Switch language: Englisch
Kontakt
x
Mitgliedsnummer:

Passwort:
Zugangsdaten vergessen?
x

+49 341 926590 
(Mo. - Fr. 8.30 - 19.00 Uhr zum Ortstarif)

Fax: 0341 / 926 59 100
Email: info@haendlerbund.de

Händlerbund Logo
+49 341 926590

Mo.-Fr. 8.30 - 19.00 Uhr zum Ortstarif

Der größte Onlinehandelsverband Europas
mit über 55.000 geschützten Onlinepräsenzen

Mitgliedschaftsberater

Unser Mitgliedschaftsberater hilft Ihnen, das für Sie passende Leistungspaket zu ermitteln. In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Mitgliedschaftsberater

Interesse geweckt?

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!

+49 341 926590*
+49 341 926 59 100
info@haendlerbund.de
*zum Ortstarif

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Probleme beim Handel auf eBay, Amazon & Co.?

Wir setzen uns als europaweite Interessenvertretung für Sie ein und finden gemeinsam eine Lösung. Schreiben Sie uns!

Rechtssichere AGB für eBay-Shops

Rechtssichere AGB für eBay

Die Verwendung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bei eBay ist, wie beim Verkauf über alle weiteren Online-Plattformen und Online-Shops auch, nicht gesetzlich vorgeschrieben oder zwingend erforderlich. Da Sie jedoch dort Ihre Waren unter Nutzung von Fernkommunikationsmitteln (online) verkaufen, sind Ihnen gesetzliche Informationspflichten auferlegt, die sich mit Allgemeinen Geschäftsbedingungen sinnvoll ergänzen lassen. In bestimmten vom Gesetz zugelassenen Fällen, z. B. bei der Verkürzung der Gewährleistungsfrist oder der Vereinbarung eines Eigentumsvorbehaltes, benötigen Sie als eBay-Händler zwingend rechtssichere AGB. Für eBay und alle weiteren Internetplattformen gilt dies gleichermaßen.


Einbindung der AGB bei eBay

Bereits bei der Einbindung der AGB müssen eBay-Händler einige rechtliche Anforderungen beachten, welche sich aus den Besonderheiten der Plattformausgestaltung ergeben. Das sind zum Beispiel:

  • Auf jeder Artikelseite müssen die AGB in dem von eBay vorgesehenen Fenster "Allgemeine Geschäftsbedingungen für dieses Angebot" sichtbar sein.
  • Das bloße Einstellen der AGB auf der bei eBay vorgesehenen "Mich-Seite" oder in der Artikelbeschreibung selbst ist nicht ausreichend, weil der Verbraucher diese dort nicht zwingend zur Kenntnis nehmen kann.
    Dies ist insbesondere wegen der WAP-Version von eBay (Mobilfunkversion) problematisch, weil dabei nicht alle Inhalte aus der Webseite ausgelesen werden können.

AGB für eBay rechtswirksam formulieren

Auch inhaltliche Fehler bei der Formulierung der AGB für eBay können sich rächen, da bereits einzelne fehlerhafte Klauseln abgemahnt werden können. So ist bei der Gestaltung darauf zu achten, dass Klauseln speziell in die AGB für eBay-Shops mit aufgenommen werden müssen. Das sind zum Beispiel:

  • konkrete auf eBay bezogene Angaben über das Zustandekommen des Vertrages;
  • speziell formulierte Informationen über die technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen, über das Erkennen und Vermeiden von Eingabefehlern sowie zur Vertragstextspeicherung.

Das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist einem stetigen Wandel unterlegen, bedingt durch die Rechtsprechung und Gesetzgebung. Die einmalige Erstellung ist somit nicht ausreichend. Vielmehr bedarf es einer ständigen Überprüfung und wenn nötig einer Anpassung des Rechtstextes.

Dies sollten Sie in jedem Fall einem Fachmann überlassen, der Ihnen die Rechtstexte individuell erstellt und Sie darüber hinaus über spätere rechtliche Änderungen in Kenntnis setzt. Nur mit stets dem neuesten Recht entsprechenden AGB können Sie sorgenfrei und abmahnsicher Ihrem Online-Gewerbe nachgehen.

Das "Kopieren" von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, beispielsweise von Ihren Mitbewerbern, ist nicht nur verboten, sondern kann teuer werden, denn der Rechtstext unterliegt nach herrschender Rechtsprechung dem Urheberrecht. Ganz erheblicher Schadenersatz kann die Folge sein. Schützen Sie sich rechtzeitig vor Abmahnungen auf eBay!


Sie sind gewerblicher Anbieter auf dem Portal eBay-Kleinanzeigen?

Auch auf eBay Kleinanzeigen unterliegen Sie gesetzlichen Regelungen wie. z.B. der Erfüllung gesetzlicher Informationspflichten. Im Rahmen einer Händlerbund-Mitgliedschaft erhalten Sie für den Handel über eBay-Kleinanzeigen alle abmahnsicheren Rechtstexte wie Widerrufsbelehrung, Impressum und AGB bereits ab 9,90 € pro Monat. Weitere Informationen


Abmahnsichere AGB für Ihren eBay-Shop

Für unsere Mitglieder übernehmen wir die Erstellung und fortwährende Überprüfung individueller AGB für den Verkauf über eBay sowie die Beratung bei der Einbindung, inklusive anwaltschaftlicher Haftungsübernahme. Wir schützen Ihren Internetauftritt vor Abmahnungen und betreuen Sie, falls Sie bereits mit einer laufenden Abmahnung zu uns kommen.


Basic Mitgliedschaftspaket 1 Monat gratis
  • eine abgesicherte Internetpräsenz
  • anwaltliche Rechtstexterstellung & Update-Service
  • Haftungsübernahme für Rechtstexte
  • Erstberatung im Abmahnfall
  • Inkasso-Flatrate
  • Käufersiegel Kundenbewertung
9,90 € mtl. zum Antrag
Premium Mitgliedschaftspaket 1 Monat gratis
  • bis zu drei abgesicherte Internetpräsenzen
  • inklusive Basic-Leistungen
  • anwaltliche Rechtstexterstellung & Update-Service
  • Erstberatung im Abmahnfall
  • Käufersiegel Kundenbewertung
  • Rechtsberatung via E-Mail

24,90 € mtl. zum Antrag
Unlimited Mitgliedschaftspaket 3 Monate gratis
  • unbegrenzte Anzahl abgesicherter Internetpräsenzen
  • inklusive Premium-Leistungen
  • unbegrenzte Abmahnvertretung
  • unbegrenzte Rechtsberatung via Telefon & E-Mail
  • Bereitstellung internationaler Rechtstexte
  • Shop-Tiefenprüfung und Käufersiegel Zertifizierung
39,90 € mtl. zum Antrag
* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, zahlbar als Jahresbetrag.
Anchor Top