhafte Rechtssicherheit –
für Brands und D2C

Du entfaltest dein kreatives Potential. Wir bieten dir den Freiraum dafür – mit Rechtssicherheit, Vertrauens- und Marketinglösungen und vielen weiteren Zusatzleistungen rund um E-Commerce und Social Media.

Egal ob du deine eigene Marke starten oder vermarkten möchtest oder du rechtliche Unterstützung im
D2C (Direct-to-Consumer) Commerce
suchst, wir sind deine Experten.

  1. Setze auf Rechtssicherheit – mit unseren Mitgliedschaftspaketen
  2. Leg los mit deiner eigenen Marke – mit unseren Services rund um Prüfung und Anmeldung
  3. Entdecke unseren HB Marketplace mit E-Learning, Event-Angeboten und vielen Partner-Produkten


Marken-Service nutzen Unsere Mitgliedschaftspakete
intro-brand

Mache den Unterschied – Wir unterstützen dich dabei

Als Händlerbund bieten wir schon mehr als 90.000 Präsenzen Rechtssicherheit für ihr E-Commerce-Business, darunter große Brands, Influencer, Shop-Betreiber, Gründer und Großunternehmen. Wir unterstützen unsere Community dabei, Raum für Ideen und Entwicklung zu schaffen, indem wir euch rechtlich den Rücken frei halten  – deutschlandweit und international.

Kennzeichnungspflichten, irreführende Werbeaussagen, Verstöße gegen das Urheberrecht und mehr. Abmahngefahren lauern an den unterschiedlichsten Stellen. Mit uns bist du rundum abgesichert.

Bringe deine Brand groß raus – natürlich rechtssicher

d2c-brand
D2C-Marke
Der Direktvertrieb boomt. D2C bietet dir größere Unabhängigkeit und die komplette Kontrolle über die Brand Experience deiner Kunden. Mit dem höheren Maß an Freiheit entstehen gleichzeitig auch zusätzliche Verpflichtungen für dich als Händler und Hersteller, zum Beispiel in Bezug auf Produktsicherheit und Verpackungsgesetz. Mit uns handelst du rechtssicher im Direct to Consumer Commerce mit Rechtstexten, Rechtsberatung und mehr.
influencer
Personal Brand

Als Creator bist du deine eigene Brand. Und auch für Influencer gibt es rechtlich einiges zu beachten, vor allem Schleichwerbung, Irreführung oder Verstöße gegen Regelungen zum Schutz von Kindern sorgen immer wieder für Abmahnungen. Sieh dir unsere Tipps an, wie du als Influencer rechtssicher handelst (inklusive kostenlosem Whitepaper). Wir sichern deine Social-Media-Präsenzen rechtlich ab.

brands-produkt
Produktmarke

Egal ob Elektro-und Elektronik, Spielzeug, Textilien oder weitere, wenn du Produkte vertreibst, ergeben sich für dich rechtliche Verpflichtungen, mehr noch, wenn du gleichzeitig auch Hersteller bist. Mit unseren Mitgliedschaftspaketen bist du rechtlich auf der sicheren Seite. Du bist dabei, deine eigene Marke zu starten? Wir unterstützen dich mit unseren Lösungen zur Markenanmeldung in Deutschland oder Europa.

Schon mehr als 90.000 Präsenzen sind dabei

  • Thyssenkrupp
  • koawach-logo
  • Christ-Logo
  • Kathi_Logo
  • PommesFreunde
  • Ggmgastro-logo-rot-schwarz
Test
Thyssenkrupp
koawach-logo

Mach's zur Marke – mit unseren Marken-Lösungen

Warum ist es eigentlich wichtig, eine Marke anzumelden? Ganz einfach: Durch die Registrierung deiner Marke sicherst du dir exklusive Rechte an ihrer Nutzung und schützt sie vor Missbrauch durch andere. Das gibt dir Sicherheit und zeugt gleichzeitig von deiner Professionalität. Wir machen dir die Anmeldung deiner Marke so einfach wie möglich – mit unseren Markenanmeldungen DE und EU.

Markenanmeldung DE

Einmalpreis von 479 Euro* (zuzüglich Amtsgebühren)
  • Beratung zur Markenform
  • Prüfung der Eintragungs- und Schutzfähigkeit
  • Beratung bei der Erstellung des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • Anmeldung der Marke in Deutschland
  • Zahlungsabwicklung und komplette Korrespondenzmit dem DPMA
  • Persönliche Betreuung durch unsere Rechtsanwälte
Jetzt buchen Rückruftermin vereinbaren
markenanmeldung-de

Markenrechtanmeldung EU

Einmalpreis von 899 Euro* (zuzüglich Amtsgebühren)
  • Beratung zur Markenform
  • Prüfung der Eintragungs- und Schutzfähigkeit
  • Beratung bei der Erstellung des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • Anmeldung der Marke in der EU
  • Zahlungsabwicklung und komplette Korrespondenzmit dem EUIPO
  • Persönliche Betreuung durch unsere Rechtsanwälte
Jetzt buchen Rückruftermin vereinbaren
markenanmeldung-eu

D2C (Direct to Consumer) – das musst du beachten

Beim Direktvetrieb über deinen Online-Shop oder eine Verkaufsplattform ergeben sich für dich nicht nur Freiheiten, sondern auch mehr Verantwortlichkeiten in vielen Bereichen - besonders auch rechtlich. Denn wenn du gleichzeitig Händler und Hersteller bist, ergibt sich eine besondere rechtliche Situation. Die Anforderungen können je nach Produktart variieren, im Rahmen unserer Rechtsberatung helfen wir dir gern weiter. Beachten solltest du im D2C-Commerce zum Beispiel diese Gesetze und Regelungen:

1
Produktsicherheitsgesetz
Wenn du Produkte auf dem Markt bereitstellst, musst du sicherstellen, dass sie die Sicherheit und Gesundheit deiner Kunden nicht gefährden.
2
Produkt- und Produzentenhaftung
Die Haftung für fehlerhafte Produkte ergibt sich aus dem Produkthaftungsgsetz und dem BGB. Kunden können sich auf beide Regelungen gleichzeitig berufen.
3
Verpackungsgesetz
Als Hersteller musst du mit Blick auf das Verpackungsgesetz nicht nur Pflichten bezüglich der Versand-, sondern auch der Produktverpackung beachten.
4
Garantie und Gewährleistung
Während Garantie eine freiwillige Leistung ist, die du deinen Kunden anbieten kannst, ist die Gewährleistung eng an gesetzliche Vorgaben geknüpft.

Unsere Mitgliedschaftspakete

  • Abmahnsichere Rechtstexte in 8 Sprachen schon ab 9,90 Euro*
  • Sichere Cookie-Banner-Lösung
  • Rechtsberatung (ab Premium)
  • Shop-Tiefenprüfung (Unlimited und Professional)
  • Soforthilfe bei Abmahnung** (Unlimited und Professional)
Paketberater starten Pakete im Überblick
mitgliedschaftspakete-4er

Social Media Rechtstexter

Nutze unseren Generator um kostenlose Rechtstexte für deine Social-Media-Präsenzen wie Instagram, YouTube und mehr zu erstellen. Die Rechtstexte sind von unseren Anwälten erstellt. Wenn du zusätzlich auf unseren kostenlosen Update-Service zurückgreifen möchtest, sind unsere Mitgliedschaftspakete das richtige für dich.

 

social-media

Top-Ratgeber zu Brands und Marketing

Branding für Online-Shops » So wird deine Marke zum Magnet

Hole dir wertvolle Tipps für ein starkes Markenimage. Unser Ratgeber zeigt dir, wie du deine Marke erfolgreich positionierst und mit deinen Produkten bei deinen Kunden eine emotionale Bindung aufbaust.

Print on Demand » Einfacher Schritt in den E-Commerce
Starte jetzt dein eigenes Print-on-Demand-Business! Ohne Lagerhaltung und Risiko. Gestalte individuelle Produkte und verkaufe sie online. Unser Ratgeber zeigt dir, wie der Einstieg am besten gelingt und beantwortet die wichtigsten Fragen.
Marketing für Online-Händler
Für Einsteiger und Profis: Mit unseren 23 (Online-)Marketing Strategien kannst du deinen Online-Shop zum Kundenmagneten machen. Wir zeigen dir, warum das richtige Marketing dich voran bringt und welche Methoden und Herngehensweisen dafür am wichtigsten sind.
Gewinnspiele
Gewinnspiele auf Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram sind eine gute Möglichkeit, Aufmerksamkeit und Reichweite zu erzielen. Dabei ist es wichtig,  die entsprechenden Promotionsrichtlinien einzuhalten. Wir zeigen dir wie's geht.

Häufige Fragen zu Brands und D2C

wissenswertes

Wie baue ich eine E-Commerc-Brand auf?

Um eine erfolgreiche E-Commerce-Marke aufzubauen, sind einige Schritte unerlässlich:

  1. Definiere deine Zielgruppe genau
  2. Erstelle eine ansprechende Website mit benutzerfreundlichem Design
  3. Optimiere deine SEO-Startegie
  4. Investiere in hochwertige Produktfotografie
  5. Nutze Social-Media-Plattformen für Marketing und Kundenbindung
  6. Setze auf Influencer-Marketing und Kollaborationen
  7. Sammle Kundenbewertungen und Feedback
  8. Biete herausragenden Kundenservice

Wann lohnt sich D2C (Direct to Consumer)?

Auf den Zwischen- und Einzelhandel zu verzichten, lohnt sich aus mehreren Gründen. Du kannst direkt mit deinen Kunden zu interagieren und eine persönlichere Bindung zu ihnen aufzubauen. Du erhältst wertvolles Feedback, kannst Bedürfnisse besser verstehen,individuelle Lösungen bieten und schnell auf Trends reagieren. Außerdem behältst du die Kontrolle über dein Produkt und deine Marke und kannst die Rentabilität erhohen, wenn du auf Zwischenhändler verzichtest.

Mit mehr Freiheit kommen auch mehr Aufgaben zum Beispiel hinsichtlich Planung, Strategie und Umsetzung, aber besonders auch in Rechtsfragen.

Welche rechtlichen Herausforderungen gibt es im Markenrecht?

Im Markenrecht gibt einiges zu beachten, um Gefahren aus dem Weg zu gehen. Dazu gehören Markenrechtsverletzungen, wenn unabsichtlich eine bereits geschützte Marke verwendet wird oder auch  Urheberrechtsverletzungen wenn Bilder, Texte oder Designs ohne die nötige Zustimmung verwendet werden.

Wenn du deine eigene Marke anmeldest, ist es wichtig, vor der Markennutzung eine umfassende Recherche durchzuführen. Im Rahmen unserer Markenrecht-Pakete stehen wir dir in allen Phasen der Anmeldung zur Seite.

* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate.