Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

+49 341 926590 
(Mo. - Fr. 8.30 - 19.00 Uhr zum Ortstarif)

Fax: 0341 / 926 59 100
Email: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
+49 341 926590

Mo.-Fr. 8.30 - 19.00 Uhr zum Ortstarif

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 50.000 geschützten Onlinepräsenzen

Mitgliedschaftsberater

Unser Mitgliedschaftsberater hilft Ihnen, das für Sie passende Leistungspaket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Mitgliedschaftsberater

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

+49 341 926590*
+49 341 926 59 100
info@haendlerbund.de
*zum Ortstarif

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Widerrufsbelehrung

Die Widerrufsbelehrung muss Verbrauchern vor und nach Abschluss von Fernabsatzverträgen zur Verfügung gestellt werden. Dazu zählt auch der Einkauf im Internet.

Neues Widerrufsrecht seit dem 13.06.2014

Im Jahr 2014 gab es eine weitreichende Vereinheitlichung des Rechts für Fernabsatzverträge. Davon betroffen war auch das Widerrufsrecht, welches seit dem 13.06.2014 gilt. Jeder Online-Händler ist verpflichtet, den Verbraucher über sein Widerrufsrecht zu informieren, z.B. durch eine gut sichtbar im Shop platzierte Widerrufsbelehrung. Das Rückgaberecht ist mit der Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie abgeschafft worden. Die Vorschriften zur Tragung der Rücksendekosten wurden im Widerrufsrecht neu geregelt. Informieren Sie sich, welche Auswirkungen die Änderungen des Widerrufsrechts auf die Erstellung der Widerrufsbelehrung haben.


Frau verschickt Ware | Widerrufsrecht

Informationen zum kostenlosen Download:

Muster Widerrufsformular

Beispielhafte Variante der Widerrufsbelehrung 2014


Häufige Fehler in der Widerrufsbelehrung

  • Verwendung einer nicht aktuellen Widerrufsbelehrung
  • unzulässige Einschränkung des Widerrufsrechts, z.B. „Rücknahme nur in Originalverpackung“
  • unzureichende Information über die Tragung der Rücksendekosten

Diese und weitere Fehler können schnell zu einer Abmahnung führen. Der Händlerbund schützt Sie vorab vor kostspieligen Abmahnungen und hilft auch wenn Sie bereits eine Abmahnung wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung erhalten haben.


Leistungen im Rahmen des AGB-Service

Wir bieten die Widerrufsbelehrung sowie alle weiteren Rechtstexte, die Sie für Ihre Onlinepräsenz benötigen, im Rahmen des AGB-Service an. Dabei erhalten Sie auf alle erstellten Rechtstexte eine Haftungsübernahmegarantie und sind so im Abmahnfall umfangreich geschützt.

  • aktuell gültige Widerrufsbelehrung
  • einheitliches europäisches Muster-Widerrufsformular
  • Update-Service und Haftungsübernahmegarantie
  • alle weiteren Rechtstexte wie z.B. Impressum, AGB, Datenschutzerklärung
Basic Mitgliedschaftspaket 3 Monate gratis
  • eine abgesicherte Internetpräsenz
  • anwaltliche Rechtstexterstellung & Update-Service
  • Haftungsübernahme für Rechtstexte
  • Erstberatung im Abmahnfall
  • Inkasso-Flatrate
  • Käufersiegel Kundenbewertung
9,90 € mtl. zum Antrag
Premium Mitgliedschaftspaket 3 Monate gratis
  • bis zu drei abgesicherte Internetpräsenzen
  • inklusive Basic-Leistungen
  • anwaltliche Rechtstexterstellung & Update-Service
  • Erstberatung im Abmahnfall
  • Käufersiegel Kundenbewertung
  • Rechtsberatung via E-Mail

24,90 € mtl. zum Antrag
Unlimited Mitgliedschaftspaket 3 Monate gratis
  • unbegrenzte Anzahl abgesicherter Internetpräsenzen
  • inklusive Premium-Leistungen
  • unbegrenzte Abmahnvertretung
  • unbegrenzte Rechtsberatung via Telefon & E-Mail
  • Bereitstellung internationaler Rechtstexte
  • Shop-Tiefenprüfung und Käufersiegel Zertifizierung
39,90 € mtl. zum Antrag
* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.
Anchor Top